~ Kolumne ~

Cicero

/

Restposten aus Deutschland trifft auf Elite Frankreichs

, , , , , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Mit Ursula von der Leyen sendet Deutschland ein politisches Leichtgewicht nach Brüssel. Aus Frankreich dagegen wechselt IWF-Chefin Christine Lagarde an die Spitze der Europäischen Zentralbank.…
/

Erhaltet das DIW!

, , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Zurzeit wird überprüft, ob das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung weiter öffentlich gefördert werden soll. Tatsächlich scheinen dem DIW und seinem Präsidenten Marcel Fratzscher…
/

"Die Zwangsfusion, die niemandem nützt"

, , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Deutsche Bank und Commerzbank sollen fusionieren, so will es zumindest Finanzminister Olaf Scholz. Doch warum eigentlich? An den fundamentalen Problemen der Banken in Deutschland würde sich kaum…
/

„Fridays For Future“: Demonstriert, aber bitte für EureZukunft!

, , , , , , , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien letzten Freitag bei Cicero. Weil morgen wieder Freitag ist, zur Erinnerung: Liebe „Fridays For Future“-Kids, spätestens wenn Bundeskanzlerin Merkel einen Protest unterstützt, ist es Zeit aufzuhorchen.…
/

"Die Provinzen werden's schon bezahlen"

, , , , , , , , , , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online: Die EU-Kommission hat den Haushalt Italiens nicht gebilligt, erstmals in ihrer Geschichte. Doch dahinter verbirgt sich hauptsächlich Theater. Denn die italienische Regierung hat weiterhin…
/

"Erst Migration, dann Sozialismus" 

, , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online: Die zunehmende Ungleichheit soll hinter dem Aufschwung der Populisten stehen. In Wahrheit dient diese These nur dem Einstieg in immer mehr Umverteilung. Die Medien in Deutschland…
/

bto zu den Folgen der EZB-Politik zur Eurorettung im aktuellen Cicero

, , , , , , , , ,
"Zehn Jahre geht das nun schon. ‚What­ever it takes‘, hatte der Chef der Europäischen Zentralbank den Akteuren auf den Finanzmärkten zugerufen – er werde tun, was immer nötig sei, den unter schwerstem Druck stehenden Euro im Zuge…
/

"Nichts dazugelernt"

, , , , , , , , , , , , , , ,
Dieser Beitrag von mir erschien bei Cicero Online:  Zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise klopfen sich Notenbanker und Politiker auf die Schultern: Das Schlimmste läge hinter uns und die Erholung sei geschafft. Ein Irrtum. Es ist nur eine…
/

Teurer Stimmenfang

, , , , , , , , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online: Andrea Nahles' Vorschlag, die Türkei finanziell zu unterstützen, ist wirtschaftlich sinnlos und politisch fragwürdig. Stattdessen müsste die Regierung Deutschland stärken: Denn die…

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen