Back to Mesopotamia, The Looming of Debt Restructuring

Der “Klassiker“: Zum ersten Mal wird ernsthaft diskutiert, dass die Politik um Schuldenschnitte nicht herumkommen wird. Viele Kritiker konnten es nicht glauben – bis in Zypern erstmals in diese Richtung gegangen wurde. Heute von IWF und Bundesbank vorgeschlagen. Back to Mesopotamia PDF/554 kB/September 2011

What the Crisis in the Credit Market means for Everyone Else

Dies ist das erste Paper zur Krise mit meinem damaligen Kollegen David Rhodes. Wir ahnten zwar damals schon wie schlimm die Krise werden wird, aber nicht, dass sich daraus eine Serie von Papern ergeben würde und das Buch „Accelerating out oft he Great Recession“ – für das wir den getAbstract International Book Award bekommen haben. What […]

Der Preis der Krise ist die Enteignung von Bürgern und Sparern

Die Tilgung der Schulden ist pure Illusion. Denkbar ist vielmehr eine Kombination aus Inflationierung und Schuldenschnitt im Zusammenhang mit einer dann fälligen Währungsreform. → http://www.geolitico.de/2013/09/04/der-preis-der-krise-ist-die-enteignung-von-buergern-und-sparern/