Modern Money Theorie – die falsche Verheißung

Professor Huber, Verfechter der Vollgeldordnung diskutiert MMT auf dem Vollgeld-Blog. Interessante Betrachtung von MMT, wobei ich bei meiner Einschätzung bleibe, dass es sich um eine Scheindiskussion handelt, geht es doch nur um die konsequente Fortsetzung der Politik der letzten Jahrzehnte bis zum (bitteren) Ende. Doch nun zur Besprechung durch den Fachmann: „Die (…) Modern Money […]

Italiens Position im Euro ist unhaltbar

Es ist bekannt, dass die Position Italiens im Euro nicht haltbar ist. Offen bleibt, wie lange es noch dauert, bis es zum Knall kommt. Die Hintergründe habe ich immer wieder bei bto besprochen und sie finden sich im Italien-Special, besser gesagt im Uscitalia-Special. Hier aber zur Erinnerung nochmals die Betrachtung von der Insel, die – wie […]

Der Reichen geht es an den Kragen

Dieser Kommentar von mir erschien im November 2017 bei der WirtschaftsWoche Online. Immer noch aktuell und heute an Stelle des normalerweise an dieser Stelle erscheinenden neuen Kommentars: Letzte Woche haben „die Reichen“ wieder Schlagzeilen gemacht. Nach einer Studie der Credit Suisse ist die Anzahl der US-Dollar Millionäre bei uns im letzten Jahr um 237.000 auf immerhin […]

Output Gap: weiteres Beispiel für die Theorie der Wirtschaftswissenschaften

Als ich in den 1980er-Jahren in St. Gallen studierte, waren die Volks- und Betriebswirte in den ersten vier Semestern noch zusammen. Damals sprachen mich die Professoren an, ob ich nicht daran interessiert sei, VWL im Hauptstudium zu nehmen. Es war mir zu mathematiklastig und vor allem beruflich zu unattraktiv, weshalb ich mich für BWL entschied, […]

Nachtrag zur Demografie in China

Am Montag habe ich die Parallelen zwischen Japan und Europa diskutiert und in dem Zusammenhang ging es auch darum, dass China vielleicht noch deutlicher wie Japan aussieht und enden könnte. Ein wichtiger Grund dafür ist die demografische Entwicklung. Passend dazu zitiert John Authers bei Bloomberg aus einer Studie: „(…) it is worth emphasizing that the […]

„Why Japan isn’t afraid of robots“

Heute Morgen habe ich die Diskussion zum japanischen Szenario für Europa fortgesetzt. Passend dazu auch die sehr unterschiedliche Antwort der Regionen auf den demografischen Wandel. Hier Zuwanderung, dort Automatisierung. Die FT erinnert nochmals daran, weshalb Japan Robotern so viel positiver gegenübersteht: „(…) we live in an age when workers and politicians in the US and […]

Folgt Europa Japan in das deflationäre Szenario (III)?

Ich habe mich vor einigen Wochen intensiv mit einer Studie der Deutschen Bank zu den Parallelen → Folgt Europa Japan in das deflationäre Szenario (I)? und zu den Unterschieden → Folgt Europa Japan in das deflationäre Szenario (II)? zwischen Europa und Japan beschäftigt. Heute nun der dritte und letzte Teil der Studie der Bank, der versucht, zu […]

Die Lateinische Münzunion: ein Präzedenzfall für den Euro

In einer sehr interessanten Analyse zeigt Marius Kleinheyer von Flossbach von Storch die Parallelen zwischen der lateinischen Währungsunion und dem Euro. Fazit: nicht gut. „Bereits im 19. Jahrhundert gab es den Versuch einer europäischen Währungsunion, die sogenannte Lateinische Münzunion. Frankreich, Belgien, die Schweiz und Italien vereinbarten 1865 einen gemeinsamen Vertrag, der für alle Länder gemeinsames […]

Die Gründe für sinkende Realzinsen

Die Zinsentwicklung war und ist Thema bei bto: → Säkulare Stagnation als Grund für tiefe Zinsen? → Zinsen hoch oder runter – was kommt? → Doch Freispruch für die Notenbanken? → Niedrigzinsen aus Mangel an sicheren Anlagen in überschuldeter Welt → „Tiefe Zinsen bis der Ketchup spritzt“ → Niedrigzinsen: Die Badewannen-Theorie springt zu kurz → Warum sind die Zinsen so tief? Nun […]

Italien bleibt auf Kurs – und die Bundesbank räumt ein, dass TARGET2 doch ein Problem ist!

Italien bleibt auf Kurs. Es entwickelt sich genauso, wie nüchterne Beobachter – zu denen ich mich zählen würde – seit Jahren vorhersagen. Das Spiel geht weiter und Italien wird – erfolgreich – erpressen, um am Ende dann doch irgendwann aus dem Euro auszuscheiden. Zur Erinnerung: → Zum Zustand Italiens → „Italy is on a collision course with […]