Buyout debt returns to pre-crisis levels in US

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Die Antwort der Zentralbanken auf die Schuldenkrise ist viel Geld, möglichst billig. Bis jetzt ist die Wirkung auf die Realwirtschaft gering, wenn man davon absieht, dass eine Wiederholung der großen Depression verhindert wurde. In der Finanzwirtschaft führt dieses billige Geld jedoch zu einer Wiederholung der Preisblasen, die wir schon vor der Finanzkrise beobachten konnten. Die FT beschreibt das sehr instruktiv am Beispiel der Schulden, die Private Equity Firmen den gekauften Unternehmen aufbürden können.

Financial Times (Login erforderlich): Buyout debt returns to pre-crisis levels in US, 8. Oktober 2013