Einträge von Daniel Stelter

,

Wird eine neue Klimastrategie für den Verkehr benötigt?

Der Beitrag zur Energiewende aus der F.A.Z., hier vor einigen Tagen diskutiert, hat zu über 80 Kommentaren geführt: → „Warum Deutschlands Energiewende wirkungslos ist“ Ein Leserbriefschreiber hat mir ob der Diskussion gar vorgeworfen „reaktionäres Gedankengut“ zu fördern, er war allerdings auch bekennender Linker. Eine andere Zuschrift fand ebenfalls mein Interesse. So verwies mich Prof. Dr. […]

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Highlights vom Juli

Hier die Highlights vom Juli. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND Deutschland steht vordergründig gut da. In Wirklichkeit verdanken wir unseren Boom jedoch Faktoren, die außergewöhnlich und nicht nachhaltig sind, namentlich den tiefen Zinsen und dem schwachen Euro. Derweil sorgt unsere Politik nicht vor, sondern gibt das Geld mit […]

, , , , , , , , , , , , , ,

Die Highlights vom Juni

Hier die Highlights vom Juni. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. EUROZONE Vor dem EU-Gipfel machte die Bundesregierung die ersten Zugeständnisse an Präsident Macron. Der Einstieg in die Transferunion kann somit nur noch von den anderen Staaten, angeführt von den Niederlanden, verhindert werden. Griechenland: die Lüge der gewinnbringenden „Rettung“ Die […]

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Highlights vom Mai

Hier die Highlights vom Mai. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. EUROZONE Da ist sie wieder, die Krise die nie weg war. Der neuen italienischen Regierung verdanken wir einen überfälligen Weckruf. Hoffentlich noch rechtzeitig, um weitere Fehlentscheidungen der deutschen Regierung zu verhindern.  Kommentiert bei manager-magazin.de: „Italien läutet das Ende des […]

, , , , ,

Staatsüberschuldung, Bargeldverbot und Vollgeld aus demokratischer Sicht

In den letzten Tagen habe ich mit Blick auf die bevorstehende Volksabstimmung in der Schweiz einige Stimmen wiedergegeben, die sich positiv zu dem Thema äußern. Heute ein engagierter Widerspruch, der erstmalig am 10. Juni 2015 an dieser Stelle erschien: bto: In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich mich regelmäßig zu den Themen Bargeldverbot und […]

Was ist links, was ist rechts?

Im Blogbeitrag „Deutschland kapituliert vor dem Islam“ wurde bto wegen seiner angeblichen „Nazi-Sprache“ kritisiert. → Bassam Tibi: Deutschland kapituliert vor dem Islam Hansjörg Pfister erwiderte dem Betreffenden u. a. Folgendes: „Im Übrigen denke ich, dass man in diesem Blog mal eine Zusammenfassung der nationalsozialistischen Ideologie, nebst einem Vergleich Rechts-Links, bringen sollte, damit Ihnen und Ihresgleichen mal […]

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Highlights vom April

Hier die Highlights vom April. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND Die Wirtschaft in Deutschland boomt. Faktisch Vollbeschäftigung, Exportweltmeister, schwarze Null. Dabei basiert diese Entwicklung auf einer einmaligen Kombination äußerer Umstände und nicht auf der Leistung unserer Politik. Im Gegenteil. Aus diesem Grunde dürfte das Erwachen aus unserer Wohlstandsillusion […]

, , , , ,

Das debitistische Modell der Wirtschaftserklärung

Heute Morgen habe auch ich mich kurz mit Karl Marx befasst. Eine der Fragen für ihn war, wie es den Kapitalisten gelingt, mehr aus dem Kreislauf heraus zu nehmen, als hereinzutun. Ein Thema, welches meines Erachtens nur mit der Zunahme an Geld (über die schuldenbasierte Geldschöpfung) erklärt werden kann. Ich hatte bei bto dazu eine ausführliche […]

Gedanken eines Lesers

Vergangene Woche hatte ich mit Blick auf die Zahlen des IWF festgestellt, dass ich mich immer wieder frage, wozu ich diesen Blog eigentlich noch betreibe. Einige Kommentatoren haben darauf hin aufmunternd geschrieben, es wäre doch ganz gut, eine alternative Stimme zu finden. Vielen Dank dafür. Schon einige Zeit vor diesem Kommentar hatte mir ein Leser […]

, , , , , , , , , , , , ,

Kurzfassung für Eilige in Bildern: Warum Macrons Umverteilung nichts bringt und unfair ist

Heute ist der selbst ernannte und als solcher von den Medien gefeierte Retter Europas zu Besuch bei der Dame, die das deutsche Steuergeld dafür mobilisieren soll. Grund genug, mal einfach zusammenzufassen, warum es nicht funktioniert (nicht funktionieren kann) und am Ende nur den Niedergang Deutschlands und Europas befeuert. Alles in Form von Bildern! Wir haben […]