Euro

Die Probleme des Euro sind auch Jahre nach Ausbruch der aktuellen Krise nicht gelöst. Zunehmende politische Spannungen und Konflikte zwischen den Euro-Mitgliedsländern stehen bevor. Bei der nächsten Rezession droht eine existenzielle Krise des Euro.

~ AKTUELL ~

/

"Nichts dazugelernt"

, , , , , , , , , , , , , , ,
Dieser Beitrag von mir erschien bei Cicero Online:  Zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise klopfen sich Notenbanker und Politiker auf die Schultern: Das Schlimmste läge hinter uns und die Erholung sei geschafft. Ein Irrtum. Es ist nur eine…
/

"Dr. Doom": Italien ist Pleite

, , , , , , , , , , , ,
Freunde nennen mich zwar auch "Dr. Doom", aber ich bin natürlich nicht so berühmt wie Nouriel Roubini, der die Finanzkrise (auch) vorhergesehen hat, dies jedoch damals lauter verkünden konnte als ich. Nun äußert er sich im Telegraph und…
/

Die Bedeutung Chinas in einem Bild

, , , , , , , , ,
Quelle: Citibank Man beachte allerdings auch die hellblaue Fläche! Die hat in den Jahren 2005–2009 die Grundlage für die Eurokrise gelegt, die – allen Beteuerungen zum Trotz – noch lange nicht vorbei ist.
/

"Nichts dazugelernt"

, , , , , , , , , , , , , , ,
Dieser Beitrag von mir erschien bei Cicero Online:  Zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise klopfen sich Notenbanker und Politiker auf die Schultern: Das Schlimmste läge hinter uns und die Erholung sei geschafft. Ein Irrtum. Es ist nur eine…
/

"Dr. Doom": Italien ist Pleite

, , , , , , , , , , , ,
Freunde nennen mich zwar auch "Dr. Doom", aber ich bin natürlich nicht so berühmt wie Nouriel Roubini, der die Finanzkrise (auch) vorhergesehen hat, dies jedoch damals lauter verkünden konnte als ich. Nun äußert er sich im Telegraph und…
/

Die Bedeutung Chinas in einem Bild

, , , , , , , , ,
Quelle: Citibank Man beachte allerdings auch die hellblaue Fläche! Die hat in den Jahren 2005–2009 die Grundlage für die Eurokrise gelegt, die – allen Beteuerungen zum Trotz – noch lange nicht vorbei ist.
/

"Recession risk pushes Italy closer to a financial and political earthquake"

, , , , , , , , , ,
Gedankenspiel: In Italien kommt es zu einer Rezession: Wer hat Schuld und welche Wirkung hat es auf die Politik? Sicherlich kein Szenario, über das wir uns freuen können: "Italy’s economy has stalled abruptly over the summer and the industrial…
/

Die Highlights vom August

, , , , , , , , , , , , ,
Hier die Highlights vom August. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND KOMMENTIERT bei manager-magazin.de "Renten sichert man nicht durch mehr Umverteilung!" In der Tat…
/

Target2-Polemik ohne Aufklärungswert

, , , , , , , ,
„Sehr geehrter Dr. Stelter, Jens Berger von den "Nachdenkseiten" hat sich an das Thema "Target2" herangewagt und einen äußerst abstrusen Artikel dazu geschrieben. Zuerst verortet er alle Ökonomen, die die (für Deutschland) hohe Target2-Summe…
/

EZB Politik: Enteignung oder nicht?

, , , , , ,
Letzte Woche habe ich bei Twitter etwas schnell reagiert. Kollege Markus Krall ging in einem Tweet Mark Schieritz, geschätzter "ZEIT ONLINE"-Kolumnist, harsch an. Auslöser war ein Beitrag von Schieritz, der aufzeigt, dass die Deutschen…
/

Märchen von der "Griechenland-Rettung" entlarvt

, , , , , , , , , , , , ,
Griechenland ist gerettet und damit ein Musterbeispiel für gelungene Politik in Brüssel, Paris und Berlin. Alle haben dabei gewonnen und sogar die Geldgeber haben daran verdient. Es ist eine Leistung, die an ein Wunder grenzt und voll und…
/

He did it!

, , , , , , , , , , , , , , ,
Dieser Kommentar von mir erschien bei der WirtschaftsWoche Online: Die US-Wirtschaft boomt unter Trump, das Land hat die Finanzkrise weit besser bewältigt als Europa. Auch die Börsen spielen mit. Doch wie lange noch? Im November…
/

So ist es: "Deutschland droht der Realitätsschock"

, , , , , , , ,
Der von mir sehr geschätzte Hendrik Müller kommentiert wöchentlich das Geschehen bei SPIEGEL ONLINE, beim manager magazin online und auch im Heft. Diesmal befürchtet er einen Realitätsschock für Deutschland. Wie recht er damit hat! Lesern…

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen