Der Zwang zur energetischen Sanierung beruht auf einer falschen Annahme

Die Regierenden in Brüssel und Berlin gefallen sich in der Rolle der Gestalter, der Manager von Wirtschaft und Gesellschaft. Ihr Selbstverständnis ist, dass nur sie in der Lage sind, die Transformation zur Klimaneutralität zu gestalten. Sie misstrauen dem Markt und meinen, Bürger und Unternehmen könnten oder wollten die Konsequenzen ihrer Entscheidungen nicht überblicken. Statt auf Preissignale zu setzen – wie einen planmäßig steigenden Preis für CO2-Emissionen – setzt man auf Vorschriften und Verbote: Verbrenner dürfen demnächst nicht mehr verkauft werden, Häuser sind mit Wärmepumpe zu beheizen und Gebäude auf ein festgelegtes energetisches Niveau zu sanieren. Ganz so, als könnten die Betroffenen nicht [...]

LESEN
ca. 4 min · 145 Kommentare

Politbürokratie verhindert Klimaschutz

BTO-PODCAST #238: Angebliches Marktversagen liefert die Begründung für politische Eingriffe und die führen inzwischen regelmäßig zu katastrophalem Politikversagen. In der 238. Folge von „bto – beyond the […]

ca. 93 min · 42 Kommentare

Deutsch­land ist kein un­gerechtes Land, sondern ein be­sonders groß­zügiges

Stellen Sie sich vor, Sie treffen sich regelmäßig mit sieben Freunden zum Essen. Einige der Freunde verdienen mehr, andere weniger. Einer verdient als Kurierfahrer weniger […]

LESEN
ca. 4 min · 175 Kommentare

Viel weniger Ungleichheit als gedacht

BTO-PODCAST #237: Armut ist ein reales Problem. Und doch ist die Welt heute gleicher, als von Rampenlicht-Ökonomen wie Thomas Piketty behauptet. Armut und Einkommensverteilung stehen im Mittelpunkt […]

ca. 118 min · 17 Kommentare

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]

LESEN
ca. 4 min · 40 Kommentare

Gespaltene Nation

BTO-PODCAST #236: Die Zustimmung der US-Amerikaner zu Donald Trump hat auch wirtschaftliche Gründe. In der 236. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit […]

ca. 85 min · 175 Kommentare

Unsere Rente ist ein großes Schneeballsystem

Daniel Stelter bei „René will Rendite“ über die Zukunft der Rente, warum Fachkräfte einen Bogen um Deutschland machen und welche Fehlannahme hinter den Klima-Protesten steckt.

ca. 42 min · 75 Kommentare

Zurück in die Zukunft zum Land der Denker

Früher als selbst von den größten Skeptikern erwartet spüren wir die wirtschaftlichen Folgen der in den letzten Jahrzehnten gesetzten politischen Prioritäten. Seit den Schröder’schen Reformen […]

LESEN
ca. 4 min · 69 Kommentare

Fett statt athletisch

BTO-PODCAST #235: Deutschland hat die guten Jahre nicht genutzt. In der 235. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ fragen […]

ca. 85 min · 39 Kommentare

Geringes Wachs­tum ist kein Schick­sal

Laut Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung müssen wir uns dauerhaft auf ein geringes Wachstum einstellen. Auf nur noch 0,5 Prozent pro Jahr schätzt sie das Wachstumspotenzial, weil […]

LESEN
ca. 3 min · 175 Kommentare

DER NEUE STELTER

Ab 10. Februar im Handel

Die Produktivitätskrise

BTO-PODCAST #234: Fehlende Produktivitätszuwächse drohen zu massiven Verteilungskonflikten zu führen. In der 234. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ […]

ca. 75 min · 76 Kommentare
ALLE BEITRÄGE

STELTERS PODCASTS:

STELTERS TV:

STELTERS KOLUMNEN:

Sanktionen gegen Russ­land – Schaus­piel der Illusionisten

Mein Kommentar im manager magazin beweist, wie vorsichtig man mit Aussagen sein soll, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Die Sanktionen sind härter, als ich […]

Gaspreis­deckel jetzt!

