"Mit Trump kommt die Reflation"

Dieser Kommentar erschien bei der WirtschaftsWoche Online: Bis vor Kurzem völlig undenkbar, doch Trump könnte es schaffen. Unabhängig, wie man dazu steht, als Anleger muss man sich darauf einstellen. Unzähliges ist über die US-Wahl…

Der Kampf gegen die Eiszeit ist Risiko und Chance zugleich

Dieser Kommentar erschien bei der WirtschaftsWoche Online. Politiker und Notenbanker wollen die Eiszeit nicht akzeptieren. Die letztlich vergeblichen Versuche diese zu überwinden, bieten Chancen für Investoren. Die Weltwirtschaft dürfte…

Joseph Huber: "Der Euro – sein Woher und Wohin"

Heute verlinke ich ein sehr ausführliches und spannendes Paper von Joseph Huber, dem Vollgeld-Experten und -Befürworter. Es liest sich sehr gut und im Anhang findet sich das ganze Dokument. Ich versuche, die Kernaussagen zusammenzufassen: Zunächst…

"Die ‘Deutsche Krise’"

Dieser Beitrag erschien bei WiWo.de: Scheitert die Deutsche Bank, wäre die Lehman-Pleite ein Kindergeburtstag dagegen. Die Krise der Deutschen Bank ist letztlich eine Krise der deutschen Politik. So oder so ist es Zeit, das Portfolio sturmfest…

"Das Geschwafel vom Exit aus der Welt des billigen Geldes"

Dieser Kommentar erschien bei manager magazin online: Diese Woche hat EZB Präsident Mario Draghi vor Bundestagsabgeordneten für seine Politik des billigen Geldes geworben. Nur so sei die Wachstumsschwäche der Eurozone zu überwinden, nur…

"Die Sandwich-Generation"

Dieser Kommentar erschien bei manager-magazin.de: "Uns geht es gut", jubelte unlängst SPIEGEL ONLINE. Neue Zahlen des Finanzkonzerns Allianz belegen, dass die Geldvermögen weltweit weiter anwachsen, beinahe doppelt so schnell wie die Wirtschaftsleistung.…

"Die Fed-Entscheidung schützt nur vorgezogene Gewinne"

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Tiefe Zinsen sollten die Wirtschaft ankurbeln, haben aber nur die Finanzmärkte aufgebläht. Kein Wunder, dass die Notenbanken davor zurückschrecken, die Blase, die sie aufgepumpt haben,…

"Was die Fed auch tut, es spielt keine Rolle mehr"

Dieser Kommentar erschien bei der WirtschaftsWoche online: Am 21. September könnte die US-Notenbank Fed die Zinsen erhöhen. Oder auch nicht. Sparen Sie sich die vielen Artikel und Studien zum Thema. Es bleibt noch lange Zeit bei tiefen Zinsen.…

"Deutschland wirtschaftet wie die Eichhörnchen"

Dieser Kommentar erschien bei manager-magazin.de: "Deutschland ist wieder Exportweltmeister!" – fast schon jubelnd wurde in dieser Woche in den Medien davon berichtet, dass wir mit einem Überschuss von 310 Milliarden US-Dollar in diesem…

"Insider sind selten Gutmenschen"

Dieser Kommentar erschien bei WirtschaftsWoche Online: Bei neuen Angeboten an der Börse sollten Anleger gründlich hinschauen. Denn nur selten haben die Verkäufer das rein altruistische Motiv, die Allgemeinheit an einem tollen Investment…

"Zombie-Banken stützen Zombie-Schuldner"

Im Mai habe ich auf WiWo.de über die Zombie-Banken und Unternehmen in Europa geschrieben: eine direkte Folge der Politik der Konkurs-Verschleppung in der Eurozone und der Therapie mit billigem Geld. Nun äußert sich Hans-Werner Sinn in…

"Zeit für die Minimierung des maximalen Risikos"

Meine Kolumne bei WirtschaftsWoche Online ist aus der Sommerpause zurück. Hier mein neuester Kommentar. Der harmlos erscheinende Börsensommer trügt: Die Probleme der Investoren sind nicht kleiner, sondern größer geworden. Der finale Margin…