Grün blinken und Europa fällt drauf rein?

Wir erleben eine Welt, die sich dem Kampf gegen den Klimawandel verschrieben hat. Nur Naive können davon ausgehen, dass dies ausschließlich mit Blick auf das Weltklima geschieht. In Wahrheit geht es mindestens ebenso sehr um die wirtschaftlichen…

Gedanken zur Klima­politik

Morgen kommt die neue Ausgabe meines Podcasts. Und wie im letzten Podcast geht es wieder um die Energiewende, wo mein Gespräch mit dem Energie-Ökonomen Dr. Lars Schernikau zu breiten und durchaus streitbaren Diskussionen führte, die in einer…

Kein Grund zur Panik beim Klima­wandel

In dieser Woche geht es in meinem Podcast unter anderem um die Energiewende. Deshalb fand ich es sehr interessant, in der Online-Zeitschrift ipg-journal der Friedrich Ebert Stiftung, einer Debattenplattform für Fragen internationaler und europäischer…

Klimakrise: Was nun?

Immer wieder habe ich mich bei bto kritisch mit der Energiewende auseinandergesetzt. Ein heikles Thema. Im morgigen Podcast spreche ich mit Dr. Lars Schernikau, Energieökonom und Entrepreneur, über die Möglichkeit, gleichzeitig aus Kohle-…

Die wahren Kosten der Photo­voltaik am Bei­spiel der Schweiz

Folgende Argumentation gilt auch in Deutschland. Einfach die Zahlen immer mal zehn nehmen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was bei uns auf dem Spiel steht: "Die Sonne als Hauptstütze der Energiestrategie 2050 (ES 2050) scheint zwar…

Elektromobilität und Klimaschutz: die große Fehlkalkulation

Ich habe mich des Öfteren kritisch zur Art und Weise, wie bei uns Klimapolitik betrieben wird, geäußert. Dabei gehe ich nicht der Frage nach, ob es sinnvoll ist, CO2 zu sparen, sondern blicke lediglich auf den Aspekt, ob wir das richtig machen…

Öffentliche Anhörung „Neustart für die Wirtschaft in Deutschland und Europa“

Am 27. Mai fand eine öffentliche Anhörung „Neustart für die Wirtschaft in Deutschland und Europa“ im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages statt. Ich habe sie mir angesehen und werde Auszüge morgen in meinem Podcast besprechen. Ansehen…

Der Corona-Schock – die große Chance für Deutschland

Dieser Kommentar von mir erschien bei FOCUS: Unsere Regierung wird nicht müde, dass Märchen vom reichen Land zu erzählen, das dank der vorausschauenden Politik der letzten Jahre die Kosten der Corona-Krise so leicht schultern kann. Die…

Der Davoser Konsens ist eine Illusion

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Nach dem Weltwirtschaftsforum in Davos verkündete Grünen-Chef Robert Habeck, außer US-Präsident Donald Trump stehe die globale Elite geschlossen hinter dem deutsch-europäischen Versuch, den…

Klimawandel: BIZ gibt grünes Licht für aktive Rolle der Notenbanken

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager-magazin.de: Der Kampf gegen den Klimawandel bietet den idealen Ansatz für Notenbanken, Staaten direkt zu finanzieren, um so das ökonomische Problem von Stagnation und Überschuldung zu lösen.…

Gäbe es den Klimawandel nicht – man müsste ihn erfinden!

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager-magazin.de: Die Welt bleibt gefangen in einer großen Depression in Zeitlupe. Gut, dass es den Klimawandel gibt, mit dem sich radikale Maßnahmen zur Ankurbelung der Weltwirtschaft rechtfertigen…

Kapitalismus rettet das Klima

Greta Thunberg sagte vor der UNO: "Ihr habt mit euren leeren Worten meine Träume und meine Kindheit gestohlen (...) Wir stehen am Anfang einer Massenvernichtung und ihr sprecht nur über Geld und erzählt Märchen von ewigem Wachstum." So…