„Die nächste Rezession wird ein Endspiel an den Finanzmärkten auslösen“

Albert Edwards, geschätzt und verhöhnt zugleich als ewiger Crashguru und Begründer der Eiszeittheorie, äußert sich im Interview mit der NZZ: „Wann der nächste Einbruch an den Finanzmärkten kommen wird, lässt sich nicht vorhersagen, aber für Albert Edwards steht schon heute fest, was den Börsen das Genick brechen (…) die exzessive Verschuldung amerikanischer Unternehmen (…) die […]

„Taugt Japan als Vorbild?“

Schon im Dezember 2014 habe ich die Szenarien für Japan diskutiert. Immer noch recht aktuell. Vor allem das Endspiel dürfte spannend werden: Gelingt Japan der Ausstieg aus Stagnation und Schuldenfalle? Das Schicksal der „Abenomics“ wird ein gutes Lehrstück für Europas ökonomische Malaise – im Guten wie im Schlechten.     Seit dem Start von Abenomics ist Japan wieder […]

„The Normalization Delusion“

Adair Turner ist Lesern von bto bekannt. Er hat in seinem Buch Debt and the Devil eine konsistente Analyse der Krise vorgelegt. Konsistent im doppelten Sinne – in sich, aber auch zu den Überlegungen an dieser Stelle. Hier diskutiert er die – verfehlten – Hoffnungen auf eine Normalisierung: „Many economic commentators now focus on prospects for ‚exit‘ […]

Jetzt warnt Schäuble: Dabei hat er Mitschuld an Eiszeit und kommenden Krisen

Wolfgang Schäuble warnt in der FT von heute vor der nächsten Finanzkrise: „(…) he warned that the world was in danger of  ‚encouraging new bubbles to form‘. Economists all over the world are concerned about the increased risks arising from the accumulation of more and more liquidity and the growth of public and private debt. […]

Deshalb will Macron Umverteilung: Zeit kaufen mit noch mehr Schulden

Bekanntlich haben wir es mit einer Überschuldungskrise im Euroraum zu tun. Dies ist letztlich die Grundursache der noch immer nicht gelösten Eurokrise. Und nur wer das angeht, kann über eine geordnete Schuldenrestrukturierung und einen Umbau/Auflösung der Eurozone die Probleme in den Griff bekommen. Wie groß die Aufgabe ist, sieht man unter anderem an einer Studie des Centrums […]

Macron geht es nur darum, Deutschland die Schuld am Scheitern zuzuschieben

Zunächst muss man loben, dass Macron wenigstens Visionen hat, wie man den Euro retten könnte. Damit unterscheidet er sich wohltuend von der Politik des Aussitzens unserer Regierung, die zwangsläufig zu einem brutalen finanziellen Desaster für uns führen muss und wird. Lesern von bto ist das alles klar. Andererseits muss man ganz klar sagen: Der Plan […]

Bundestagswahl: Schluss mit der Wohlstandsvernichtung!

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Die Politiker tun so, als könnte Deutschland vor Kraft nicht laufen und verteilen im In- und Ausland Wohltaten. Dabei droht schon bald das böse Erwachen aus unserer Wohlstandsillusion. Am Sonntag ist Bundestagswahl und wir können endlich einen Wahlkampf hinter uns lassen, der den Namen nicht verdient. Getragen von der […]

Wird Japan zuerst die Deflation überwinden?

Bekanntlich bin ich ein großer Fan von Irving Fishers „Debt-Deflation Theory Of Great Depressions“. Charles Gave fasst die Thesen gut zusammen und diskutiert dann, ob Japan, nachdem es als erstes Land in die Deflation eingetreten ist, auch das erste Land sein wird, welches wieder austritt:  „In a nutshell, great depressions go through four phases:“ „The […]

Chef der chinesischen Bad Bank warnt vor überzogener Spekulation

Auch von anderer Seite kommen Warnungen zu China. Diesmal vom Chairman der größten staatlichen „Bad Bank“ Chinas, der einen wahren Run auf schlechte Kredite erlebt. Dort steigen Investoren ein, die offensichtlich die Risiken nicht beurteilen können, wie die FT berichtet: „Bubbles in credit and real estate have led to a steady flow of bad debt […]

China zählt weiter zu den Hauptrisiken

Immer wieder habe ich bei bto die von China ausgehenden Risiken thematisiert. In letzter Zeit ist es ruhig um das Land geworden. Gab es vor zwei Jahren und im Frühjahr 2016 noch Panikattacken auf den Märkten, herrscht heute Eitel Sonnenschein. Zurecht? Wohl kaum. Zunächst ein Interview mit Anne Stevenson-Yang, Mitbegründerin des Anlageberaters J Capital in […]