Diesmal will der IWF nicht dumm dastehen

Bekanntlich wurde die letzte große Krise von der BIZ vorhergesagt und dort auch nur von William White als einsamen Rufer und Mahner im Umfeld von Schulden-Alchemisten, die davon ausgingen und -gehen, dass man mit Fresh Money alle Probleme lösen kann. Der IWF will es diesmal anders machen und warnt deshalb besonders deutlich im neuen Financial Stability Report. Der […]

Die wahre Wirkung der EZB-Politik

Jetzt, wo sich das (vorübergehende) Ende der Politik des billigen Geldes zumindest in den USA (und abgeschwächt in der Eurozone) abzeichnet, ein kurzer Blick auf die Wirkungen. Vom Sommer 2017: Junk wurde gekauft wie wild: Quelle: zerohedge.com Damit wurden europäische Junk Bonds „sicherer“ als US-Staatsanleihen – was sich, seitdem die Zinsen in USA steigen, weiter vergrößert hat: […]

IWF: Das Märchen vom reichen Land ist ein Märchen

Bayern hat gewählt. Und es kam, wie von den Auguren erwartet. Die CSU bekam die Quittung für ihr Lavieren in den letzten Jahren. Nein, es war nicht der Streit der letzten Wochen und es war auch nicht der „Fehler“, sich gegen die Politik der offenen Grenzen gestellt zu haben. Es war der Fehler, es nicht […]

„Italy on brink of banking crisis as debt costs spiral following battle with EU“

Leser von bto wundern sich nicht über die erneute Krise um Italien. Hat man doch die Probleme nicht gelöst, sondern verschleppt. Geht halt immer nur eine gewisse Zeit gut. Hier eine (erneute) Zusammenfassung, weshalb wir uns eben auf einen Uscitalia einstellen müssen. Mit allen finanziellen Folgen! „Yields on Italy’s 10-year debt spiked to 3.62pc after the […]

BAIN: Fakten zu Folgen der Automatisierung

Automatisierung, Demografie und Ungleichheit sind bekanntlich Kernthemen von bto. Demografie und fehlende Produktivitätsfortschritte sind Kern der Eiszeit-These, verbunden mit der Überschuldung. Automatisierung kann eine Chance sein, die Eiszeit zu überwinden und ist für mich in der Tat gerade für Gesellschaften wie unsere mehr Chance als Risiko. Ich weiß aber, dass dies gerne auch anders gesehen wird. […]

Die Highlights vom September

Hier die Highlights vom September. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. „Das Märchen vom reichen Land – Wie die Politik uns ruiniert“ Seit Mitte September ist mein neues Buch im Handel. Die ernüchternde Bilanz der verfehlten Politik der letzten Jahre erfreut sich reger Nachfrage. Folgender Auszug gibt Ihnen einen Eindruck […]

Die Zombie-Epidemie greift um sich

Schon letzte Woche habe ich hier die neue Studie der BIZ besprochen, die u. a. auch auf die zunehmende Zombifizierung, deren Ursachen und Folgen eingeht: → BIZ warnt vor Zombies Die FINANZ und WIRTSCHAFT fasst das Thema ebenfalls gut zusammen: „Zombie-Unternehmen sind die Untoten der Wirtschaft. Eigentlich müssten sie sterben – sie machen zu wenig Gewinn, […]

Die Helikopter werden vorbereitet

Schon seit Langem vertrete ich die These, dass in der nächsten Phase der Krise die Helikopter zum Einsatz kommen werden – das ultimative Mittel zum Vermeiden/Verzögern der unweigerlichen Schulden-/Vermögensdeflation. Entscheidend ist dafür natürlich eine möglichst breite Akzeptanz für das Instrument. Um diese zu erreichen, sind Studien, die den Nutzen zeigen, sicherlich recht nützlich. Womit ich nicht […]

„Das Desaster der ‚schwarzen Null‘“

Dieser Kommentar von mir erschien bei Capital Online: Deutschlands Infrastruktur ist marode. Aber anstatt Geld dafür auszugeben, schmiedet die Koalition lieber teure Rentenpläne und brüstet sich mit der „schwarzen Null“. Daniel Stelter über die große Täuschung mit dem Überschuss im Staatshaushalt. „Ich habe vor einiger Zeit erlebt, dass es hieß, in Deutschland sind die Straßen […]