Negativzinsen führen zu geringeren Inflationserwartungen – nicht höheren, wie erhofft

Wo wir uns auf dem wohl unausweichlichen Weg in den Bereich der deutlich negativen Zinsen befinden – und damit verbunden zu Bargeldverbot, Kapitalverkehrskontrollen etc. – lohnt es sich, doch einen Blick auf das große „Vorbild“ zu werfen: Japan. Hat denn die Politik der negativen Zinsen dort gewirkt und die Inflationserwartungen nach oben getrieben? Die Studie, […]

Euro-Warner sieht Zentralbanken als Anführer in den Sozialismus

Bernard Connolly hat vor 20 Jahren ein Buch veröffentlicht: „The Rotten Heart of Europe: the Dirty War for Europe’s Money„. Er schrieb das Buch im Urlaub, wurde dennoch nach der Veröffentlichung von der EU-Kommission, für deren Währungsabteilung er damals arbeitete, gefeuert. 2012 wurde das Buch gebraucht bei Amazon für über 800 Dollar gehandelt, seit 2013 […]

Ray Dalio vergleicht die aktuelle Lage mit den 1930er-Jahren

Ray Dalio bedarf keiner Vorstellung an dieser Stelle. Immer deutlicher werden die Warnungen des wohl erfolgreichsten Hedgefonds-Managers. Nun kann man meinen, es ginge ihm darum Handlungen zu motivieren, von denen er profitierte. Man könnte aber auch meinen, dass er sich ernsthaft Sorgen macht, weniger um sein Geld als über die Stabilität der Gesellschaft. Und zwar […]

Pfund fällt, doch ich bleibe dabei: UK ist ein Kauf

Heute Morgen fiel die Währung des Vereinigten Königreichs erstmals seit Januar 2017 unter die Marke von 1,20 US-Dollar. Im Tief wurden 1,1994 Dollar erreicht. Gegenüber dem Euro hält sich das Pfund etwas besser (was daran liegt, dass der Euro ja auch nicht gerade eine vertrauenserweckende Währung ist). Am Dienstag kostete ein Pfund knapp 1,10 Euro. […]

James Montier entpuppt sich als Anhänger von MMT

James Montier vom Bostoner Vermögensmanager GMO habe ich bei bto schon öfter zitiert. Er ist meines Erachtens einer der klügsten Beobachter von Wirtschaft und Finanzmärkten. In einem Interview mit Barrons äußert er sich zur – keineswegs – „Modernen“ Monetary Theory (MMT). Zunächst erklärt er die Eckpunkte von MMT: „MMT can be decomposed into a few simple […]

Die Demografie dürfte die Realzinsen deutlich drücken

Die demografische Entwicklung spricht nach der Auffassung nicht weniger Experten für anhaltend tiefe Realzinsen. So auch nach einer Studie der Bank of Japan. Wobei diese natürlich auch allen Grund hat, vom eigenen Beitrag für diese Entwicklung abzulenken: „Ökonomen vermuten, dass das Zinsniveau mit demografischen Trends zusammenhängt.“ – bto: Das habe ich auch hier diskutiert: → „Die Sandwich-Generation“ […]

Fake-News zur Ungerechtigkeit in Deutschland

Nichts wird von den Politikern fast aller Couleur so gern erzählt wie die Geschichte der massiven Ungleichheit in Deutschland, der man nun endlich mit einer deutlich höheren Belastung beikommen müsse. Noch lieber als das dann folgende Märchen vom reichen Land … Zuletzt wieder Robert Habeck von den Grünen bei SPIEGEL ONLINE, der es sich einfach […]

Sparer brauchen keine solche Show

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero: Seit Jahren lässt die Politik – vor allem auch die deutsche – die EZB allein in ihrem Kampf um den Euro. Statt an den Ursachen anzusetzen, wird Symbolpolitik betrieben. Neuestes Beispiel: die Idee des Verbots von Negativzinsen. Tut endlich wirklich was für die Sparer! Nachdem Finanzminister Olaf Scholz […]

Anleihen: Keine Blase, sondern das beste Investment für die Eiszeit?

Heute Morgen hatte ich die Blasenargumentation von John Authers. Aussage: Alle Indikatoren sprechen dafür, dass wir uns in einer Blase befinden. Bedeutet nicht, dass diese bald platzen muss, zeigt aber die Gefahr. Nun, einige Tage nachdem der Kommentar von Authers erschien, kam Albert Edwards, der Begründer der Eiszeit-Theorie, mit einem neuen Kommentar auf den Markt, […]

Blase an den Anleihemärkten?

Angesichts des Rekordvolumens an Anleihen, die weltweit mit negativen Zinsen gehandelt werden, liegt die Frage nahe: Sind wir hier in einer Blase, vielleicht sogar der ultimativen Blase unserer immer mehr außer Rand und Band geratenen monetären Ordnung? John Authers nimmt sich des Themas an und kommt zu der klaren Aussage, ja, es ist eine Blase. […]