Euro

Die Probleme des Euro sind auch Jahre nach Ausbruch der aktuellen Krise nicht gelöst.
Zunehmende politische Spannungen und Konflikte zwischen den Euro-Mitgliedsländern stehen bevor.
Bei der nächsten Rezession droht eine existenzielle Krise des Euro.

Mario Draghi bleibt auf Kurs

Wir wissen, es funktioniert nicht so richtig mit dem Wunder des Wiederaufbaufonds. Was also ist zu tun? Mario Draghi beweist, wie klar er die Herausforderungen versteht und wie er dabei gedenkt, seinem Heimatland zu helfen. Im Economist zeigt…

Italien beweist, dass es nicht am Geld liegt

Es darf niemanden wundern: Italien ist auf dem besten Weg, den Geldsegen aus der EU – vor allem aus Deutschland – zu verplempern. Ich selbst habe in den letzten Wochen genug Beispiele gesehen. Da werden Gebäude saniert, Dorfseen neu gestaltet,…

EU: Italien wird weiter Unter­stützung bekommen

Am kommenden Sonntag (17. September 2023) schauen wir nochmal auf die EU. Beginnen wir mit einem Blick auf eines der wichtigsten Mitgliedsländer: Italien. Italien steht bekanntlich wirtschaftlich nicht gut da. Wir kennen die „sieben Fakten“,…

Die High­lights vom Juli

Die Highlights vom Juli: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Die Target2-Forderungen gehören zum…

Das Wall Street Journal be­schreibt die euro­päische Malaise

Unter dem Titel „Europeans Are Becoming Poorer“ geht das Wall Street Journal dem dramatischen Rückstand Europas nach: „Europeans are facing a new economic reality, one they haven’t experienced in decades. They are becoming…

Geld­reform oder weitere Problem­verschleppung?

Norbert F. Tofall, ein Mitarbeiter im Team von Thomas Mayer hat kürzlich den Fortschritt bei der Einführung des digitalen Euro so kommentiert: „Leider weist der am 28. Juni 2023 von der EU-Kommission vorgelegte Vorschlag für einen…

Der digi­tale Euro – ent­weder über­flüssig, gefährlich oder genial

In dieser Woche habe ich keinen Beitrag für das Handelsblatt verfasst, weil die Thematik zu komplex war für die Kolumne. Hier mein Versuch: Bisher ist digitales Zentralbankgeld (CBDC – Central Bank Digital Currency,) nicht besonders weit…

Die Geld­illusion der Deutschen

Wir wissen, dass die Deutschen das Geld falsch anlegen und sich damit noch ärmer machen. Die WELT erinnert dennoch: „Auf dem Papier ist Deutschland so reich wie nie zuvor. Gerade auch das Geldvermögen (ohne Immobilien, Autos oder Kunst)…

In­flation: schneller rauf, als runter

Die Inflation ist hartnäckig und es wird diskutiert, wie stark man die geldpolitischen Zügel noch anziehen muss, wenn man denn wirklich die Inflation eindämmen möchte. Die Welt spekuliert über die erforderliche Höhe der Zinsen: „(...)…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

244