In Gold we trust

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Es gibt keine bessere Lektüre zum Thema Gold als die jährliche Studie der Kollegen von Incrementum. Aus dem Blickwinkel der österreichischen Schule der Volkswirtschaftslehre wird den Ursachen der Verschuldungsmisere auf den Grund gegangen und gezeigt, welche Rolle Gold beim finanziellen Überleben des Einzelnen aber auch bei dem Neustart der Wirtschaft nach der Bereinigung spielen kann. Besonders gut hat mir die erneute Zusammenfassung des Kampfs zwischen Inflation und Deflation gefallen und die vielen guten Zitate. Eine ideale Lektüre für das Wochenende!

Incrementum: In Gold we trust, 24. Juni 2014

2 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.