Steve Keen: Reducing Debt via a Modern Debt Jubilee

Dieser Beitrag stammt von Professor Steve Keen, meinem Gesprächspartner im Podcast von Sonntag, 08.05.2021. Bis 2013 war er ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der University of Western Sydney. Seit dem September 2014 ist er…

Die Highlights vom April

Die Highlights vom April: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 – Der neue Podcast von Dr. Daniel Stelter Den wöchentlichen bto-Podcast produziere ich seit Anfang April selbst,…

Inflation und der Output-Gap

Die Diskussion über Inflation oder anhaltende deflationäre Tendenzen hält an. Das Flossbach von Storch Research Institute ergänzt diese mit einer interessanten Betrachtung: "Einige Ökonomen sehen in der Deflation die eigentliche Gefahr,…

Die Pandemie än­dert die Gesell­schaft grund­legend

Schon mehrfach habe ich versucht, einen Blick auf die Zeit nach der Pandemie zu werfen: vor einem Jahr diese Studie von Ökonomen zu den Lehren aus früheren Pandemien (höhere Löhne, steigende Preise) → Die Lehren aus früheren Pandemien; …

FT: Steuern und Inflation werden Ver­mögen treffen

Die Stimmung ist klar. Obwohl bei uns nun keine Rede davon sein kann, dass die Steuern und Abgaben zu tief sind, bestimmt der Ruf nach endlich höheren Steuern für die "Reichen" die Diskussion. Anderswo ist das nicht anders. Die FINANCIAL TIMES…

Explodierende welt­weite Verschul­dung erfor­dert Schulden­schnitt

Gestern hatten wir die KfW mit einem optimistischen Ausblick. Dank tiefer Zinsen ist es auch für Italien kein großes Problem, mit seinen Schulden umzugehen – vorausgesetzt, das Wachstum ist ausreichend hoch. Na ja. Zweifel bleiben angebracht…

FINANCIAL TIMES: Zeit für "den großen Reset" des Finanz­systems

Es wird immer wieder vom "großen Reset" gesprochen, getrieben auch vom World Economic Forum. Ich tue mich schwer mit Verschwörungstheorien aller Art. Andererseits wissen wir, dass wir uns dem "monetären Endspiel" nähern, nachzulesen in zwei…

Die BIZ fragt: Kommt die Pleite­welle nach Corona?

Das Thema der Zombies hat uns immer wieder beschäftigt: → Zombies: Die EZB will sie nicht sehen → SPIEGEL: Von wegen „Schauer­märchen“ über Zombies → Wir brauchen eine markt­wirt­schaftliche Lösung für die Zombies Und…

Rogoff: Inflation erst mittel­fristig ein Thema

Kenneth Rogoff, Harvard Professor, früherer Chef-Volkswirt des IWF und bekannt geworden durch sein mit Carmen Reinhard geschriebenen Buch über Finanzkrisen und den Lesern von bto als prominenter Verfechter von Bargeldverboten, diskutiert…

Goldman Sachs: Über­blick über die glo­ba­len Stützungs­maß­nahmen

Goldman Sachs mit einem sehr interessanten Überblick über die Maßnahmen der Regierungen der Welt, um die Folgen der Corona-Krise abzudämpfen und die Wirtschaften zu stabilisieren: "Standard budgetary measures such as the cyclically…

Notenbanken-Falle: Jeder Zins­anstieg zieht dem System den Stecker

Ich hatte bereits 2016 in meiner Kritik von Thomas Piketty gezeigt, dass es an dem billigen Geld und der immer höheren Verschuldung liegt, dass die Vermögen schneller wachsen als die Einkommen. Das wesentliche Asset sind dabei Immobilien.…

Gunnar Heinsohn: Wirt­schaft und Welt bis 2050

In meinem Podcast am 7. März 2021 habe ich Professor Gunnar Heinsohn zu Gast, den ich schon oft auf diesen Seiten zitiert habe. Zur Vorbereitung unseres Gespräches hat er seine Gedanken in einem Beitrag zusammengefasst: I. EUROPAS SIEGESZUG…