Kommentare (8) HINWEIS: DIE KOMMENTARE MEINER LESERINNEN UND LESER WIDERSPIEGELN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG VON BTO.
  1. Avatar
    Dr. Lucie Fischer sagte:

    @ruby:
    Vielen Dank für die Reise ins bronzezeitliche Ägypten! Ich würde so gerne verstehen, warum Hykos Hirten-Nomaden mit Pferd und Streitwagen Ägypten eroberten, aber ihre Esel so sehr verehrten, dass sie sich mit ihnen bestatten liessen , um ihre Grautierchen mit ins Jenseits zu nehmen?
    Die Paläogenetik kann heute mit nur wenigen Knochensplittern die historisch-genetische Herkunft jedes Lebewesens nachweisen, vielleicht sind Sie in-a-along-term-mit den Hyksos verwandt? ( lesenswert: Johannes Krause: die Reise unserer Gene, eine Geschichte über uns und unsere Vorfahren, Ullstein TB)
    Die Welt wird um so geheimnissvoller, je mehr man zu wissen scheint.

    Antworten
    • Avatar
      ruby sagte:

      @ Dr. Lucie
      Die Frage, wo jeder selbst herkommt, grundlegend rückzuverfolgen, zeitigt weireichende umfassende Erkenntnisse. Aber die Hypophyse hat diese aus „guten“? Zweckmäßigkeiten kannibalisiert, vielleicht, weil der Blick des Lebens zwar nach vorne gerichtet ist, aber mit beiden Sichtrichtungen erst das Heute ermöglicht. Somit stehen wir in diesem Hier und gleich im folgenden Schritt im nächsten.
      Fazit, erst die gehirnliche Programmierung gibt dem Menschen die Phantasie und Freiheit als mögliche Option frei und das beyond der Aktivitäten, die Automatisierung und Funktion erfahren.
      Wahrlich Geheimnisse, obwohl diese eben erst in den Hintergrund geschoben wurden.
      Es bleibt erwartungsvoll, wie vor dem Anpfiff eines Fußballspiels vor fantastischer Kulisse und Atmosphäre.

      Antworten
  2. Avatar
    ruby sagte:

    Als Ergänzung zu Dr. Daniel Stelter im Gespräch die heutigen Erklärungen von Dr. Andreas Beck https://youtu.be/wTV-A49VzTs bei mission money zu den epochalen Veränderungen und Ursachen seiner gravierenden Depotumschichtungen.
    Nichts Gutes für den Euro & Deutschland.
    Wohlstandsvernichtung durch Klimarettungspolitik – Wettbewerbskiller,
    Transferunion mit 100 % Eurobondshaftung,
    Inflationszielerhöhung EZB sind nur drei meiner herausgehobenen.

    Antworten
    • Avatar
      Dr. Lucie Fischer sagte:

      Ich musste überlegen, bis ich darauf gekommen bin, was mich an dem interessanten Gespräch mit Dr. Beck irritiert hat: es ist so “ glatt“.
      Fast ein Pladoyier für den Franken als “ safe haven“, und das glaube ich nicht:
      Mag ja sein, dass die Schweiz international ,währungstechnisch und industriell besser aufgestellt ist, die BIZ ist in Basel ansässig und das Finanzkapital fühlt sich wohl. Dennoch: Die Schweiz hat ( Bedingung des IWF) in den 90-zigern massiv Staatsgold verkauft. Ein Bankgeheimnis existiert ( zumindest für Ausländer ) auch nicht mehr, die Kooperation mit US-Finanzkontrolleuren ist lückenlos. HInter den Kulissen der direkten Demokratie wird verdeckt und opportunistisch mit der EU-Kratie kooperiert. Kann sein, dass die Schweiz bei der nahenden ( sehr !! nahen) globalen Neuordnung währungstechnisch Privilegien erhält. Ich glaube aber, dass davon höchstens Schweizer Bürger werden profitieren können. Als Nicht-Schweizer ist / wird/ jeder Ausländer ohne Datenschutz ausgeliefert, davon bin ich leider überzeugt. Das “ Behagliche “ an diesem und anderen Interviews scheint von der Einschätzung der Experten auszugehen, dass noch ( viel/ einige) Zeit verbleibt, Jahre, mindestens Quartale. Glaube ich nicht. Corona wird gnadenlos aufgeputscht /ausgenutzt und liefert willkommenen Anlass zu “ social- distancing“, “ Experten“-Medien-Panikmache, Angst, Verunsicherung, das volle Programm der Bürger-Paralysierung: Gelbwesten werden sich in den Städten so schnell nicht auf die Strasse wagen, idealer Zeitpunkt wird um/ nach der US-Präsidentenwahl sein. Danke für Ihre treffsicher- formulierten Einschätzugen.

      Antworten
      • Avatar
        ruby sagte:

        @ Dr. Lucie
        Bei Herrn Beck als Stellvertreter der smarten Anleger, so wirkt es bei mir, scheint es die Selbstsicherheit cleverer, schneller, effektiver, ruhiger, normaler, reibungsloser… zu sein, die seine Magie versprüht. Und das ist, wie Sie für den Safe Heaven Schwytz, das Land der Hyksos Pharaonen, treffend beschrieben, nur für diese wenigen der Fall.
        https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hyksos
        Bewaffung der Bürger und Schwizer Garde des Glaubensherrschers gehören zu dieser Mentalität.

  3. Avatar
    foxxly sagte:

    corona ist nur der beschleungiger eines zwangsweise, selbst-zerstörerischen systems aus dieser politik, wirtschaft und kreditgeldsystems. es folgt jetzt die zerstörung der wirtschaft, mit anschließender hohen arbeitslosigkeit. dadurch kann die, für die wirtschaft notwendige hohe konsumnachfrage nicht mehr folgen. nachdem viele unternehmen vom markt verschwunden sind, haben die übriggebliebenen eine hohe marktmacht. damit sie auf ihren gewinn kommen, werden sie die preise deutlich erhöhen. dies ist die phase in der die zinsen stark steigen werden, vorher kaum. entweder es kommt dann zu einen, mehr oder weniger unkontrollierten crash, oder angezettelten krieg, bzw auch ein bürgerkrieg ist möglich, – oder die macht-elite hat das volk vollkommen unter kontrolle, so dass kein gedanke mehr gegen das regime mehr möglich ist. die demokratie dürfte in beiden fällen geschichte sein.

    Antworten

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.