Zinstrend unter null oder rasante Trendwende? Lehren aus 700 Jahren Zinsgeschichte

Zum Jahresanfang eine weitere "Schreckensnachricht" für Sparer. Negativzinsen werden "Normalität" vermeldet die WELT. → WELT: "Zwei Prozent Negativzinsen könnten in Zukunft zur Normalität werden", 5. Januar 2020 Der von mir sehr geschätzte…

Was erwartet uns im neuen Jahrzehnt – ein wirtschaftlicher Ausblick (I)

Immer zum Jahresanfang werden wir förmlich von Prognosen für das kommende Jahr überschwemmt. Das Problem dabei: Es ist praktisch unmöglich, für den recht kurzen Zeitraum von 12 Monaten genaue Vorhersagen zu machen. Wer das macht, ersetzt,…

Die Highlights vom Dezember und der Jahresrückblick

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein gesundes, glückliches und chancenreiches Jahr 2020! Heute möchte ich Sie auf einige Highlights aus den Veröffentlichungen des letzten Monats…

Best-of bto 2019: Der fehlende Deckungsbeitrag der Zuwanderung

Dieser Beitrag erschien im Mai bei bto: Man kann es nicht oft genug wiederholen: Damit Zuwanderung einen Beitrag zur Lösung unserer demografischen Herausforderungen leistet, müssen die Zuwanderer im Schnitt so viel verdienen, wie die schon…

Best-of bto 2019: Folgt Europa Japan in das deflationäre Szenario (III)?

Dieser Beitrag erschien im Juni 2019 bei bto: Ich habe mich vor einigen Wochen intensiv mit einer Studie der Deutschen Bank zu den Parallelen → Folgt Europa Japan in das deflationäre Szenario (I)? und zu den Unterschieden → Folgt…

Die Top 25 meistgelesenen Beiträge des Jahres 2019

Hier die meistgelesenen Beiträge des Jahres 2019. Es lohnt einen Blick: Das monetäre Endspiel wird vorbereitet Raus aus Deutschland Deutschland vor dem Wirtschafts­sturm Das Endspiel beginnt Bereitet IWF Goldverbot vor? …

Best-of bto 2019: „Fridays For Future“: Demonstriert, aber bitte für Eure Zukunft!

Dieser Kommentar von mir erschien im März bei Cicero (wo er der meistgelesene Beitrag des Monats war) und bei bto: Liebe „Fridays For Future“-Kids, spätestens wenn Bundeskanzlerin Merkel einen Protest unterstützt, ist es Zeit aufzuhorchen.…

Die Ungleichheit ist geringer, als die Nachrichten suggerieren

In Deutschland wird intensiv über Ungleichheit diskutiert. Doch nicht nur hier, auch in Großbritannien ist das ein hoch relevantes und emotionales Thema. Dabei lohnt es sich hier wie dort, genauer hinzusehen. Ich erinnere an die sehr entlarvende…

Der PISA-Schock mit Ansage

Was für eine Aufregung: Weil die Schere zwischen Arm und Reich auseinandergeht, haben wir schlechtere PISA-Ergebnisse. So der Tenor des ZDF, von dem wir wissen, dass die Zielgruppe links der Mitte ist → Zur Wirkung der Medien in Deutschland Da…

10 Jahre Lissabon-Vertrag – Wie ist die wirtschaftliche Lage der EU heute? Fakten zum Nachlesen

Heute Morgen erscheint die erste Ausgabe von STELTERS PODCASTS auf bto. Ab nun – so die Planung – einmal wöchentlich jeweils am Sonntag auf diesen Seiten und bei Media Pioneer, die den Podcast produzieren. Ich freue mich auf Feedback und…

Berliner Bildungspolitik als Menetekel für den Niedergang des Standorts

Dass es um die Bildung in Deutschland nicht gut steht, dass wir uns damit die Grundlagen für unseren Wohlstand kaputt machen, ist wohlbekannt. Man denke an die Flut der Einser-Abiture und die verheerend schlechten Leistungen der Berliner Grundschüler…

Die Nachfrage nach "Safe Assets" drückt das Zinsniveau

Das Thema der "Safe Assets" ist gerade mit Blick auf Europa wichtig. Immer wieder weisen Experten darauf hin, dass es in Europa eine Knappheit an diesen "Safe Assets" gibt und fordern deshalb Eurobonds, um damit das Problem zu lösen: →…