Wir sollten einen Staatsfonds gründen

„Finanzen und Erfolg“, Dr. Daniel Stelter im Gespräch mit Claus Roppel: Pleitewellen, Schulden & Inflation – Folgt die Planwirtschaft? (Teil 1) [...]

ca. 33 min · 0 Kommentare

Investitionen und Inno­vation entschei­dend für künf­tigen Wohlstand

In meinem neuen Buch gehe ich so weit, Investitionsniveaus für das Land vorzugeben, verbunden mit entsprechenden Innovationsausgaben. Wie richtig das ist, erklärt Martin Wolf in […]

LESEN
ca. 4 min · 27 Kommentare

Die Krise des Euro hat zu einem Schein-Boom geführt

Daniel Stelter stellt im Interview mit Finanzcoach Claus Roppel sein neues Buch „Ein Traum von einem Land – Deutschland 2040“ vor.

ca. 24 min · 33 Kommentare

DER NEUE STELTER

Ab 10. Februar im Handel

25.000 Euro für alle unter 65

Das ist ein Auszug aus meinem Buch „Ein Traum von einem Land – Deutschland 2040“ , der gekürzt und redaktionell bearbeitet wurde und in der […]

LESEN
ca. 8 min · 57 Kommentare

Das Come­back von Infla­tion und Zins

BTO-PODCAST #063: Zwei Experten zu den makroökonomischen Auswirkungen der großen demografischen Wende Das zentrale Diskussionsthema in dieser 63. Ausgabe von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit […]

ca. 40 min · 37 Kommentare

Das Come­back von Infla­tion und Zins – Original­interview

BTO-PODCAST #063-2: Das vollständige Gespräch zwischen Charles Goodhart, Manoj Pradhan und Daniel Stelter in englisch Daniel Stelter diskutiert mit zwei renommierten Gesprächspartnern ihre Theorien zu den Auswirkungen […]

ca. 46 min · 1 Kommentar

Inflation oder Defla­tion – es ist ein schmaler Grat

Mehrfach schon habe ich das Buch „The Great Demographic Reversal“ erwähnt, indem ich Rezensionen des Buches kommentierte. Zuletzt eine aus der FINANCIAL TIMES (FT). Morgen […]

LESEN
ca. 10 min · 49 Kommentare

Der kommende wirt­schaft­liche Trendbruch

Ich habe schon vor einigen Wochen einen Beitrag zu den Folgen des demografischen Wandels auf die Kernaspekte der wirtschaftlichen Entwicklung gebracht. Auslöser ist das neue […]

LESEN
ca. 5 min · 14 Kommentare

Wir müssen Talen­te im Land halten

Ein wichtiger Punkt in meinem „Traum von einem Land“ ist die Reduktion der Auswanderung. Voraussetzung ist, die Ursachen zu erkennen und es attraktiver zu machen, […]

LESEN
ca. 5 min · 70 Kommentare

Deutschland braucht Stra­tegie: Dekade der Vermögens­vernichtung

Über 100 Wirtschaftswissenschaftler unter Anführung des französischen Star-Ökonomen Thomas Piketty haben in der letzten Woche gefordert, dass die EZB die von ihr gehaltenen Staatsschulden abschreiben […]

LESEN
ca. 8 min · 57 Kommentare

Die Inflation kehrt zurück

Louis-Vincent Gave von der Hongkonger Research Boutique Gavekal spricht mit the market über die Rückkehr der Inflation. Ich finde es interessant, weil es einen bestimmten […]

LESEN
ca. 7 min · 45 Kommentare
ALLE BEITRÄGE

STELTERS PODCASTS:

STELTERS TV:

STELTERS KOLUMNEN:

Deutschland braucht Stra­tegie: Dekade der Vermögens­vernichtung

Über 100 Wirtschaftswissenschaftler unter Anführung des französischen Star-Ökonomen Thomas Piketty haben in der letzten Woche gefordert, dass die EZB die von ihr gehaltenen Staatsschulden abschreiben […]

