IWF: Das Märchen vom reichen Land ist ein Märchen

Bayern hat gewählt. Und es kam, wie von den Auguren erwartet. Die CSU bekam die Quittung für ihr Lavieren in den letzten Jahren. Nein, es war nicht der Streit der letzten Wochen und es war auch nicht der „Fehler“, sich gegen die Politik der offenen Grenzen gestellt zu haben. Es war der Fehler, es nicht […]

Die Highlights vom September

Hier die Highlights vom September. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. „Das Märchen vom reichen Land – Wie die Politik uns ruiniert“ Seit Mitte September ist mein neues Buch im Handel. Die ernüchternde Bilanz der verfehlten Politik der letzten Jahre erfreut sich reger Nachfrage. Folgender Auszug gibt Ihnen einen Eindruck […]

„China verliert den neuen Kalten Krieg“

Ohne Zweifel will Donald Trump den Aufstieg Chinas bremsen und zielt darauf ab, dass Land an einem wunden Punkt zu treffen (hohe Schulden, nichtbalanciertes Wachstum, schlechte Demografie). Zum anderen stellt sich die Frage, ob China wirklich zu einem Rivalen der USA werden kann. Zumindest mit Blick auf die Rüstungsausgaben ist mir ein Beitrag der FINANZ […]

„Unsinn über die säkulare Stagnation“

Säkulare Stagnation ist immer wieder ein Thema bei bto gewesen und ist auch in die Eiszeit-These eingeflossen: → „30 Jahre Stagnation der Weltwirtschaft“ → Säkulare Stagnation – à la Eiszeit – wirklich das Problem? In diesem Kontext habe ich dann auch vermutet, dass mit Donald Trump zumindest der Versuch kommt, die US-Wirtschaft mit aller Macht […]

Denkt an das Land – Beendet das Siechtum dieser Regierung so schnell es geht

Herzlichen Glückwunsch, Ralph Brinkhaus. Es gibt die Hoffnung, dass das Drama dieser Kanzlerschaft und dieser Regierung nun nicht mehr lange andauert.  Wir brauchen in Deutschland einen Politikwechsel. Weg von der Politik der letzten zwölf Jahre, die nicht nur die Demokratie massiv geschädigt hat, wie ein hervorragender Beitrag im Feuilleton der F.A.Z. schon vor Monaten eindrücklich beschrieben […]

Ernüchternde Fakten zu den finanziellen Folgen unserer Migrationspolitik

Meine Sicht auf Migration ist hinreichend bekannt. Migration von qualifizierten Menschen, die integrationsfähig und -willig sind, ist ein wichtiger Hebel, um den uns unweigerlich bevorstehenden demografisch bedingten Niedergang etwas aufzufangen. Migration von Menschen, auf die dieses Profil nicht zutrifft, verschärft vorhandene Probleme allerdings: eine erhebliche zusätzliche gesellschaftliche, soziale und finanzielle Last. Es ist insofern auch […]

Die Highlights vom August

Hier die Highlights vom August. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND KOMMENTIERT bei manager-magazin.de „Renten sichert man nicht durch mehr Umverteilung!“ In der Tat könnte die Politik sehr viel tun, um die Renten sicher zu machen. Und dies nicht erst seit heute, sondern schon seit Jahren. Es müsste nur einfach […]

Chinas Schuldenblase zusammengefasst

Schon vor einiger Zeit hat Martin Wolf die chinesische Abhängigkeit von Schulden beleuchtet und Szenarien diskutiert. Angesichts der Bedeutung Chinas für die Weltwirtschaft ein wichtiges Thema: „‚If something can’t go on forever, it will stop.‘ This statement by Herbert Stein, chairman of the US council of economic advisers under Richard Nixon and Gerald Ford, tells […]

„Why we face 50 years of austerity“

Dieser Beitrag erschien zum ersten Mal im Dezember 2013 bei bto. Ein weiteres Beispiel, dass das Ponzi-Schema der westlichen Welt auf ein Problem zuläuft. Ein exzellenter Beitrag zur wirtschaftlichen Zukunft Großbritanniens. Man kann durchgehend Großbritannien durch Deutschland ersetzen. Für uns trifft die Analyse ebenfalls zu, allerdings mit zwei bitteren Abweichungen. Wir haben keine potenziell billige […]