„Vollgeldsystem: So lösen sich Schulden in Nichts auf“

Dieser Beitrag von mir zum Thema Vollgeld erschien erstmals im April 2015 bei bto und davor bei Cicero.de: In Island zeichnet sich eine Revolution ab. Im Auftrag des Ministerpräsidenten Sigmundur Davíð Gunnlaugsson hat eine Kommission einen Reformvorschlag für das isländische Geld und Bankwesen gemacht. Grundidee: den Banken das Recht zur Geldschöpfung zu nehmen und dieses […]

„Der Protektionismus killt den Bullenmarkt“

Dieser Kommentar von mir erschien in der Aprilausgabe des Cicero: US-Präsident Donald Trump geht auf Konfrontationskurs mit seinen Handelspartnern. Der Cicero-Finanzexperte Daniel Stelter warnt vor der Rezessionsgefahr, die ein Handelskrieg auslösen würde. Der größte Verlierer wäre Deutschland. Nun haben wir es offiziell: Die US-Regierung knöpft sich Deutschland als Handelsgegner vor. Wundern kann es nur den […]

„Der falsche Glanz des Exportweltmeisters“

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online:  Donald Trump macht ernst. Wie im Wahlkampf angekündigt, setzt er auf Zölle und Handelsbeschränkungen, um die amerikanische Wirtschaft vor – wie er meint – unfairem Wettbewerb zu schützen. Wenig kümmert es ihn, dass Handelskriege am Ende niemanden nutzen und gemeingefährlich sind. In den dreißiger Jahren hat Protektionismus entscheidend […]

„Rettet die Deutsche Bank!“

Dieser Kommentar von mir erschien vor einigen Wochen bei cicero.de: Nie hätte ich mir träumen lassen, die Deutsche Bank öffentlich in Schutz zu nehmen. Doch heute ist es an der Zeit. Unsere Politiker sind drauf und dran, erneut dem Standort Deutschland zu schaden. Martin Schulz, gelernter Buchhändler und Berufspolitiker weiß es mal wieder besser: „Überall […]

„Im Notfall starten die Helikopter“

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero.de: Der heftige US-Börsencrash zeigt: 30 Jahre Leben auf Pump fordern jetzt ihren Tribut. Der inflationären Geld- und Vermögensvermehrung folgt die deflationäre Geld- und Vermögensvernichtung. In Europa verschärft die Eurokrise das Schauspiel. Die Schulden der Welt wachsen seit Jahrzehnten schneller als die Wirtschaftsleistung. Weltweit liegen die Schulden von Staaten, […]

The winner takes it all

Dieser Kommentar erschien in der Printausgabe von Cicero:  Ende Mai stieg die Aktie von Amazon erstmals über die magische Grenze von 1000 US-Dollar. Gründer und Hauptaktionär Jeff Bezos soll alleine seit Jahresanfang um 19 Milliarden US-Dollar reicher geworden sein. Schätzungen zufolge entfielen letztes Jahr 50 Prozent des Umsatzzuwachses im US-Einzelhandel auf Amazon. Die Auswirkungen auf […]

„Fair, warm und steueroptimiert“

Dieser Beitrag erschien in der Dezemberausgabe des Cicero: Hunderte von Milliarden Euro werden in den kommenden Jahren auf die nachfolgende Generation übergehen. Eine Erbengeneration, die deutlich älter und vermögender sein wird, als jede Generation vor ihr. Die potenziellen Erben sehen das naturgemäß positiv. Jener Teil der Bevölkerung, der keine Erbschaft zu erwarten hat, sieht das […]

Der einsame Wolf

Dieser Kommentar erschien in der April-Ausgabe 2017  von Cicero:  Nötig hat er es nicht, freuen wird es ihn dennoch. Der Starinvestor Warren Buffett, immerhin der zweitreichste Mensch der Welt, ist um eine Million US-Dollar reicher. Der Grund dafür ist eine gewonnene Wette. Im Jahr 2007 wettete Buffett, dass es den besten Hedgefonds über einen Zeitraum […]

„In Paris knallen die Korken“

Dieser Kommentar von mir erschien bei Cicero Online: Martin Schulz warb in seiner Rede auf dem SPD-Parteitag für die Vereinigten Staaten von Europa. Das dürfte besonders Emmanuel Macron freuen. Aus ökonomischer Sicht sind solche Ideen für Deutschland alles andere als sinnvoll. Martin Schulz hat nun also doch die europäische Karte gespielt. Die SPD soll unter […]

Galt damals, gilt heute: Gerichte sind die falsche Adresse

Das Bundesverfassungsgericht hat (erneut) eine Klage gegen die EZB-Politik an den EUGH verwiesen, die dort (erneut), so sicher wie das Amen in der Kirche, abgewiesen wird. Was soll das Theater? Gerichte sind die falsche Adresse, schrieb ich schon im Juni 2016. Das gilt auch heute. Deshalb statt eines neuen Beitrags – die Anfragen gab es – die […]