Germany’s hyperinflation-phobia

Anlässlich des Jubiläums ein weiterer Blick auf die Hyperinflation vor 90 Jahren. Es stimmt, dass wir uns heute zu viel Sorgen um Inflation machen. Daraus sollten wir aber nicht den Schluss ziehen, dass die Ersparnisse sicher sind. Zu viele Schulden sind immer auch zu viele Forderungen.

Economist: Germany’s hyperinflation-phobia, 15. November 2013

Kommentare (0) HINWEIS: DIE KOMMENTARE MEINER LESERINNEN UND LESER WIDERSPIEGELN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG VON BTO.

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.