ETF als Risiko für das Finanzsystem?

Schon früher habe ich auf die Risiken von ETF – also börsennotierten – Fonds hingewiesen. Diese können Aktienindizes abbilden, aber auch bestimmte Gruppen von Aktien nach Themen oder Sektoren und natürlich auch Anleihen und andere…

Vermögensvernichtung durch Klimawandel und der Kampf dagegen

Es ist unstrittig, dass die Klimadiskussion Auswirkungen auf die Preise von Vermögensgegenständen haben wird bzw. schon hat. Das ist auch politisch so gewollt. In einer meiner Kolumnen für Cicero (nur im Heft) habe ich dazu festgehalten:…

Bonds die größte Blase aller Zeiten?

Louis-Vincent Gave, CEO und Mitgründer von Gavekal Research, äußert sich in einem Interview mit der NZZ zu den Aussichten an den Finanzmärkten. Auch er spricht von „Bonds als der größten Blase aller Zeiten“– wie John Plender…

Handelskrieg: So spielen wir den Waffenstillstand

Dieser Text erschien im Mai auf wiwo.de und passt auf die jüngsten Entwicklungen im Handelskrieg: Der Handelskrieg der USA wird in einem Waffenstillstand enden. Chance für Spekulanten. Diese Woche ist Europawahl. Theoretisch…

Die Highlights vom September

Hier die Highlights vom September. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. KLIMADEBATTE Zweifellos war der Klimaschutz das beherrschende Thema des Monats. Auch ich habe mich mit dem Thema vertieft…

"The Repo-Crisis of September 2019"

Georg Erber, der Autor dieses Beitrages hat mich darauf hingewiesen. Er beschäftigt sich eingehend mit dem – wie ich es an dieser Stelle genannt habe → „kleinen Margin Call" an der Wallstreet: Dabei bettet er die Ereignisse in einen…

Die Welt-Rezession ist da

Haben die Pessimisten doch recht behalten. Erst Deutschland, dann auch der Rest der Welt: Die Rezession ist da oder beginnt. Selbst in den USA kann man es wohl nicht mehr leugnen: "The ISM manufacturing index dived to a ten-year low of 47.8…

Zum kleinen Margin Call an der Wall Street

Komische Welt: Da ertrinken wir förmlich in Liquidität, gefördert von den Zentralbanken und dann fehlt sie urplötzlich doch. Die US-Notenbank – genauer der New Yorker Ableger – musste in den letzten Wochen immer wieder kurzfristige Liquidität…

USA: 30 Jahre Lohn­stagnation für die Mittelschicht wegen China und Migration

Thomas Piketty kommt zurück, mit noch stärkeren Forderungen nach Umverteilung und Besteuerung. Themen, die ich mir in den kommenden Wochen genauer ansehen werde. Ein wichtiger Grund liegt sicherlich darin, dass die Gehälter (vor Umverteilung)…

Zur Geschichte und Zukunft von Schulden

„The History and Future of Debt“ lautet der Titel der diesjährigen Studie der Deutschen Bank zu den langfristigen Renditen von Anlageklassen. Bei diesem Titel dürfte allen Lesern von bto klar sein, dass ich nicht darum herumkomme, mich…

Daniel Stelter: „Es gibt keine schmerzfreie Lösung“

Folgender Bericht über einen Vortrag von mir erschien bei Institutional Money: Der Gründer von „Beyond the Obvious“ gab am „Insurance Day“ in Wien einen Ein- und Ausblick auf das wirtschaftliche Geschehen und zeichnete ein düsteres…

Chicago als Symbol für die kommende Krise der Altersversorgung

Eine der zentralen Herausforderungen für die kommenden Jahre sind die völlig unterfinanzierten Alterssysteme, sowohl was Renten aber auch was Gesundheitsversorgung betrifft. Hier zeigt sich immer deutlicher, dass wir letztlich in einem…