Italienische Kapitalflucht?

Ein Freund von mir betreut in der Schweiz vermögende Italiener bei der Geldanlage. Kürzlich berichtete er mir von einer zunehmenden Verlagerung von Geld aus Italien und dem Euro. Er meinte, es wäre weniger die Angst vor einem Zerfall des Euros – da gehen die Italiener davon aus, dass dieser um jeden Preis verhindert wird und […]

Diesmal will der IWF nicht dumm dastehen

Bekanntlich wurde die letzte große Krise von der BIZ vorhergesagt und dort auch nur von William White als einsamen Rufer und Mahner im Umfeld von Schulden-Alchemisten, die davon ausgingen und -gehen, dass man mit Fresh Money alle Probleme lösen kann. Der IWF will es diesmal anders machen und warnt deshalb besonders deutlich im neuen Financial Stability Report. Der […]

„Italy on brink of banking crisis as debt costs spiral following battle with EU“

Leser von bto wundern sich nicht über die erneute Krise um Italien. Hat man doch die Probleme nicht gelöst, sondern verschleppt. Geht halt immer nur eine gewisse Zeit gut. Hier eine (erneute) Zusammenfassung, weshalb wir uns eben auf einen Uscitalia einstellen müssen. Mit allen finanziellen Folgen! „Yields on Italy’s 10-year debt spiked to 3.62pc after the […]

Goldman: Die Turbulenzen bei italienischen Staatsanleihen sind erst der Anfang

Es ist Zeit, bei bto mal wieder über Italien zu sprechen. Ich bleibe diesbezüglich bei meiner immer wieder an dieser Stelle wiederholten Aussage: → Lasst uns austreten, bevor Italien es tut Die neue italienische Regierung hat das eingeschlafene Thema wieder erweckt: → Italien kommt wieder auf die Agenda Nun beginnt langsam die Flucht aus italienischen […]

„Dr. Doom“: Italien ist pleite

Freunde nennen mich zwar auch „Dr. Doom“, aber ich bin natürlich nicht so berühmt wie Nouriel Roubini, der die Finanzkrise (auch) vorhergesehen hat, dies jedoch damals lauter verkünden konnte als ich. Nun äußert er sich im Telegraph und sagt das Offensichtliche: dass Italien pleite ist. „‚I am very worried about the new Italian government. Things […]

„Recession risk pushes Italy closer to a financial and political earthquake“

Gedankenspiel: In Italien kommt es zu einer Rezession: Wer hat Schuld und welche Wirkung hat es auf die Politik? Sicherlich kein Szenario, über das wir uns freuen können: „Italy’s economy has stalled abruptly over the summer and the industrial sector is on the cusp of outright recession, threatening to drive the country’s knife-edge debt dynamics into dangerous territory. […]

Die Highlights vom August

Hier die Highlights vom August. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND KOMMENTIERT bei manager-magazin.de „Renten sichert man nicht durch mehr Umverteilung!“ In der Tat könnte die Politik sehr viel tun, um die Renten sicher zu machen. Und dies nicht erst seit heute, sondern schon seit Jahren. Es müsste nur einfach […]

Target2-Polemik ohne Aufklärungswert

„Sehr geehrter Dr. Stelter, Jens Berger von den „Nachdenkseiten“ hat sich an das Thema „Target2“ herangewagt und einen äußerst abstrusen Artikel dazu geschrieben. Zuerst verortet er alle Ökonomen, die die (für Deutschland) hohe Target2-Summe von fast einer Billion Euro kritisieren, in die rechte Ecke. Außerdem seien diese irgendwie Scharlatane. Dann geht er dazu über, das […]

Märchen von der „Griechenland-Rettung“ entlarvt

Griechenland ist gerettet und damit ein Musterbeispiel für gelungene Politik in Brüssel, Paris und Berlin. Alle haben dabei gewonnen und sogar die Geldgeber haben daran verdient. Es ist eine Leistung, die an ein Wunder grenzt und voll und ganz unseren umsichtigen, mutigen und besonnen agierenden Politikern zu danken ist. Wer so gut regiert wird, dem […]

Italien fordert EZB-Garantie

Wundern kann es nur naive Beobachter der Entwicklung. Italien hat zunächst einen Schuldenerlass der EZB ins Gespräch gebracht, nun fordert die Regierung in Rom eine Zinsgarantie der EZB. Billiges Geld für immer lautet das Motto. Verstehen kann man es angesichts der prekären Lage der Finanzen, doch was hat das noch mit einem soliden Euro zu […]