Wachstum

Schrumpfende Erwerbsbevölkerungen und abnehmende Produktivitätsfortschritte dämpfen das Wirtschaftswachstum. Nur mit Wachstum können die Schuldenlast bewältigt, der Wohlstand erhalten und die Verbindlichkeiten der Zukunft beglichen werden.

~ AKTUELL ~

/

"US-Dollar: Totgesagte leben länger"

Dieser Kommentar von mir erschien bei der WirtschaftsWoche online: Vor einem Jahr noch war das Interesse am Dollar groß, heute ist der…
/

Deutschland spart falsch – das müssen wir ändern!

Immer wieder habe ich mich sehr kritisch mit den deutschen Handelsüberschüssen auseinandergesetzt. Kurz gefasst ist meine Argumentation so: …
/

Italien dürfte die Party beenden – der weltgrößte Hedgefonds wettet auf die nächste Eurokrise

Schon fast legendär mein Aufruf im Sommer 2015: → Lasst uns austreten, bevor Italien es tut Seither gibt es keinen Grund, die Lage optimistischer…
/

"US-Dollar: Totgesagte leben länger"

Dieser Kommentar von mir erschien bei der WirtschaftsWoche online: Vor einem Jahr noch war das Interesse am Dollar groß, heute ist der…
/

Deutschland spart falsch – das müssen wir ändern!

Immer wieder habe ich mich sehr kritisch mit den deutschen Handelsüberschüssen auseinandergesetzt. Kurz gefasst ist meine Argumentation so: …
/

Italien dürfte die Party beenden – der weltgrößte Hedgefonds wettet auf die nächste Eurokrise

Schon fast legendär mein Aufruf im Sommer 2015: → Lasst uns austreten, bevor Italien es tut Seither gibt es keinen Grund, die Lage optimistischer…
/

Highlights vom Januar

Hier die Highlights vom Januar. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND Deutschlands…
/

Darum glaube ich an Japan – und nicht an Deutschland

Japan gilt überall als das Musterbeispiel für den Niedergang, der uns noch bevorsteht: schlechte Demografie und explodierende Staatsverschuldung.…
/

Demografie, Überschüsse und Zinswende – Update

Die Frage der Gründe für die tiefen Zinsen habe ich bei bto immer wieder diskutiert: → Tiefe Zinsen passen zum Kondratieff-Zyklus →…
/

Pflichtlektüre für die GroKo: IWF zeigt, dass Eurozone nicht funktioniert

Heute vor einer Woche habe ich das Papier der deutsch-französischen Ökonomen zur Sanierung der Eurozone diskutiert. Nette Ideen ohne jegliche…
/

Börsen: Das war kein Gewitter – eher der Trendbruch

Dieser Kommentar von mir erschien gestern bei WirtschaftsWoche Online. Mittlerweile setzt sich der Ausverkauf an den Märkten fort. Ich erinnere…
/

Rogoff erklärt Krise für beendet – oder doch nicht?

Die FINANZ und WIRTSCHAFT bringt ein Interview mit Kenneth Rogoff, Professor für Volkswirtschaft in Harvard  und früher Chefökonom des IWF.…
/

William White sah es damals kommen – und warnt weiterhin

William White ist ein guter Bekannter auf bto-Seiten: → „William White: ‚Notenbanken können nicht zurück‘“ → „Ultra Easy…
© beyond the obvious • Dr. Daniel Stelter