Buchtipp: "Umverteilung statt Wohlstand für alle"

Heute ist – soweit ich mich erinnern kann – eine Premiere bei bto. Ich verweise auf ein Buch, das ein anderer Autor als ich verfasst hat. Ein Buch, welches eine ideale Ergänzung zu meinem "Märchen vom reichen Land" darstellt, weil es sich…

USA: 30 Jahre Lohn­stagnation für die Mittelschicht wegen China und Migration

Thomas Piketty kommt zurück, mit noch stärkeren Forderungen nach Umverteilung und Besteuerung. Themen, die ich mir in den kommenden Wochen genauer ansehen werde. Ein wichtiger Grund liegt sicherlich darin, dass die Gehälter (vor Umverteilung)…

Zur Geschichte und Zukunft von Schulden

„The History and Future of Debt“ lautet der Titel der diesjährigen Studie der Deutschen Bank zu den langfristigen Renditen von Anlageklassen. Bei diesem Titel dürfte allen Lesern von bto klar sein, dass ich nicht darum herumkomme, mich…

Klimaschutz: Kampf gegen die Eiszeit

Mein Kommentar erschien im manager magazin: Nach der Klimawoche ist vor der Klimawoche, kann man angesichts der Dominanz des Themas nur konstatieren. Während den einen die angekündigten Maßnahmen der Regierung nicht radikal genug sind,…

Lagardes Optionen sind klar – und sie wird sie ergreifen

Christian Odendahl ist ein kluger Kopf und – nicht verwunderlich – einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Nicht immer sind wir einer Meinung, vermutlich sogar eher seltener. Er befürwortet mehr Umverteilung, Mietendeckel und…

Daniel Stelter: „Es gibt keine schmerzfreie Lösung“

Folgender Bericht über einen Vortrag von mir erschien bei Institutional Money: Der Gründer von „Beyond the Obvious“ gab am „Insurance Day“ in Wien einen Ein- und Ausblick auf das wirtschaftliche Geschehen und zeichnete ein düsteres…

Die neue deutsche Planwirtschaft

Mein Kommentar erschien bei Cicero: Die Maßnahmen der Großen Koalition zum Schutz des Klimas sind vor allem eines: teuer und ineffizient. Wenn es darum geht, sinnvolle Ergebnisse zu erzielen, muss es vielmehr um technologischen Fortschritt…

"In der Zinsfalle: DAX-30 Pensionslücke auf historischem Niveau"

Heute Morgen habe ich am Beispiel Chicagos gezeigt, wie weit wir es mit unserem Ponzi-Schema getrieben haben. Wer jetzt denkt, bei uns sieht das alles besser aus, der wird enttäuscht sein. Wie schon in den Vorjahren bringe ich an dieser…

Chicago als Symbol für die kommende Krise der Altersversorgung

Eine der zentralen Herausforderungen für die kommenden Jahre sind die völlig unterfinanzierten Alterssysteme, sowohl was Renten aber auch was Gesundheitsversorgung betrifft. Hier zeigt sich immer deutlicher, dass wir letztlich in einem…

Kapitalismus ist besser fürs Klima als Sozialismus

Die Klimadebatte dürfte uns weiter begleiten. Das sieht man schon daran, dass Experten sich mit immer größeren Forderungen überbieten. So Volker Quaschning, der bei n-tv fordert: "Den Ölheizungseinbau müssten wir nächstes Jahr verbieten…

Verteilungswirkungen der Klimapolitik

Heute ist also globaler Klimastreik #AlleFürsKlima. Bundesweit sind Hunderte Demonstrationen geplant. Auch Unternehmen und Gewerkschaften mobilisieren zur Teilnahme. Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder aufgerufen, sich den "Fridays for…

Worauf es bei der Klimapolitik ankommt

Morgen kommt also das berühmte Ergebnis der GroKo zum Thema "Klima" auf den Tisch. Grund genug, nochmals auf das Thema einzugehen. Bevor wir das tun, der Hinweis auf den "Faktencheck" bei hartaberfair, den ich zugegebenermaßen nicht…