10.000 Euro für jeden Bürger!

Mein Kommentar erschien im manager magazin und bei FOCUS: Schluss mit der verfehlten Geldpolitik der EZB. Gebt das Geld lieber den Bürgern direkt, statt jene zu begünstigen, die zuerst an das frisch geschaffene Geld kommen. Bei den Bürgern…

Vermögensvernichtung durch Klimawandel und der Kampf dagegen

Es ist unstrittig, dass die Klimadiskussion Auswirkungen auf die Preise von Vermögensgegenständen haben wird bzw. schon hat. Das ist auch politisch so gewollt. In einer meiner Kolumnen für Cicero (nur im Heft) habe ich dazu festgehalten:…

Die Highlights vom September

Hier die Highlights vom September. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. KLIMADEBATTE Zweifellos war der Klimaschutz das beherrschende Thema des Monats. Auch ich habe mich mit dem Thema vertieft…

Nachhaltiges Finanzsystem statt Rendite?

Claudia Kemfert ist Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am DIW Berlin. Zweifellos eine der Vordenkerinnen beim Thema Klimaschutz, wobei sie mir zu viel Wert auf die Besteuerung von CO2 legt und zu wenig auf die technologischen…

Versuch der Sachlichkeit in der Klimadebatte

Heute Morgen bin ich erneut Gast bei WeLT-TV, um erneut über die Klimaschutzpolitik der Regierung zu sprechen. Grund genug für mich, meine Gedanken zu dem Thema nochmals kurz zu Papier zu bringen bzw. als Morgenlektüre für meine Leser bei…

Mit Blick auf die Umwelt ist die Rezession ein Desaster

Meinhard Miegel ist einer der großen Intellektuellen Deutschlands. Seine Forschungen zur fehlenden Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen sind bekannt. Eigentlich würde man erwarten, dass jemand wie er optimistisch in die Zukunft blickt…

Wir müssen die grünen Radikalen stoppen

Was für ein Titel, den man sich in Deutschland nicht vorstellen kann: "The Green Taliban will sweep away our liberal order unless we get a grip on climate change." – bto: Kein Leugnen des Klimawandels, obwohl ich da mittlerweile nach einer…

Die neue deutsche Planwirtschaft

Mein Kommentar erschien bei Cicero: Die Maßnahmen der Großen Koalition zum Schutz des Klimas sind vor allem eines: teuer und ineffizient. Wenn es darum geht, sinnvolle Ergebnisse zu erzielen, muss es vielmehr um technologischen Fortschritt…

Verteilungswirkungen der Klimapolitik

Heute ist also globaler Klimastreik #AlleFürsKlima. Bundesweit sind Hunderte Demonstrationen geplant. Auch Unternehmen und Gewerkschaften mobilisieren zur Teilnahme. Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder aufgerufen, sich den "Fridays for…

Worauf es bei der Klimapolitik ankommt

Morgen kommt also das berühmte Ergebnis der GroKo zum Thema "Klima" auf den Tisch. Grund genug, nochmals auf das Thema einzugehen. Bevor wir das tun, der Hinweis auf den "Faktencheck" bei hartaberfair, den ich zugegebenermaßen nicht…

Klimaschutz als weiterer Beitrag zur Umverteilung aus der Mitte nach unten

Die Woche der Entscheidung, wenn es um den Klimaschutz in Deutschland geht, ist deshalb auch bei bto ein Thema. Am Freitag wird im großen Stil demonstriert und nicht nur die Schüler machen mit, sondern auch Unternehmen. Erstaunlich für mich…

hartaberfair zur Klimapolitik: was ich gern gesagt hätte

Gestern Abend war ich erneut bei der ARD-Talk-Sendung hartaberfair zu Gast. Thema war die Klimapolitik und weitere Teilnehmer waren Wirtschaftsminister Peter Altmaier, SPD-Energieexperte Matthias Miersch, die „Fridays for Future“-Aktivistin…