Deutschland besitzt eine Wirtschaftsstruktur, um die uns nicht wenige Länder beneiden. Im Gegensatz zu den USA, Großbritannien und Frankreich ist es uns gelungen, einen starken […]

Deutschlands wahre Notlage

Und dafür hat man vier Wochen gebraucht? Jetzt, wo die „Lösung“ der Haushaltskrise auf dem Tisch liegt, muss man sich schon fragen, wieso die Ampel-Koalition […]

"The Coronavirus Crisis and Western Cultural Arrogance"

Dieser Kommentar von mir erschien bei the Globalist und gehört zum HOTSPOT CORONOMICS: The Western world is on the verge of embarrassing itself to the bone […]

Meine Forderung: Vermögen für alle!

Dieses Essay von mir erschien in der WirtschaftsWoche: Studien belegen, dass höhere Vermögen mit einer größeren Zufriedenheit der Bürger einhergehen. Auch Menschen mit geringem Einkommen sind […]

STELTERS THEMEN:

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]

Die High­lights vom Januar

Die Highlights vom Januar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Flucht […]
Schulden: Alle Beiträge

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]
Wachstum: Alle Beiträge

Crash in New York

Long Covid gibt es nicht nur gesundheitlich, sondern auch in den Immobilienmärkten. So ist der Wert der Büroimmobilien in New York gegenüber der Vor-Corona-Zeit um […]
Finanzsystem: Alle Beiträge

Crash in New York

Long Covid gibt es nicht nur gesundheitlich, sondern auch in den Immobilienmärkten. So ist der Wert der Büroimmobilien in New York gegenüber der Vor-Corona-Zeit um […]
Geldanlage: Alle Beiträge

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]
Wirtschaftsordnung: Alle Beiträge

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]

Die High­lights vom Januar

Die Highlights vom Januar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Flucht […]

STELTERS GLOBALER BLICK:

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]

Crash in New York

Long Covid gibt es nicht nur gesundheitlich, sondern auch in den Immobilienmärkten. So ist der Wert der Büroimmobilien in New York gegenüber der Vor-Corona-Zeit um […]

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg […]

Die High­lights vom Januar

Die Highlights vom Januar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Flucht […]

STELTERS HOTSPOTS:

Bundestagswahl 2021

Ökonomischen Aufschwung und ewigen Wohlstand versprechen alle Parteien – und natürlich glauben sie selbst fest an ihre Ideen und Rezepte. Aber was verraten uns die Wahlprogramme exakt über die wirtschaftliche Kompetenz und die realen Pläne ihrer Urheber? Ein Check.

Demografie und Schulden

Das Altern der Bevölkerung ist inzwischen in vielen Länder der Welt ein brisantes Thema und ein explosiver Krisenfaktor. So wachsen mit dem Schrumpfen der Erwerbsbevölkerung die Schulden stark an.

USA-Wahl und Finanz­markt

Trumps Ansichten zur Wirtschaftspolitik verunsichern. Droht der Margin Call für die Weltwirtschaft?

Italien

Eine Krise schlimmer als in den 1930er-Jahren. Die italienische Industrieproduktion befindet sich im Niedergang. Das Bankensystem ist überschuldet. Kommt nach dem Brexit nun der Uscitalia?

STELTERS SERIEN:

STELTERS PUBLIKATIONEN:

Coronomics

Nach dem Corona-Schock: Neustart aus der Krise   Wir erleben gerade den größten ökonomischen Crash der Weltgeschichte. Doch statt in Schockstarre zu verfallen, legt Dr. […]

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer Vermögen Dr. Daniel Stelter kombiniert makroökonomische Diagnose mit Szenarien für die Geldanlage –Sachbuch- Neuerscheinung im Campus Verlag Erscheinungstermin: 18. […]

Back to Mesopotamia

Angesichts der aktuellen Diskussion zu Vermögensabgaben wird  unsere Studie aus dem Jahre 2011 viel zitiert und verlinkt. Einige Besucher dieser Seiten haben es bedauert, dass […]

Fixing the Euro Zone

Ohne eine Schuldenrestrukturierung wird es nicht möglich sein, die Eurokrise dauerhaft zu lösen. Wie das geordnet und Schaden minimiert werden könnte, rechnen wir in diesem […]

STELTER
PERSÖNLICH:


Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor zahlreicher
Expertenbeiträge und aktueller
Sachbücher liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


Dr. Daniel Stelter ist
Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge
und aktueller Sachbücher
liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts-
und finanzpolitischen
Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine
Zeitung zählt ihn zu den
100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


STELTER
PERSÖNLICH:

Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom
und Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge und
aktueller Sachbücher liefert er einen
unverstellten Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

239