Falling prices start to deflate recovery hopes

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Deflation ist die große Angst der Schuldner – und der sie unterstützenden Notenbanker und Politiker. Kein Wunder, dass zunehmend Kommentare erscheinen, die für 2014 eine Ausweitung von geldpolitischer Lockerung erwarten und kein weiteres Tapering. John Authers diskutiert das Thema vor dem Hintergrund der ernüchternden Beschäftigungszahlen in den USA. Vermutlich nur Folge der kalten Witterung. Hoffentlich.

FT (Anmeldung erforderlich): Falling prices start to deflate recovery hopes, 10. Januar 2014

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.