Bill Gross: Irgendwann müssen wir einen Preis bezahlen

Bill Gross von Pimco wirft seinen monatlichen Blick auf die Märkte. Zugegebenermaßen nicht so viel Neues. Er bezieht sich auf die Kollegen von Bridgewater und GMO (die ich bereits besprochen haben) und warnt vor einem Abbruch der liquiditätsgetriebenen Aufwärtsbewegung an den Märkten. Dieser kann graduell oder plötzlich erfolgen. Und er schließt: „Überschuldete Volkswirtschaften und Finanzmärkte müssen irgendwann einen Preis bezahlen, einen Wertverlust erleiden und Investoren hinwegspülen, die zu vertrauensselig waren.“

Bill Gross: On the Wings of an Eagle, Dezember 2013

Kommentare (0) HINWEIS: DIE KOMMENTARE MEINER LESERINNEN UND LESER WIDERSPIEGELN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG VON BTO.

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.