Der hohe Preis des schlech­ten Corona-Mana­ge­ments

Morgen geht es in meinem Podcast um die Wohnungspolitik, aber auch um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krisen-Politik. Dazu spreche ich mit Professor Stefan Kooths, einem der Autoren der Gemeinschaftsanalyse. Zur Einstimmung ein Blick…

FT: Steuern und Inflation werden Ver­mögen treffen

Die Stimmung ist klar. Obwohl bei uns nun keine Rede davon sein kann, dass die Steuern und Abgaben zu tief sind, bestimmt der Ruf nach endlich höheren Steuern für die "Reichen" die Diskussion. Anderswo ist das nicht anders. Die FINANCIAL TIMES…

Schulden schaf­fen kein echtes Wachstum

Wir wissen es schon lange. Neue Schulden haben einen abnehmenden Grenznutzen. Der realwirtschaftliche Impuls nimmt ab. Dennoch kurz zur Auffrischung eine Zusammenfassung über Real Investment Advice:  "(...) even Deutsche Bank credit…

Explodierende welt­weite Verschul­dung erfor­dert Schulden­schnitt

Gestern hatten wir die KfW mit einem optimistischen Ausblick. Dank tiefer Zinsen ist es auch für Italien kein großes Problem, mit seinen Schulden umzugehen – vorausgesetzt, das Wachstum ist ausreichend hoch. Na ja. Zweifel bleiben angebracht…

Die BIZ fragt: Kommt die Pleite­welle nach Corona?

Das Thema der Zombies hat uns immer wieder beschäftigt: → Zombies: Die EZB will sie nicht sehen → SPIEGEL: Von wegen „Schauer­märchen“ über Zombies → Wir brauchen eine markt­wirt­schaftliche Lösung für die Zombies Und…

Schleichende Ent­eignung

Russell Napier habe ich in den letzten Jahren immer wieder auf bto zitiert. Heute äußert er sich im Interview mit der FINANZ und WIRTSCHAFT: "Herr Napier, welches sind aus makro­ökonomischer Sicht die schwer­wiegendsten Folgen der…

EU: Das Kapital stimmt ab

Bekanntlich rate ich seit Langem zu einer Diversifikation der Geldanlage raus aus Europa: → „Anleger, raus aus Europa!“ Ich bleibe auch dabei, dass es auf Dauer nur mit immer größeren Eingriffen möglich sein wird, dass verfehlte…

Goldman Sachs: Über­blick über die glo­ba­len Stützungs­maß­nahmen

Goldman Sachs mit einem sehr interessanten Überblick über die Maßnahmen der Regierungen der Welt, um die Folgen der Corona-Krise abzudämpfen und die Wirtschaften zu stabilisieren: "Standard budgetary measures such as the cyclically…

Staatsschulden: So ein­fach ist es nicht trotz Tiefst­zinsen

Mitte Februar habe ich mit Professor Jens Südekum in meinem Podcast u. a. über das Thema der Staatsschulden und die nicht gegebene Notwendigkeit einer Rückkehr zur schwarzen Null gesprochen. → Ein Sparhaus­halt ist Unsinn Der Podcast…

Mathias Binswanger: „Das System funktioniert nur, wenn wir weiter­wachsen – ob wir wollen oder nicht.“

In meinem Podcast am 14.03.2021 spreche mit Mathias Binswanger, Professor an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten. Sein Vater Hans Christoph Binswanger hat sich bereits mit dem Thema des Wachstumszwangs auseinandergesetzt und ich habe…

Wachstums­zwang – und was wäre die Lösung?

Thema "Wachstumszwang". Die Dokumentarfilm-Regisseurin Carmen Losmann stellt in ihrem Film "Oeconomia" die Systemfrage. Das entspricht dem Zeitgeist und ist deshalb ein Garant für Erfolg. Dabei bin ich bei der Analyse weitgehend dabei: Mir…

Gunnar Heinsohn: Wirt­schaft und Welt bis 2050

In meinem Podcast am 7. März 2021 habe ich Professor Gunnar Heinsohn zu Gast, den ich schon oft auf diesen Seiten zitiert habe. Zur Vorbereitung unseres Gespräches hat er seine Gedanken in einem Beitrag zusammengefasst: I. EUROPAS SIEGESZUG…