„Besuch des Umver­teilers“

Heute war Thomas Piketty zu Gast bei Sigmar Gabriel. Ich bin hingegangen, weil ich neugierig war zu sehen, welche Reaktion Piketty bei der Politik auslöst. Während Piketty seine bekannten Thesen wiederholte, übte sich der Vizekanzler in staatstragender Rolle. Wichtiger als Steuern sei natürlich mehr echtes Einkommen durch Wachstum der Wirtschaft. Andererseits wäre es natürlich schön, wenn man über höhere Steuereinnahmen endlich was an den Themen Bildung und Infrastruktur machen könnte. Wieso das die Regierung nicht macht, erklärte er allerdings nicht.

Hier mein Bericht bei mm online:

manager-magazin.de: „Besuch des Umverteilers“, 7. November 2014

Kommentare (0) HINWEIS: DIE KOMMENTARE MEINER LESERINNEN UND LESER WIDERSPIEGELN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG VON BTO.

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.