Vermögensverteilung: Reflexion zur Piketty-Debatte

Professor Heinsohn ist ein guter Bekannter auf diesen Seiten. Hier ein knackiger Kommentar zum Zusammenhang von Demografie und Vermögenskonzentration als Antwort auf Piketty. In der Tat kritisiert Piketty den Anstieg von ererbten Vermögen. Doch die Wechselwirkung zwischen Demografie, Sozialstaat und Erbschaftsgrößen blendet er aus (und ich habe das Buch gelesen!).

Malik: Vermögensverteilung: Reflexion zur Piketty-Debatte, 30. Mai 2014

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.