Der einsame Wolf

Dieser Kommentar erschien in der April-Ausgabe 2017  von Cicero:  Nötig hat er es nicht, freuen wird es ihn dennoch. Der Starinvestor Warren Buffett, immerhin der zweitreichste Mensch der Welt, ist um eine Million US-Dollar reicher. Der…

"In Paris knallen die Korken"

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online: Martin Schulz warb in seiner Rede auf dem SPD-Parteitag für die Vereinigten Staaten von Europa. Das dürfte besonders Emmanuel Macron freuen. Aus ökonomischer Sicht sind solche Ideen…

Galt damals, gilt heute: Gerichte sind die falsche Adresse

Das Bundesverfassungsgericht hat (erneut) eine Klage gegen die EZB-Politik an den EUGH verwiesen, die dort (erneut), so sicher wie das Amen in der Kirche, abgewiesen wird. Was soll das Theater? Gerichte sind die falsche Adresse, schrieb ich…

Air Berlin hatte keine Chance

Dieser Beitrag erschien u. a. bei Cicero Online: Nun ist es also offiziell. Air Berlin hat Insolvenz angemeldet und wieder bewiesen, was für die ganze Branche gilt: Airlines kommen in Probleme, sobald ihnen das Geld anderer Leute ausgeht.…

"Die wahren Gründe der Wirtschaftskrise"

Dieser Beitrag erschien im August 2015 bei Cicero online und bei bto: Staaten und Privatleute machen so viele Schulden wie nie zuvor. Das hat in der Vergangenheit gut funktioniert und sogar zur Vermögenssteigerung geführt. Die Notenbanken…

Wer beschönigt, schadet der Sache. Auch wenn es eine Stiftung ist.

Dieser Kommentar erschien modifiziert im Oktober 2016 bei Cicero 0nline und wurde dann von der Bertelsmann Stiftung kritisiert, obwohl ich die Studie genau so zitiert habe, wie sie inhaltlich ist Wer den Aufstieg radikaler Kräfte stoppen…

"Alarmstufe Rot"

Dieser Kommentar erschien bei Cicero online: Der Abgas-Skandal und der Kartellvorwurf sind die Symptome einer existenziellen Krise der deutschen Automobilindustrie. Sie bedroht den Wohlstand der gesamten Nation. Helfen kann nur ein radikaler…

Zum Irrsinn der Rekordsteuereinnahmen

Dieser Kommentar erschien bei Cicero Online: Der Staat macht Überschüsse und die Begehrlichkeiten sind groß: Steuern senken, mehr Sozialleistungen, eventuell sogar mehr Investitionen? Ideen gibt es viele. Dabei ist ein Blick auf die Fakten…

Lieber trinken

Seit einigen Monaten schreibe ich eine Kolumne in der Printausgabe des Cicero. Im letzten Monat habe ich mich mit dem Thema "alternative Geldanlagen" beschäftigt. Wie wichtig das ist, sieht man an Artikeln wie diesem aus dem manager magazin: → …

"Schauspiel der Illusionisten"

Mein Kommentar erschien bei Cicero.de: Was Angela Merkel mit IWF-Chefin Christine Lagarde über Griechenland besprochen hat, soll vertraulich bleiben. Klar aber ist: Die griechische Odyssee nimmt kein Ende. Es ist eine politische Illusionsschau…

So oder so nähern wir uns dem Ende des Euro

Dieser Beitrag erschien bei Cicero Online: Das italienische Referendum am kommenden Sonntag wird von vielen zur Entscheidung über den Euro stilisiert. Dabei ist es völlig egal, wie die Italiener abstimmen. Der Euro ist kaum noch zu retten. Das…

Wer beschönigt, schadet der Sache

Dieser Kommentar erschien modifiziert bei Cicero 0nline: Wer den Aufstieg radikaler Kräfte stoppen und die Spaltung der Gesellschaft rückgängig machen will, darf nie den Eindruck erwecken, Fakten zu schönen. Die Aufnahme von Flüchtlingen…