Der Kampf der EZB gegen die Krise

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Das Vertrauen der Märkte in die Zukunft der Eurozone und die Bewältigung der Krise ist dank des beherzten Eingreifens der EZB ungebrochen. Schaut man auf die Zinsniveaus in den Krisenländern kann man nur zu dem Schluss kommen: Die Märkte gehen fest davon aus, dass die Anleihen bedient werden. Im Zweifel von der EZB. Die Politik hat von der EZB enorm profitiert und konnte das Spiel auf Zeit fortsetzen (wie lange noch??). Was die EZB alles (bisher) getan hat, knapp zusammengefasst hier:

Cash: Der Kampf der EZB gegen die Krise, 13. Januar 2014

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.