Hotspot
Italien

Eine Krise schlimmer als in den 1930er-Jahren.
Die italienische Industrieproduktion befindet sich im Niedergang.
Das Bankensystem ist überschuldet. Kommt nach dem Brexit nun der Uscitalia?

2020 statt 2019: Wir erleben das Platzen von Angela Merkels Wohlstandsillusion

Dieser Kommentar von mir erschien im April 2018 bei manager-magazin.de. Ein schönes Beispiel für das generelle Problem mit dem Timing. Ich war zu früh dran und auch die Auslöser passen nicht genau. Aber es zeigt, wie fragil unsere Wohlstandsillusion…

STELTERS MAILBOX: Wie rette ich mein Geld vor dem Eurocrash?

„Sehr geehrter Herr Stelter, gerne lese/sehe ich Sie. Allerdings nicht als Impulsgeber, da unser/e Denken und Erfahrungen zu ähnlich sind und ich eher frisches Brainfood und Widersprüchliches lese als das, was ich in unserem Alter für…

Die Top 25 meistgelesenen Beiträge des Jahres 2019

Hier die meistgelesenen Beiträge des Jahres 2019. Es lohnt einen Blick: Das monetäre Endspiel wird vorbereitet Raus aus Deutschland Deutschland vor dem Wirtschafts­sturm Das Endspiel beginnt Bereitet IWF Goldverbot vor? …

Italiens Position im Euro ist unhaltbar

Es ist bekannt, dass die Position Italiens im Euro nicht haltbar ist. Offen bleibt, wie lange es noch dauert, bis es zum Knall kommt. Die Hintergründe habe ich immer wieder bei bto besprochen und sie finden sich im Italien-Special, besser…

Italien bleibt auf Kurs – und die Bundesbank räumt ein, dass TARGET2 doch ein Problem ist!

Italien bleibt auf Kurs. Es entwickelt sich genauso, wie nüchterne Beobachter – zu denen ich mich zählen würde – seit Jahren vorhersagen. Das Spiel geht weiter und Italien wird – erfolgreich – erpressen, um am Ende dann doch irgendwann…

Ruiniertes Deutschland – Warum wir nicht so reich sind, wie wir denken

Diese Besprechung meines Buches Das Märchen vom reichen Land von Erich Weede erschien in der F.A.Z.: Der Finanzexperte und Publizist Daniel Stelter hat schon mehrere Bücher über Schulden und Vermögen geschrieben. Das sind offensichtlich…

Italien ist mit und ohne Euro ein Sanierungsfall

Italien ist für mich einer der Hauptkandidaten für einen Euroaustritt. Nicht sicher ist jedoch, ob dieser Austritt dem Land wirklich helfen würde. Ich denke schon, andere argumentieren dagegen. So ein Professor meiner Alma Mater in einem…

Deutschland der große Eurogewinner? – Falsch gerechneter Vergleich mit Japan als Basis für die Transferunion?

Bekanntlich halte ich Deutschland nicht für den großen Gewinner des Euro. Im Gegenteil, wir sind die wahren Verlierer. So unter anderem vor einiger Zeit im ifo-Schnelldienst erläutert (und davor im manager magazin): → ifo-Schnelldienst:…

"Crisis brewing in Italy will lead to default, exit from the euro, or both"

Bekanntlich steckt Italien in einer tiefen Krise, einer Krise, die das Potenzial hat, den Euro zu zerstören. Bekannt, aber dennoch lohnt es sich, das Szenario nochmal durchzuspielen. Genau das macht Roger Bootle von CAPITAL ECONOMICS, der schon…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

16