Betäubt an die Wahlurne

Kompliment an Politk und EZB. Rechtzeitig zur Europawahl haben sie es geschafft, die Illusion der bewältigten Krise zu erzeugen. Zwar haben in einigen Ländern die radikalen Kräfte hinzugewonnen. Doch in den Ländern, die wie Deutschland und Holland die größten Kosten in Zukunft bewätigen müssen, hielt sich der Protest in Grenzen. Meinen Blick auf Wahlkampf und Implikationen habe ich in einem Beitrag für EURO AM SONNTAG zusammengefasst:

ES2114_068_Essay_A4

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.