„Fitch warns time is running out for China’s debt-driven boom“

Warnungen zu China sind nicht neu. Ich erinnere an: → „Does It Matter If China Cleans Up Its Banks?“ → China wird die Probleme der Weltwirtschaft weiter verstärken → „Globales Wachstum – noch immer ‚Made in China‘“ → „China must wean itself off debt addiction if it is to avoid financial calamity, warns IMF chief“ → Chinas Finanzsystem immer fragiler? […]

Aktueller War-Index von Professor Heinsohn

Nachdem einige Kommentatoren mich schon in der Gefahr sahen, in das Lager der unseriösen Angstmacher abzudriften, die den nächsten Weltkrieg heraufbeschwören, eine kleine Klarstellung. Nein, ich sehe das nicht. Ich hätte bei der Einführung des Beitrages von heute Morgen klarer sagen sollen, dass ich die Parallelen beim Zerfall der globalisierten Ordnung sehen kann. Bei der […]

„The world today looks ominously like it did before World War I“

Bekanntlich war die Welt schon einmal richtig globalisiert und es galt als undenkbar, dass es jemals wieder zu einem Krieg kommen würde. Das war 1912. Kurze Zeit später begann die wohl zerstörerischste Periode der Geschichte. Die Parallelen zu heute sind überdeutlich. So überdeutlich, dass sich sogar die Deutsche Bank damit beschäftigt, wie die Washington Post […]

Schuldenwachstum ohne Ende: 217 Billionen/325 % vom Welt-BIP

Heute Morgen der geschätzte Mark Dittli mit der Zusammenfassung der weltwirtschaftlichen (Schulden-)Situation. Nun die Fakten nochmals knapp mit letztem Stand via Zero Hedge. Die Kollegen freuen sich schon auf die neueste Ausgabe der Schuldenstudie von McKinsey zur globalen Verschuldung – ich auch – und bringen an dieser Stelle dafür die letzte Studie des Institute for International Finance. Das […]

Best of 2016: Willkommen in der Eiszeit

Dieser Beitrag erschien in der Märzausgabe des manager magazins: Die Zinsen liegen auf Jahrhunderttiefs, die Bilanzen der Notenbanken sind so aufgebläht wie noch nie. Sieben Jahre ist die Finanzkrise schon her, doch die Wirtschaftspolitik bleibt so expansiv wie sonst nur in der tiefsten Rezession. Stellt die US-Notenbank Fed mit einer Mini-Zinserhöhung eine Umkehr dieses Trends […]

Best of 2016: Ray Dalio hofft auf die Inflationierung – was, wenn die nicht klappt?

Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal am 26. Januar 2016 bei bto: Ray Dalio ist ein wirklicher Superstar. Sein Hedgefond Bridgewater ist legendär und hat ihn zum mehrfachen Milliardär gemacht. Ein wirklich gutes Beispiel für: das Fehlleiten von Talenten in unserer Wirtschaft, die Möglichkeiten, die der dreißigjährige Boom an den Finanzmärkten geboten hat, die Wirkung […]

„Meine Top-Ten-Prognosen für 2017“

Dieser Beitrag erschien bei der WirtschaftsWoche online: Niemand kann ernsthaft Vorhersagen für Dax, Zinsen und Euro für 2017 treffen. Alle, die es dennoch versuchen, ersetzen den Zufall durch den Irrtum. Darum heute einmal etwas anderes: meine Top-Ten-Prognosen für 2017. Diese Kolumne heißt „Stelter strategisch“, nicht „Stelter taktisch“. Aus gutem Grund habe ich mich in den […]

Die dramatischen Folgen der demografischen Entwicklung

Die Wirkung der demografischen Entwicklung auf das wirtschaftliche Wachstum und vor allem die finanzielle Tragfähigkeit unserer Sozialsysteme ist immer wieder Thema bei bto. Letztlich ist es ein Hauptaspekt des Ponzi-Schemas. Mehr Leute treten aus als ein. Immer ein Endpunkt für diese Systeme. VISUAL CAPITALIST  hat dazu einige Charts zusammengestellt, die von Zero Hedge gezeigt wurden: Zunächst […]

Margin Call in und aus China? (II)

Heute Morgen haben wir bereits über die sich anbahnenden Probleme in China gesprochen. Heute weitere Indikatoren für zunehmende Probleme: „Short-term China repo rates have exploded to 20-month highs, Hong Kong Dollar money-market rates have jumped to the highest since May 2009, and Yen basis swaps are showing the most extreme demand for dollars since Lehman. China liquidty conditions […]

Margin Call in und aus China? (I)

China ist von erheblicher Bedeutung für die Weltwirtschaft. Umso schwerer wiegt, dass der Aufschwung im Land auf einer Schuldenpolitik nach westlichem Vorbild basiert, wie bei bto immer wieder thematisiert. Optimisten verweisen auf die höheren Wachstumsraten, Pessimisten auf ähnliche Fälle, in denen hohes Kreditwachstum letztlich umgeschlagen ist. Allen großen Krisen ginge diese Kreditexpansionen voraus. Warum sollte es […]