Die neuen 20er: Am Ende wird fast alles anders sein

BTO-PODCAST #006: Am Beginn einer neuen Ära – was in den nächsten 10 Jahren die Wirtschaft entscheidend prägen wird. Folge 06 von „beyond the obvious – der […]

ca. 28 min · 3 Kommentare

Was erwartet uns im neuen Jahrzehnt – ein wirtschaftlicher Ausblick (II)

Jeder Versuch einer Prognose der Zukunft muss zwangsläufig auf der Vergangenheit beruhen. Die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen zehn Jahre wird weit in das kommende Jahrzehnt […]

LESEN
ca. 22 min · 26 Kommentare

Vor der Dekade der Monetarisierung

Letzten Sonntag habe ich mich in meinem Podcast und mit einem Beitrag mit den abgelaufenen zehn Jahren beschäftigt. HÖREN: → Die Dekade des Versagens LESEN → Was […]

LESEN
ca. 7 min · 20 Kommentare

STELTERS MAILBOX: Drücken Sie sich um eine Bilanz Ihrer Prognosen?

„Sehr geehrter Herr Stelter, früher haben Sie Bilanz Ihrer Jahresprognosen gezogen. Diesmal waren Sie wohl so schlecht, dass Sie sich nicht trauen – oder? Mit […]

LESEN
ca. 12 min · 28 Kommentare

Was planen die demokratischen Bewerber für die US-Präsidentschaft?

Über die Feiertage las ich ein Dokument der Deutschen Bank gelesen, in dem unter anderem die Programme der aussichtsreichsten demokratischen Kandidaten für die US-Präsidentschaft zusammengefasst […]

LESEN
ca. 1 min · 24 Kommentare

War das der Melt-up-Boom?

Vor ziemlich genau zwei Jahren habe ich mich bei der WirtschaftsWoche und an dieser Stelle mit dem „Melt-up“-Boom beschäftigt: → Das Gerede vom „Melt-up“-Boom Grundlage bildeten […]

LESEN
ca. 11 min · 20 Kommentare

Das monetäre Endspiel wird vorbereitet (II)

Vor einigen Monaten habe ich an dieser Stelle und im manager magazin geschrieben: → Das monetäre Endspiel wird vorbereitet Daraufhin hat der treue bto-Leser und -Kommentator […]

LESEN
ca. 9 min · 156 Kommentare

Die Dekade des Versagens

BTO-PODCAST #005: Mein Thema ist, wie billiges Geld und fehlende Führungskraft das vergangene Jahrzehnt geprägt haben. Folge 05 von „beyond the obvious – der Podcast mit Dr. […]

ca. 20 min · 2 Kommentare

Was erwartet uns im neuen Jahrzehnt – ein wirtschaftlicher Ausblick (I)

Immer zum Jahresanfang werden wir förmlich von Prognosen für das kommende Jahr überschwemmt. Das Problem dabei: Es ist praktisch unmöglich, für den recht kurzen Zeitraum […]

LESEN
ca. 21 min · 17 Kommentare

Die Highlights vom Dezember und der Jahresrückblick

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein gesundes, glückliches und chancenreiches Jahr 2020! Heute möchte ich Sie auf […]

LESEN
ca. 7 min · 2 Kommentare

Best-of bto 2019: Wie endet die Schuldenblase? Inflationär, deflationär, geordnet?

Dieser Beitrag erschien im Juni 2019 bei bto: Dies ist wohl die Frage, die ich am meisten gestellt bekomme, gefolgt davon, was man mit seinem […]

LESEN
ca. 8 min · 26 Kommentare
ALLE BEITRÄGE

STELTERS PODCASTS:

STELTERS TV:

STELTERS KOLUMNEN:

Die BIZ warnt vor der Party an den Märkten

Was für ein Börsenjahr liegt hinter uns! Nachdem es im Dezember 2018 noch so richtig gerumst hatte, legten die Börsen weltweit 2019 zu. Wohl die […]

Grundrente: Renten sichert man nicht durch mehr Umverteilung!

Dieser Kommentar von mir erschien bei FOCUS: Am Wochenende hat sich die (kleine) Große Koalition doch noch auf einen Kompromiss bei der Grundrente geeinigt. Stolz […]

Vermögen schaffen statt besteuern

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Allein seit 2010 ist das Immobilienvermögen der Deutschen um rund 3000 Milliarden Euro gestiegen. Die Vermögensverteilung ist dadurch […]

Madame Lagarde: "End Draghi’s Half Measures!"

Dieser Kommentar von mir erschien bei the Globalist: Rather than having the ECB continue its path of raising just the boats of the rich, it is […]

Pfund fällt, doch ich bleibe dabei: UK ist ein Kauf

Heute Morgen fiel die Währung des Vereinigten Königreichs erstmals seit Januar 2017 unter die Marke von 1,20 US-Dollar. Im Tief wurden 1,1994 Dollar erreicht. Gegenüber […]

STELTERS THEMEN:

Schulden: Alle Beiträge
Wachstum: Alle Beiträge
Finanzsystem: Alle Beiträge
Geldanlage: Alle Beiträge
Wirtschaftsordnung: Alle Beiträge

STELTERS GLOBALER BLICK:

STELTERS HOTSPOTS:

Brexit – UK verlässt die EU

Der Scheidungsantrag ist gestellt. Die Uhr für die Trennung zwischen Großbritannien und der EU läuft. Was bedeutet der Brexit aus ökonomischer Sicht – für die EU und für Deutschland?

Demografie und Schulden

Das Altern der Bevölkerung ist inzwischen in vielen Länder der Welt ein brisantes Thema und ein explosiver Krisenfaktor. So wachsen mit dem Schrumpfen der Erwerbsbevölkerung die Schulden stark an.

USA-Wahl und Finanz­markt

Trumps Ansichten zur Wirtschaftspolitik verunsichern. Droht der Margin Call für die Weltwirtschaft?

Italien

Eine Krise schlimmer als in den 1930er-Jahren. Die italienische Industrieproduktion befindet sich im Niedergang. Das Bankensystem ist überschuldet. Kommt nach dem Brexit nun der Uscitalia?

STELTERS SERIEN:

STELTERS PUBLIKATIONEN:

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer Vermögen Dr. Daniel Stelter kombiniert makroökonomische Diagnose mit Szenarien für die Geldanlage –Sachbuch- Neuerscheinung im Campus Verlag Erscheinungstermin: 18. […]

Back to Mesopotamia

Angesichts der aktuellen Diskussion zu Vermögensabgaben wird  unsere Studie aus dem Jahre 2011 viel zitiert und verlinkt. Einige Besucher dieser Seiten haben es bedauert, dass […]

Fixing the Euro Zone

Ohne eine Schuldenrestrukturierung wird es nicht möglich sein, die Eurokrise dauerhaft zu lösen. Wie das geordnet und Schaden minimiert werden könnte, rechnen wir in diesem […]

STELTER
PERSÖNLICH:


Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor zahlreicher
Expertenbeiträge und aktueller
Sachbücher liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


Dr. Daniel Stelter ist
Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge
und aktueller Sachbücher
liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts-
und finanzpolitischen
Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine
Zeitung zählt ihn zu den
100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


STELTER
PERSÖNLICH:

Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom
und Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge und
aktueller Sachbücher liefert er einen
unverstellten Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

6