„Von Schafen und Wölfen“

Folge 11 meiner regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Jack Bogle hatte vor mehr als 40 Jahren eine einfache, aber brillante Idee. Anleger sollten in den Index investieren, anstatt das Geld in Aktienfonds von aktiven Managern betreuen zu lassen. Doch Vorsicht ist geboten. Jack Bogle hatte vor mehr als 40 Jahren eine einfache, aber […]

„Killt China den Euro?“

Dieser Beitrag erschien bei manager magazin online: Vorweggeschickt: Es ist nicht Chinas Interesse, den Euro zu killen. Im Gegenteil, den Chinesen liegt viel am Euro, vor allem an einem starken Euro. Denn nur dann kann China weiterhin so viel nach Europa verkaufen. Jedes Auto „Made in Germany“ ist aus Sicht der politischen Planer in Peking […]

„Was wäre, wenn der Euro platzt?“

Folge 10 meiner regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Als Investor muss man in Szenarien denken. Auch das Ende des Euros gehört dazu. Nach dem Theater um Griechenland erst recht. Wer gewinnt, wer verliert, wenn der Euro auf die eine oder andere Art scheitert? „Ihre Ideen zur Geldanlage sind ja schön und gut. Aber […]

„Lasst uns aus dem Euro austreten, bevor Italien es tut“

Dieser Beitrag erschien bei manager magazin online: Mittlerweile dämmert es auch den glühendsten Befürwortern des Euros, dass die Idee mit der Währungsunion zu einem Bumerang für die europäische Idee geworden ist. Statt Europa zu einen, führt das straffe Eurokorsett zum Gegenteil. Die Bilanz des Projektes „Euro“ ist für alle beteiligten Länder verheerend. Die wirtschaftlichen Folgen […]

„Setze nie auf die Notenbank“

Folge 9 meiner regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: In den Finanzmärkten gibt es goldene Regeln wie diese: „Never bet against the Fed“ – „Wette niemals gegen die Notenbanken“, geboren aus der Gewissheit, dass die Notenbanken über eine unbegrenzte Feuerkraft verfügen. Aber das ist eine Illusion. Nicht nur das. Banken, Spekulanten und Investoren konnten […]

„The Failure of Politics: Merkel’s Euro Debacle“

From this week on I will write at least one comment in English language. I know that many readers work with Google Translator. From now on at least one thought per week will be provided in cooperation with The Globalist. I have written there before and you can find all links on bto. It may […]

„Wer auf ewig tiefe Zinsen setzt, lebt gefährlich“

Folge 7 meiner regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Ewig tiefe Zinsen scheinen eine zwangsläufige Folge der Euro- und Schuldenkrise zu sein. Doch Vorsicht: Es könnte aus gutem Grund ganz anders kommen. Ein Wettstreit der Argumente. Was wurde nicht schon alles unternommen, um die aktuelle Phase niedrigster Zinsen in einen historischen Kontext zu stellen. […]

„‚Unten links‘ – die deutsche Euro-Politik krachend gescheitert“

Dieser Beitrag erschien bei manager magazin online: Nun steht es also fest: Die verfehlte Eurorettungspolitik geht in die nächste Runde. Zu spät hat die deutsche Regierung versucht, die Notbremse zu ziehen. Der Versuch ist gescheitert, der Druck war schlichtweg zu groß. Die Griechen bekommen mehr Geld im Gegenzug für erneute Reformversprechungen, deren Einhaltung nicht viel […]

„Warnsignale für die Märkte – die Profis steigen aus“

Folge 6 meiner regelmäßigen Kolumne zum Thema Geldanlage bei WiWo.de: Das Marktumfeld ist nicht gerade gut. Wir befinden uns an der Spitze des Berges, von da geht es eher runter als hoch. Welche Warnsignale es gibt und warum einseitige Strategien jetzt so gefährlich sind. In der vergangenen Woche habe ich an dieser Stelle gezeigt, dass […]

„Chinas Verschuldungsboom – gefährliche Parallelen“

Dieser Beitrag erschien bei manager magazin online: Chinas Börsen spielen verrückt. Einem einzigartigen Boom folgte ein dramatischer Absturz, gefolgt von immer panischer wirkenden Eingriffen der Regierung. Platzt die Blase, hat dies erhebliche Konsequenzen für Weltwirtschaft und Eurozone. Bis vor Kurzem galten zwei Dinge als sicher: Die Notenbanken haben alles unter Kontrolle und die chinesische Regierung […]