Die High­lights vom April

Die Highlights vom April: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Viel weniger Ungleichheit als gedacht – Armut…

Frank­reich steckt in der Schulden­falle

Die Freude im französischen Finanzministerium dürfte groß gewesen sein, als am 26. April bekannt wurde, dass die Ratingagenturen Fitch und Moody’s keine Herabstufung der Kreditwürdigkeit des Landes vornehmen. Es bleibt abzuwarten, ob die…

Die High­lights vom März

Die Highlights vom März: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Weg in die Knechtschaft – Friedrich A. von…

Die High­lights vom Februar

Die Highlights vom Februar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Wir haben kein Geld – Wie eine Reform der…

Die High­lights vom Januar

Die Highlights vom Januar: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Flucht in die Kunst? – Kunst gilt vielen…

Studie: Zukunft des deutschen Strom­marktes

Es gibt viele Studien zur Energiewende, die meisten kommen dabei zu dem Schluss, dass das mit den Erneuerbaren Energien schon funktionieren wird, dass es kein Problem sein wird, Dunkelflauten zu überwinden und es letztlich nur eine Frage…

Crash in New York

Long Covid gibt es nicht nur gesundheitlich, sondern auch in den Immobilienmärkten. So ist der Wert der Büroimmobilien in New York gegenüber der Vor-Corona-Zeit um über 50 Prozent gefallen – ohne Aussicht auf Besserung –, wie eine aktuelle…

Die High­lights vom Dezem­ber und dem Jahr 2023

Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto Im wöchentlichen bto-Podcast ging es im Dezember unter anderem um den Schuldensumpf: Obwohl sich die (Staats)schulden bereits auf hohem Niveau…

Ge­spräch mit der WELT: Es gäbe einen Hebel, durch den wir Diskus­sionen um die Schulden­bremse beenden könnten

Dieses Interview erschien in der WELT: WELT: Herr Stelter, seit Ihrem letzten Buch „Ein Traum von einem Land – Deutschland 2040“ sind zweieinhalb Jahre vergangen. Seither folgten zwei Kriegsausbrüche, weitere unkoordinierte Einwanderung,…

Warum die Euro­zone nicht funk­tioniert und es auch nicht kann

Die Eurozone funktioniert nicht. Hier die Zusammenfassung der Situation in Bildern, die ich bei bto schon früher gebracht habe. Sie erklärt, wie es zur Krise kam und weshalb es eben keine einfache Lösung via Transferunion geben kann. Sie…

25 Jahre Euro: Er funktioniert nicht und das wird teuer

Der Euro hat Geburtstag und wird entsprechend gefeiert. Zwar hat er selbst nach Auffassung der Fans ein paar Mängel, aber diese lassen sich durch mehr Schulden und Transfers lösen. Leider fehlt bei uns eine fundierte und durchdachte Gegenposition…

Gespräch mit der Schwä­bischen Zei­tung: Wir zer­stören systema­tisch die Basis unseres Wohl­stands

Dieses Interview erschien in der Schwäbischen Zeitung: Herr Stelter, wie steht es um Deutschland Ende des Jahres 2023? Machen Sie sich Sorgen? Wer macht sich heutzutage denn keine Sorgen um Deutschland? Versäumnisse der vergangenen Jahrzehnte,…