Deutschland braucht Stra­tegie: Dekade der Vermögens­vernichtung

Über 100 Wirtschaftswissenschaftler unter Anführung des französischen Star-Ökonomen Thomas Piketty haben in der letzten Woche gefordert, dass die EZB die von ihr gehaltenen Staatsschulden abschreiben […]

Wir brauchen weder Schulden­bremse noch höhere Steuern

Das Kanzleramt denkt laut darüber nach, die grundgesetzliche Schuldenbremse wieder abzuschaffen, auch um sich für die Koalition mit den Grünen zu öffnen. Aus ökonomischer Sicht […]

"The Coronavirus Crisis and Western Cultural Arrogance"

Dieser Kommentar von mir erschien bei the Globalist und gehört zum HOTSPOT CORONOMICS: The Western world is on the verge of embarrassing itself to the bone […]

Absehbar: Immobilieneigentümer dürfen die Rechnung bezahlen

Dieser Kommentar von mir erschien im September 2017 bei WirtschaftsWoche Online. Heute ist er so aktuell wie lange nicht, übertreffen sich doch die hiesigen Politiker […]

STELTERS THEMEN:

Schulden: Alle Beiträge
Wachstum: Alle Beiträge
Finanzsystem: Alle Beiträge
Geldanlage: Alle Beiträge
Wirtschaftsordnung: Alle Beiträge

STELTERS GLOBALER BLICK:

STELTERS HOTSPOTS:

Brexit – UK verlässt die EU

Der Scheidungsantrag ist gestellt. Die Uhr für die Trennung zwischen Großbritannien und der EU läuft. Was bedeutet der Brexit aus ökonomischer Sicht – für die EU und für Deutschland?

Demografie und Schulden

Das Altern der Bevölkerung ist inzwischen in vielen Länder der Welt ein brisantes Thema und ein explosiver Krisenfaktor. So wachsen mit dem Schrumpfen der Erwerbsbevölkerung die Schulden stark an.

USA-Wahl und Finanz­markt

Trumps Ansichten zur Wirtschaftspolitik verunsichern. Droht der Margin Call für die Weltwirtschaft?

Italien

Eine Krise schlimmer als in den 1930er-Jahren. Die italienische Industrieproduktion befindet sich im Niedergang. Das Bankensystem ist überschuldet. Kommt nach dem Brexit nun der Uscitalia?

STELTERS SERIEN:

STELTERS PUBLIKATIONEN:

Coronomics

Nach dem Corona-Schock: Neustart aus der Krise   Wir erleben gerade den größten ökonomischen Crash der Weltgeschichte. Doch statt in Schockstarre zu verfallen, legt Dr. […]

Eiszeit in der Weltwirtschaft

Die sinnvollsten Strategien zur Rettung unserer Vermögen Dr. Daniel Stelter kombiniert makroökonomische Diagnose mit Szenarien für die Geldanlage –Sachbuch- Neuerscheinung im Campus Verlag Erscheinungstermin: 18. […]

Back to Mesopotamia

Angesichts der aktuellen Diskussion zu Vermögensabgaben wird  unsere Studie aus dem Jahre 2011 viel zitiert und verlinkt. Einige Besucher dieser Seiten haben es bedauert, dass […]

Fixing the Euro Zone

Ohne eine Schuldenrestrukturierung wird es nicht möglich sein, die Eurokrise dauerhaft zu lösen. Wie das geordnet und Schaden minimiert werden könnte, rechnen wir in diesem […]

STELTER
PERSÖNLICH:


Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor zahlreicher
Expertenbeiträge und aktueller
Sachbücher liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


Dr. Daniel Stelter ist
Makroökonom und
Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge
und aktueller Sachbücher
liefert er einen unverstellten
Blick auf die wirtschafts-
und finanzpolitischen
Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine
Zeitung zählt ihn zu den
100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.


STELTER
PERSÖNLICH:

Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom
und Strategieberater. Als Autor
zahlreicher Expertenbeiträge und
aktueller Sachbücher liefert er einen
unverstellten Blick auf die wirtschafts- und
finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung
zählt ihn zu den 100 einflussreichsten
Ökonomen Deutschlands.

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

64