Wachstum

Schrumpfende Erwerbsbevölkerungen und abnehmende Produktivitätsfortschritte
dämpfen das Wirtschaftswachstum. Nur mit Wachstum können die Schuldenlast bewältigt,
der Wohlstand erhalten und die Verbindlichkeiten der Zukunft beglichen werden.

„Die Welt be­obachtet mit Schaden­freude, wie wir vor die Wand fahren“

Dieses Interview mit mir erschien zum Jahresende in der WELT: WELT: Herr Stelter, laut dem Institut für Demoskopie glauben 85 Prozent der Bundesbürger, die Politik könne am ehesten dazu beitragen, die Inflation zu bremsen. Bei der Europäischen…

Die Highlights vom Dezember und aus 2022

Die Highlights vom Dezember und aus 2022: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. Die Highlights vom Dezember PODCAST bto 2.0 Im wöchentlichen bto-Podcast ging es im Dezember unter anderem um…

Aus dem selbst verschuldeten Schla­massel gibt es keinen leichten Aus­weg

Morgen (1. Januar 2023) habe ich Felix Zulauf in meinem Podcast zu Gast. Zulauf ist Gründer und Inhaber der Zulauf Consulting in Baar. Seine Laufbahn führte ihn zunächst bei UBS in Zürich durch verschiedene Positionen, unter anderem als…

Deutsch­land droht zum Ver­lierer des Welt­handels zu werden

Es ist nicht das erste Mal, dass die Globalisierung den Rückwärtsgang einlegt. Der Wirtschaftshistoriker Harold James hat sieben, zum Teil heftige Globalisierungskrisen seit 1850 identifiziert. Diese mündeten zwar jeweils in eine neue Phase…

Wie könnte die De­globali­sierung aus­sehen?

Am kommenden Sonntag (11. Dezember 2022) ist das zentrale Thema im Podcast der Stand der Globalisierung und was die richtige Reaktion der deutschen Wirtschaftspolitik mit Blick auf die sich abzeichnenden Umbrüche sein sollte. Zur Einstimmung…

Das En­de der Glo­bali­sierung?

Im Podcast am Sonntag (11.12.2022) geht es erneut um die Zukunft der Globalisierung. Zur Einstimmung gibt es heute und morgen interessante Beiträge zum Thema. So machen sich Journalisten der FINANCIAL TIMES (FT), gemeinsam mit Adam Tooze,…

Die Krise wur­de ver­schleppt, nicht ge­löst

Im März 2012 hielt Jaime Caruana, General Manager der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), bei einer Zentralbanktagung einen Vortrag unter der Überschrift „Notenbankpolitik vor, während und nach der Krise“. Unter dem…

Die Gefahr der ver­deck­ten Schul­den für das Fi­nanz­system

Ich beschäftige mich in dieser Woche mit den Risiken, die steigende Zinsen für das Finanzsystem mit sich bringen. Eine Sorge, die auch von führenden Akteuren geteilt wird, wie die FINANCIAL TIMES (FT) berichtet: „Vincent Mortier, chief…

Sach­ver­ständigen­rat: Die High­lights aus dem Gut­achten

Am kommenden Sonntag (27. November 2022) spreche ich mit Prof. Dr. Veronika Grimm. Sie ist Inhaberin des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftstheorie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 2020…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

177