Alibaba zieht Börsengang vor – Zalando und Rocket Internet – Das Top ist da!

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

mm: „Die Nachfrage nach Alibaba-Aktien ist offenbar größer als erwartet: Laut US-Medien reißen sich Investoren so sehr um die Papiere des chinesischen Online-Riesen, dass der Mega-Börsengang vorgezogen wird.“

mm online: Alibaba zieht Börsengang vor, 12. September 2014

SPIEGEL: „Es sind die beiden größten Internet-Börsengänge in Deutschland seit dem Platzen der Internetblase 2001. Beide sollen noch in diesem Jahr realisiert werden.“

SPIEGEL: Zalando und Rocket Internet: Der Doppel-Coup der Copycats, 10. September 2014

bto:

  • Ein klassisches Top-Signal. Lasst uns die Party genießen, solange sie hält!
  • Die Copycats – die das wirklich super machen! – müssen sich sputen. Der deutsche Markt ist schon angeknackst. Alibaba ist noch on time.
  • Das „Narrative“ der Zentralbank-Omnipotenz hält noch. Wie lange??

→ Zero Hedge: Calling A Top In The Narrative Of Central Bank Omnipotence, 8. September 2014

Mache ich eigentlich nicht. Wie ich im Beitrag zu den wirtschaftlichen Vorhersagen geschrieben habe, hat Keynes erkannt, dass Verständnis für Makroökonomie keinen Anlageerfolg verspricht – im Unterschied zu Irving Fisher, der alles verlor. Ich denke aber, es ist weniger eine Frage des Ob als des Wann.


0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.