Der Preis für das schwarz-rote Wohlfühlpaket wird hoch sein

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Die Reaktion von Öffentlichkeit und Medien ist einhellig: Die geplante große Koalition in Deutschland hat sich auf den gemeinsamen Nenner „Wohltaten für alle“ geeinigt. Nun könnte man meinen, dass das schon schlimm genug ist. In Wirklichkeit ist es aber noch weit schlimmer als gedacht. Statt die einzelnen Vereinbarungen der Großkoalitionäre zu beurteilen, also von den Maßnahmen auf die Wirkung zu schauen, hier ein Blick anders herum: Was müsste eine Regierung eigentlich tun, um die Probleme langfristig zu lösen (die eigentliche Agenda von beyond the obvious), und wie sieht die Koalitionsvereinbarung daran gemessen aus? Hier mein Faktencheck in der FINANZ und WIRTSCHAFT.

FINANZ und WIRTSCHAFT: Der Preis für das schwarz-rote Wohlfühlpaket wird hoch sein

0 Kommentare

Dein Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Schreiben Sie etwas dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.