Geldanlage

Negativzins, Bargeldverbot, Kapitalverkehrskontrollen, Helikoptergeld, Vermögensabgaben:
Noch nie war es so schwer, Vermögen zu erhalten. Eine wirtschaftliche Eiszeit steht bevor –
mit verheerenden Folgen für die Vermögen.

Die Highlights vom November

Die Highlights vom November: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 Im wöchentlichen bto-Podcast ging es im Oktober um die Klima- und Energiepolitik, Gas- und Strompreisdeckel, das…

Über die Ge­fahren der lockeren Geld­politik

Morgen (4. Dezember 2022) geht es in meinem Podcast um die Lehren, die wir aus der japanischen Entwicklung der letzten 30 Jahre ziehen können. Mit dabei ist Richard Koo, der den Begriff der Bilanzrezession geprägt hat. Dass die Risiken der…

Die Gefahr der ver­deck­ten Schul­den für das Fi­nanz­system

Ich beschäftige mich in dieser Woche mit den Risiken, die steigende Zinsen für das Finanzsystem mit sich bringen. Eine Sorge, die auch von führenden Akteuren geteilt wird, wie die FINANCIAL TIMES (FT) berichtet: „Vincent Mortier, chief…

Uns steht noch sehr viel Geld­ent­wertung be­vor

Wir stecken in der Falle. Jahrzehnte des billigen Geldes haben die Verschuldung auf allen Ebenen auf historisch einmalige Werte getrieben. Nach Daten des Institute of International Finance erreichte die Verschuldung von Staaten, Finanzunternehmen,…

Das Risi­ko ist in den pri­vaten Märk­ten

Das billige Geld hat in den letzten Jahren die Risikobereitschaft erhöht und dabei vor allem einen Anreiz gegeben, das Geld längerfristig anzulegen. Zum Beispiel in „private markets“, also Märkten, bei denen nicht jeden Tag Preise ermittelt…

Die "Alles-Blase" muss platzen

Ben Hunt wirft einen Blick auf die zunehmende Diskrepanz zwischen der wirtschaftlichen Entwicklung und der Bewertung an den Vermögensmärkten. Was über Jahrzehnte – wie zu erwarten – parallel lief, entwickelt sich seit Jahren auseinander.…

Wie die FED die Infla­tion schuf

Wir hören ja oft, dass die Notenbanken nichts für die Inflation könnten. Hier mal eine Argumentation in die entgegengesetzte Richtung: „Back in September 2020, the Fed’s preferred inflation gauge (Core PCE) was running at 1.6 percent,…

Wie die Zentral­banken die Infla­tion aus­lösten

Am 16. Oktober 2022 geht es im Podcast um die diesjährigen Gewinner des Wirtschaftspreises der schwedischen Riksbank zu Ehren von Alfred Nobel und im Schwerpunkt um die Rolle der Notenbanken. Ein Paper von THE NEW ZEALAND INITIATIVE hat…

Warum hat Japan so eine tiefe Inflation?

Thomas Mayer und Gunther Schnabl sind der Frage nachgegangen, weshalb die Inflationsrate in Japan deutlich tiefer ist als bei uns oder in den USA. Energiepreise steigen ja bekanntlich weltweit. Eine interessante Analyse, die ich auch am kommenden…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

168