Krise und Aufschwung!

“Wie Unternehmen die stagnierende Wirtschaft für Überholmanöver nutzen”,
beschrieben David Rhodes und Daniel Stelter 2010 in ihrem Buch „Nach der Krise ist vor dem Aufschwung“.
Ein Blick auf bewährtes Wissen und auf geeignete Strategien zum Krisenmanagement.

Rezension von "Ein Traum von einem Land"

Diese Besprechung meines Buches erschien in der Schweiz: In "Ein Traum von einem Land. Deutschland 2040" schreibt Daniel Stelter, dass Deutschland heute kein glückliches Land sei. Es brauche eine massive Kehrtwende hin zu einer intelligenten…

FDP: Wohlstand für alle?

Auf Wunsch vieler Hörer meines Podcasts mache ich einen Check der Wahlprogramme zur Bundestagswahl. Das ist – wie ich festgestellt habe – kein Vergnügen,  obwohl ich mich ausschließlich auf die ökonomisch wesentlichen Aussagen beschränkte.…

Gefährlich: steigende Infla­tion und insta­biles Finanz­system

Die Notenbanken haben sich in eine Sackgasse manövriert. Sie haben das Schuldenmonster weiter gefüttert – aus Angst vor der Krise. So wurde es auf Dauer zur Krisenursache und hat damit die Banken erpresst. Solange dies nicht zu Inflation…

Die Highlights vom Juli

Die Highlights vom Juli: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 – Der neue Podcast von Dr. Daniel Stelter Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Die…

Kreditbooms führen nicht immer zur Krise

In meinem kommenden Podcast (8. August 2021) ist Moritz Schularick mein Gast. Er forscht und lehrt am Institut für Makroökonomik und Ökonometrie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. In seiner Forschung beschäftigt sich Schularick…

Wirkungs­loses Konjunktur­programm in den USA?

Gestern habe ich die Risiken für das Wirtschaftswachstum betrachtet. Dabei gab es den Hinweis, dass es gut sein kann, dass die US-Haushalte das zusätzliche Geld eben nicht ausgeben, sondern sparen. Heute eine Kritik an den Konjunkturprogrammen…

War es das mit dem globalen Wachstum?

Die Weltwirtschaft erholt sich vom Corona-Schock. Die staatlichen Ankurbelungsprogramme wirken. Noch. Zunehmend kommen jedoch Zweifel auf, ob es das wirklich schon war mit dem Wachstum. Denn es geht nicht um das Niveau der Ausgaben, es geht…

Die Highlights vom Juni

Die Highlights vom Juni: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 – Der neue Podcast von Dr. Daniel Stelter Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Die…

Geldpolitik und Ungleichheit – sind die Noten­banken wirk­lich unschuldig?

Gestern habe ich an dieser Stelle den aktuellen Bericht der BIZ zitiert und mich auf den Teil beschränkt, der mit den langfristigen Gefahren der aktuellen Politik umgeht. Im zweiten Teil des Berichts geht es um die Frage, ob die Notenbanken…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

105