10.000 Euro für jeden Bürger!

Mein Kommentar erschien im manager magazin und bei FOCUS: Schluss mit der verfehlten Geldpolitik der EZB. Gebt das Geld lieber den Bürgern direkt, statt jene zu begünstigen, die zuerst an das frisch geschaffene Geld kommen. Bei den Bürgern…

Bonds die größte Blase aller Zeiten?

Louis-Vincent Gave, CEO und Mitgründer von Gavekal Research, äußert sich in einem Interview mit der NZZ zu den Aussichten an den Finanzmärkten. Auch er spricht von „Bonds als der größten Blase aller Zeiten“– wie John Plender…

Schlafwandeln europäische Märkte in den Hard-Brexit?

Noch ist es nicht sicher, dass es zu einer Einigung zwischen Großbritannien und der EU kommt. Vor allem besteht die Gefahr, dass es erneut im britischen Parlament scheitert. Deshalb lohnt es sich, einen Blick auf die möglichen Auswirkungen…

Die Highlights vom September

Hier die Highlights vom September. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. KLIMADEBATTE Zweifellos war der Klimaschutz das beherrschende Thema des Monats. Auch ich habe mich mit dem Thema vertieft…

UBS: Immobilienblase in Deutschland – kein Wunder bei Money for Nothing

Alle Jahre wieder veröffentlicht die Schweizer Bank UBS ihre Analyse der weltweiten Immobilienmärkte: Highlight immer die Aussage zu den Blasenrisiken. Schon seit Jahren belegt dort München einen der Top-Plätze, nun ist es geschafft. München…

"Can further monetary stimulus still be effective?"

Die Frage wird immer mehr aufgeworfen: Bringt die Politik der Notenbanken überhaupt etwas für die Realwirtschaft? Die kurze bto-Antwort ist einfach: nein. Gar nichts. Im Gegenteil, die Politik dürfte die Zombifizierung und Spekulation weiter…

Die Welt-Rezession ist da

Haben die Pessimisten doch recht behalten. Erst Deutschland, dann auch der Rest der Welt: Die Rezession ist da oder beginnt. Selbst in den USA kann man es wohl nicht mehr leugnen: "The ISM manufacturing index dived to a ten-year low of 47.8…

Buchtipp: "Umverteilung statt Wohlstand für alle"

Heute ist – soweit ich mich erinnern kann – eine Premiere bei bto. Ich verweise auf ein Buch, das ein anderer Autor als ich verfasst hat. Ein Buch, welches eine ideale Ergänzung zu meinem "Märchen vom reichen Land" darstellt, weil es sich…

Zur Geschichte und Zukunft von Schulden

„The History and Future of Debt“ lautet der Titel der diesjährigen Studie der Deutschen Bank zu den langfristigen Renditen von Anlageklassen. Bei diesem Titel dürfte allen Lesern von bto klar sein, dass ich nicht darum herumkomme, mich…

Lagardes Optionen sind klar – und sie wird sie ergreifen

Christian Odendahl ist ein kluger Kopf und – nicht verwunderlich – einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Nicht immer sind wir einer Meinung, vermutlich sogar eher seltener. Er befürwortet mehr Umverteilung, Mietendeckel und…

Daniel Stelter: „Es gibt keine schmerzfreie Lösung“

Folgender Bericht über einen Vortrag von mir erschien bei Institutional Money: Der Gründer von „Beyond the Obvious“ gab am „Insurance Day“ in Wien einen Ein- und Ausblick auf das wirtschaftliche Geschehen und zeichnete ein düsteres…

"In der Zinsfalle: DAX-30 Pensionslücke auf historischem Niveau"

Heute Morgen habe ich am Beispiel Chicagos gezeigt, wie weit wir es mit unserem Ponzi-Schema getrieben haben. Wer jetzt denkt, bei uns sieht das alles besser aus, der wird enttäuscht sein. Wie schon in den Vorjahren bringe ich an dieser…