100 Jahre billiges Geld

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Die Fed hat mich in diesem Jahr vielfach beschäftigt. Ich denke, es ist legitim zu behaupten, dass die Notenbanker der Welt die eigentlichen Herrscher über Märkte und Volkswirtschaften sind. Bis jetzt scheinen sie noch einigermaßen koordiniert zu handeln, wobei die Führung eindeutig bei der Fed liegt. Diese feiert 100. Geburtstag. Grund genug, aus den vielen Artikeln zu dem Thema einen auszuwählen. Mehr muss man eigentlich nicht wissen.

Mal sehen, ob die Fed den 150. Geburtstag in gleicher Form begehen wird. Geht das Experiment schief, werden alternative Modelle der Geldwirtschaft intensiver diskutiert werden – und eventuell eine Chance bekommen.

DIE ZEIT Online: 100 Jahre billiges Geld, 23. Dezember 2013

0 Kommentare

Dein Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Schreiben Sie etwas dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.