2016: Erste Staatspleiten zu erwarten

Was für ein Start in das neue Jahr! Da haben wir noch zu Weihnachten die hoffnungsvollen Prognosen der Auguren gesehen, die nun endlich auch für Europa eine Erholung erwarten, getragen von billigem Öl, schwachem Euro, aggressiver Geldpolitik…

Italiens wacklige Wirtschaft: Die Angst kehrt zurück – darum: „Lasst uns aus dem Euro austreten, bevor Italien es tut“

Im August habe ich die desolate Lage Italiens zum Anlass genommen, einen Klartextkommentar zu schreiben. Kerninhalt: Italien wird nie in der Lage sein, seine Wirtschaft innerhalb des Euros zu sanieren. Deshalb wird es über kurz oder lang zu…

„Fratzscher kann nicht mal Excel“

Nachdem ich recht schnell meine Kritik an Modell, Annahmen und Berechnung des DIW vorgelegt habe, sind mittlerweile andere Wissenschaftler zu ähnlichen Ergebnissen gekommen. Ich hatte davon berichtet: → Flüchtlingskrise kostet locker…

Maue Renditen mit allen Assets – im besten Fall

Der Bostoner Assetmanager GMO ist Lesern von bto gut bekannt. Immer wieder bringe ich Analysen von GMO, die eine interessante Kombination von Fundamentalanalyse und Markttechnik darstellen. Eine entscheidende Analyse ist die Projektion künftiger…

Streitgespräch Fratzscher – Stelter: „Ihre Botschaft ist fatal“

Im November habe ich mit Marcel Fratzscher im SPIEGEL über die DIW-Studie diskutiert. Mittlerweile ist das Gespräch online (und im Link unten auch als PDF zu lesen, inklusive Fotos und Abbildungen): Deutschland profitiere langfristig vom…

Flüchtlingskrise – auch 2016 Thema

Das Thema Flüchtlinge bleibt auch im neuen Jahr auf der Agenda. Pünktlich haben sich jene, die einen wirtschaftlichen Nutzen von der ungesteuerten und ungebremsten Zuwanderung versprechen, zu Wort gemeldet. Zunächst war dies Hendrik Müller…

2016: Die Probleme bleiben die alten

Auch 2016 dürften mir bei bto die Themen nicht ausgehen. Über die Feiertage konnte man eine wahre Flut an interessanten Nachrichten und Analysen lesen, die ich, nun, nachdem die meisten Leser aus dem Urlaub wieder zurück sind, nach und nach…

„China-Krise trifft Deutschland hart“

Dieses Interview mit mir erschien am 6. Januar 2016 in der RP ONLINE. Herr Stelter, China schwächelt, was bedeutet dies für Deutschland? Stelter: China war die Lokomotive der Weltwirtschaft. Das scheint vorbei zu sein. Das Land hat die…

Best of 2015: „Killt China den Euro?“

Heute Morgen sind die Märkte in China erneut eingebrochen. Damit bewahrheitet sich meine Befürchtung, dass von China ausgehend die nächste Krise die Weltwirtschaft erfasst. China ist überschuldet und es wird dem Land nichts anderes bleiben,…

Best of 2015: „Ohne Verluste geht es nicht“

Nicht alle Leser gehen jeden Tag auf bto, was natürlich bedauerlich ist. Immerhin gibt es werktags zwei Beiträge zu aktuellen Themen aus der Wirtschaft. Deshalb zum Jahreswechsel eine kleine Auswahl der Highlights aus 2015. Bei der Sichtung…

Best of 2015: „Das größte Ponzi-Schema der Geschichte“

Nicht alle Leser gehen jeden Tag auf bto, was natürlich bedauerlich ist. Immerhin gibt es werktags zwei Beiträge zu aktuellen Themen aus der Wirtschaft. Deshalb zum Jahreswechsel eine kleine Auswahl der Highlights aus 2015. Bei der Sichtung…

Best of 2015: „‚Unten links‘ – die deutsche Euro-Politik krachend gescheitert“

Nicht alle Leser gehen jeden Tag auf bto, was natürlich bedauerlich ist. Immerhin gibt es werktags zwei Beiträge zu aktuellen Themen aus der Wirtschaft. Deshalb zum Jahreswechsel eine kleine Auswahl der Highlights aus 2015. Bei der Sichtung…