Coronomics – wer soll das bezahlen?

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager magazin: In der vergangenen Woche habe ich an dieser Stelle eine Umsatzausfallzahlung durch das Finanzamt vorgeschlagen, um den Selbstständigen und Unternehmen in Deutschland rasch und unbürokratisch…

Künstliches Koma für die Wirtschaft

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager magazin, SPIEGEL Online und FOCUS Online und gehört zum HOTSPOT CORONOMICS:  Mario Draghi kann sich freuen. „What ever it takes“ ist der Goldstandard, wenn Politiker oder Notenbanker…

Corona-Krise: Das ist erst Phase 2

Dieser Kommentar erschien bei manager magazin und FOCUS und gehört zum HOTSPOT CORONOMICS: Am Donnerstag zog die EZB im Kampf gegen eine drohende Rezession eine weitere milliardenschwere Finanzspritze auf. Die Reaktion der Finanzmärkte…

Coronavirus: Folgt nun Lehman 2.0?

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager magazin und gehört zum HOTSPOT CORONOMICS: Am Aschermittwoch forderte ich mit Blick auf die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus einen ökonomischen Notfallplan. Am Tag darauf telefonierte…

CORONOMICS: Zeit für den ökonomischen Notfallplan!

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager-magazin.de: Nachdem die Börsen das Coronavirus lange Zeit ignoriert haben, scheint sich langsam die Erkenntnis durchzusetzen, dass das Virus das Zeug hat, der Weltwirtschaft mehr zu schaden als…

Klimawandel: BIZ gibt grünes Licht für aktive Rolle der Notenbanken

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager-magazin.de: Der Kampf gegen den Klimawandel bietet den idealen Ansatz für Notenbanken, Staaten direkt zu finanzieren, um so das ökonomische Problem von Stagnation und Überschuldung zu lösen.…

Gäbe es den Klimawandel nicht – man müsste ihn erfinden!

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager-magazin.de: Die Welt bleibt gefangen in einer großen Depression in Zeitlupe. Gut, dass es den Klimawandel gibt, mit dem sich radikale Maßnahmen zur Ankurbelung der Weltwirtschaft rechtfertigen…

Die BIZ warnt vor der Party an den Märkten

Was für ein Börsenjahr liegt hinter uns! Nachdem es im Dezember 2018 noch so richtig gerumst hatte, legten die Börsen weltweit 2019 zu. Wohl die wenigsten (ich definitiv nicht) hätten erwartet, dass 2019 fast alle 36 von der Deutschen…

Fratzschers Irreführung: von wegen 20 "Mythen" der Geldpolitik

Marketing ist die Stärke von Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Dabei versteht er es bekanntlich besonders gut, seine Aussagen genau dann zu platzieren, wenn es seine Klientel braucht oder…

10.000 Euro für jeden Bürger!

Mein Kommentar erschien im manager magazin und bei FOCUS: Schluss mit der verfehlten Geldpolitik der EZB. Gebt das Geld lieber den Bürgern direkt, statt jene zu begünstigen, die zuerst an das frisch geschaffene Geld kommen. Bei den Bürgern…

Klimaschutz: Kampf gegen die Eiszeit

Mein Kommentar erschien im manager magazin: Nach der Klimawoche ist vor der Klimawoche, kann man angesichts der Dominanz des Themas nur konstatieren. Während den einen die angekündigten Maßnahmen der Regierung nicht radikal genug sind,…

Notenbanksozialismus

Dieser Kommentar von mir erschien bei manager magazin. Zehnjährige deutsche Staatsanleihen bringen weniger als die japanischen Pendants. Klarer kann man nicht zeigen, wie weit wir schon auf dem Weg in unser eigenes "japanisches Szenario"…