Inflation als Folge nega­tiver Realzinsen?

Inflation wird oft mit der stark gestiegenen Geldmenge und der Staatsverschuldung erklärt. Ein weiterer Ansatz findet Gehör: Die Flucht aus dem Geld war ein Treiber der Inflation in den 1970er-Jahren, z. B. in der FINANZ und WIRTSCHAFT: …

Chinas Zukunft hängt an Immobilien­preisen

Wir wissen, dass die Vermögenspreise eine erhebliche Rolle spielen, wenn es um die Stabilität des Finanzsystems und das Laufen der Realwirtschaft geht. Fallen die Preise, kommen Schuldner und Kreditgeber unter Druck, was den Abschwung beschleunigt.…

Durationsspiel: Private Equity als bestes Beispiel

In den letzten Tagen konnte man den Eindruck gewinnen, dieser Blog wandelt sich zum Klimapolitik-Kritikblog. Dem ist nicht so, es ergab sich mit Blick auf die Bundestagswahlen durch mein Studium der Parteiprogramme und den Ärger über „Studien“…

Die Highlights vom August

Die Highlights vom August: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 – Der neue Podcast von Dr. Daniel Stelter Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: …

Notenbank unschuldig an der Un­gleichheit?

Sind die Zentralbanken schuld an der zunehmenden Ungleichheit? Offensichtlich. Ihre asymmetrische Reaktion auf Krisen jeder Art ermutigte zur Aufnahme von Schulden und zur Spekulation. Die dadurch erhöhte Anfälligkeit des Finanzsystems führte…

Immobilien global im Boom

Wir wissen, dass es einen klaren Zusammenhang zwischen Kreditwachstum und Immobilienpreisen gibt. Das ist klar sichtbar seit Jahrzehnten. Doch aktuell scheinen wir einen wahren Boom zu erleben, getrieben von dem noch billigeren Geld im Zuge…

Zinswende unausweichlich?

Bekanntlich geht die Mehrheit der Beobachter von dauerhaft tiefen – oder sogar weiter sinkenden – Zinsen aus: → Die Gründe für sinkende Realzinsen → Säkulare Stagnation als Grund für tiefe Zinsen? → Zinsen hoch oder…

Regimewechsel zur Inflation

Russell Napier habe ich schon mehrfach zitiert. → Die globale Geldordnung ist am Ende → Schleichende Ent­eignung → Warum nun die Trend­wende von Dis-Infla­tion zu Infla­tion droht (I) → Warum nun die Trend­wende von Dis-Infla­tion…

Gedanken zur kommenden Welt­finanz­ordnung

Am kommenden Sonntag (15. August 2021) geht es um 50 Jahre "Nixon-Schock". Ursachen, aber vor allem Folgen beschäftigen mich im Gespräch mit William White. Zur Einstimmung Zitate aus der FINANCIAL TIMES (FT):  „August marks…

Das Risiko fehlender Sicher­heiten

Das Thema der fehlenden Sicherheiten – Pfänder in Form von risikolosen Staatsanleihen – im Finanzsystem war in den vergangenen Jahren immer wieder ein Thema auf bto. In den USA scheint das erneut eine Gefahr zu sein, meint die FINANCIAL…

Schluss mit der Eichhörnchen-Wirtschaft

Exportweltmeister. Ein Titel, mit dem wir uns gern brüsten. Oft vergessen wir dabei, dass ein Land, das mehr Güter und Dienstleistungen exportiert als importiert, auch im gleichen Umfang Kapital im Ausland anlegt: im Jahr 2020 netto also gut…

Die Highlights vom Juli

Die Highlights vom Juli: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto 2.0 – Der neue Podcast von Dr. Daniel Stelter Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Die…