Zur Vollkosten-Betrach­tung von CO2

Am Sonntag geht es in meinem Podcast um die Vollkosten-Betrachtung bei den Bemühungen zum Klimaschutz. Konkret um eine "Voll-CO2-Betrachtung". Meine Gesprächspartner waren so freundlich, mir einen Text zur Verfügung zu stellen, der morgen…

Vorbereitung ange­bracht: Szenario Strom­ausfall

O. k., es klingt unnötig und populistisch. Dennoch denke ich, dass wir uns angesichts der Entwicklungen darauf einstellen müssen, dass es in Zukunft zu mehr Stromausfällen kommt. Immerhin warnen Branchengrößen davor: → welt.de: „Die…

Wärme­pumpen brau­chen Strom – vor allem im Winter

René Weiersmüller habe ich schon vor einigen Monaten zitiert, als es um die technischen Probleme und vor allem die erheblichen Kosten der Umstellung auf erneuerbare Energien ging: → Die wahren Kosten der Photo­voltaik am Bei­spiel der…

Großbritannien: Klima­politik als Geschäft

In meinem Podcast am 27.11.2020 komme ich auf die Rede von Annalena Baerbock beim Parteitag der Grünen zu sprechen. Grund genug, um mal wieder auf die Klimapolitik zu blicken. Und weil es bei uns so ausgetreten ist, mal ein Blick auf einen…

Glauben wir wirklich, dass der Kauf be­stimmter Wert­papiere die rela­tiven Preise verändert?

Dieser Artikel von Braunberger in der F.A.Z. wurde auf Twitter von den einschlägigen Ökonomen und Journalisten kritisiert: Quelle: Twitter Was für eine Motivation für mich, ihn hier zu besprechen: "William Nordhaus ein Träger…

Klimaneutrales Deutsch­land soll „Wirtschafts­wunder“ aus­lösen

Ein Hörer meines Podcasts hat mich auf eine Studie hingewiesen, die beweisen würde, dass das mit der Klimaneutralität gar kein Problem sei. Im Gegenteil: Es wäre die Grundlage für ein neues Wirtschaftswunder. Gut, dass wir das machen. Nun,…

Die Highlights vom Oktober

Die Highlights vom Oktober: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. Die zweite Welle ist da – nicht nur gesundheitlich, sondern auch in Bezug auf die Maßnahmen der Politik. Die neuen Lockdowns in…

Corona zeigt: Verzicht hat kaum Wirkung aufs Klima

Es ist wünschenswert, Versuche durchzuführen, bevor man etwas allgemeingültig umsetzt. So machen Freiwillige den Versuch, wie es sich mit einem Bürgergeld lebt. Die DDR und die Bundesrepublik waren zwei Großversuche zu Wirtschafts- und…

Klimaplanwirt­schaft wird den Nieder­gang der EU beschleu­nigen

Ich erkenne den Wunsch der Politik an, den CO2 Ausstoß zu senken. Allerdings befürchte ich, dass die Art und Weise, wie wir das erreichen wollen, unweigerlich mit erheblichen Wohlstandsverlusten einhergeht und zudem auch noch scheitern könnte.…

Die physi­ka­lischen Grenzen der Energie­wende

In meinem morgigen Podcast geht es erneut um das Thema Energiewende. Angesichts des Feedbacks zu meinem Versuch vor einigen Wochen habe ich mir diesmal einen Ingenieur als Gesprächspartner gesucht, mit dem ich das Thema unter rein technischen…

Zur techni­schen Machbar­keit der Energie­wende

Vor einigen Wochen habe ich mich zur Zielscheibe von zum Teil heftiger Kritik zum Thema "Energiewende" gemacht. Wie versprochen, bereite ich eine ausführliche Antwort im Podcast vor, deshalb schon mal als Zwischenstand der Hinweis auf den einen…

Klimawandel: Techno­logie und Atom­kraft als Lö­sung

In einem Beitrag für FOREIGN AFFAIRS beschreiben führende amerikanische Wissenschaftler den Weg zur CO2-neutralen Welt. Es ist ein nüchterner Beitrag, der sich in meinen Augen wohltuend von der Diskussion hierzulande abhebt: „The good…