Im Handelsblatt, Deutschlands Wirtschafts- und Finanzzeitung,
erscheinen die Gastkommentare von Dr. Daniel Stelter
in der Rubrik »HOMO ECONOMICUS« und online auf handelsblatt.com.

Neustart in der Klimapolitik

Deutschland ist wenig sonnig, dicht besiedelt und hat einen hohen Energiebedarf. Wir verfügen über die drittniedrigsten Solar- und Windressourcen der Welt im Vergleich zu unserem Gesamtenergiebedarf. → carbontracker.org: "The Sky is the…

UNION: Programm für eine Koalition, die nicht kommt

Als die UNION ihr Wahlprogramm erarbeitete, war die Welt aus Sicht der Autoren noch in Ordnung. CDU und CSU würden erneut als stärkste Kraft die Geschicke des Landes bestimmen, diesmal gemeinsam mit den GRÜNEN. Das Programm spielte dabei…

DIE GRÜNEN bieten Wohlstands­ver­sprechen ohne Substanz

Es lohnt sich, die Parteiprogramme zur Bundestagswahl zu lesen, obwohl es nicht immer eine erquickliche Lektüre ist. Die GRÜNEN haben mit 272 Seiten das umfassendste Programm vorgelegt. Darin versucht die Partei, dem Wähler die Angst zu nehmen,…

FDP: Kompromissbereitschaft bei der Schuldenpolitik angezeigt

Die Chancen stehen gut, dass die FDP wieder in einer Bundesregierung vertreten sein wird. Weder für Schwarz-Grün noch für Rot-Grün dürfte es nach den derzeitigen Umfragen reichen. Doch was bedeutet eine Regierungsbeteiligung der Liberalen? Blickt…

Ein beherztes „Weiter-so“? – SPD-Wahl­programm bietet Steuer­erhöhungen ohne Vision

Lohnt es sich, Wahlprogramme zu lesen? Ganz sicher. Vermitteln sie doch einen Eindruck vom Denken der politischen Akteure. Welche Herausforderungen werden erkannt? Wo die Prioritäten gesetzt? Was für Lösungsvorschläge unterbreitet? Nehmen…

Zeit für ein neues Bretton Woods

Am 15. August 1971 verkündete der damalige US-Präsident Richard Nixon die faktische Aufhebung der seit Schluss des Zweiten Weltkriegs bestehenden Welt-Finanzordnung. Das im Herbst 1944 auf der Konferenz in Bretton Woods beschlossene System…

Schluss mit der Eichhörnchen-Wirtschaft

Exportweltmeister. Ein Titel, mit dem wir uns gern brüsten. Oft vergessen wir dabei, dass ein Land, das mehr Güter und Dienstleistungen exportiert als importiert, auch im gleichen Umfang Kapital im Ausland anlegt: im Jahr 2020 netto also gut…

Klimapolitik braucht eine Budget­restriktion

Politiker aller Parteien betonen angesichts der Bilder aus den überfluteten Regionen, dass es nun höchste Zeit sei, die Anstrengungen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes zu beschleunigen. Früherer Ausstieg aus Kohle und Verbrenner, noch höhere…

Hochwasser-Pflichtversicherung mit Vorsorgeanreiz statt staatlicher Ad-hoc-Hilfe

Angesichts der bestürzenden Bilder aus den Hochwassergebieten hat die Politik die eigenen Vorsätze schnell über Bord geworfen. Entgegen dem Beschluss der Ministerpräsidenten von 2017 nur noch in Härtefällen zu helfen, in denen eine Versicherung…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

101