Air Berlin hatte keine Chance

Dieser Beitrag erschien u. a. bei Cicero Online: Nun ist es also offiziell. Air Berlin hat Insolvenz angemeldet und wieder bewiesen, was für die ganze Branche gilt: Airlines kommen in Probleme, sobald ihnen das Geld anderer Leute ausgeht.…

"Die wahren Gründe der Wirtschaftskrise"

Dieser Beitrag erschien im August 2015 bei Cicero online und bei bto: Staaten und Privatleute machen so viele Schulden wie nie zuvor. Das hat in der Vergangenheit gut funktioniert und sogar zur Vermögenssteigerung geführt. Die Notenbanken…

Wer beschönigt, schadet der Sache. Auch wenn es eine Stiftung ist.

Dieser Kommentar erschien modifiziert im Oktober 2016 bei Cicero 0nline und wurde dann von der Bertelsmann Stiftung kritisiert, obwohl ich die Studie genau so zitiert habe, wie sie inhaltlich ist Wer den Aufstieg radikaler Kräfte stoppen…

"Alarmstufe Rot"

Dieser Kommentar erschien bei Cicero online: Der Abgas-Skandal und der Kartellvorwurf sind die Symptome einer existenziellen Krise der deutschen Automobilindustrie. Sie bedroht den Wohlstand der gesamten Nation. Helfen kann nur ein radikaler…

Zum Irrsinn der Rekordsteuereinnahmen

Dieser Kommentar erschien bei Cicero Online: Der Staat macht Überschüsse und die Begehrlichkeiten sind groß: Steuern senken, mehr Sozialleistungen, eventuell sogar mehr Investitionen? Ideen gibt es viele. Dabei ist ein Blick auf die Fakten…

Lieber trinken

Seit einigen Monaten schreibe ich eine Kolumne in der Printausgabe des Cicero. Im letzten Monat habe ich mich mit dem Thema "alternative Geldanlagen" beschäftigt. Wie wichtig das ist, sieht man an Artikeln wie diesem aus dem manager magazin: → …

"Schauspiel der Illusionisten"

Mein Kommentar erschien bei Cicero.de: Was Angela Merkel mit IWF-Chefin Christine Lagarde über Griechenland besprochen hat, soll vertraulich bleiben. Klar aber ist: Die griechische Odyssee nimmt kein Ende. Es ist eine politische Illusionsschau…

So oder so nähern wir uns dem Ende des Euro

Dieser Beitrag erschien bei Cicero Online: Das italienische Referendum am kommenden Sonntag wird von vielen zur Entscheidung über den Euro stilisiert. Dabei ist es völlig egal, wie die Italiener abstimmen. Der Euro ist kaum noch zu retten. Das…

Wer beschönigt, schadet der Sache

Dieser Kommentar erschien modifiziert bei Cicero 0nline: Wer den Aufstieg radikaler Kräfte stoppen und die Spaltung der Gesellschaft rückgängig machen will, darf nie den Eindruck erwecken, Fakten zu schönen. Die Aufnahme von Flüchtlingen…

"So sanieren wir die Weltwirtschaft"

Dieser Kommentar erschien in der September-Ausgabe des Magazins Cicero: Die Angst vor der „säkularen Stagnation“, der „Eiszeit“, wie ich es in meinem letzten Buch nenne, geht um. Dass trotz der von den Notenbanken quasi unbegrenzt…

"Kurz vorm Platzen"

Dieser Kommentar erschien bei Cicero.de: Die Deutsche Bank muss Gerüchte um Staatshilfen dementieren, die Commerzbank baut massiv Stellen ab und die Politik verweigert sich der Realität. Die Finanzkrise hat nur Pause gemacht. Jetzt ist…

"Das Geschäft mit der Illusion"

Dieser Beitrag erschien bei Cicero.de: Zum ersten Mal hat die Europäische Zentralbank die Billionengrenze bei ihren Staatsanleihen-Käufen durchbrochen. Doch mit dem Geld wird nur Zeit erkauft. Alle Beteiligten halten lieber an einer Lüge…