„Italy on brink of banking crisis as debt costs spiral following battle with EU“

Leser von bto wundern sich nicht über die erneute Krise um Italien. Hat man doch die Probleme nicht gelöst, sondern verschleppt. Geht halt immer nur eine gewisse Zeit gut. Hier eine (erneute) Zusammenfassung, weshalb wir uns eben auf einen Uscitalia einstellen müssen. Mit allen finanziellen Folgen! „Yields on Italy’s 10-year debt spiked to 3.62pc after the […]

Goldman: Die Turbulenzen bei italienischen Staatsanleihen sind erst der Anfang

Es ist Zeit, bei bto mal wieder über Italien zu sprechen. Ich bleibe diesbezüglich bei meiner immer wieder an dieser Stelle wiederholten Aussage: → Lasst uns austreten, bevor Italien es tut Die neue italienische Regierung hat das eingeschlafene Thema wieder erweckt: → Italien kommt wieder auf die Agenda Nun beginnt langsam die Flucht aus italienischen […]

„Dr. Doom“: Italien ist pleite

Freunde nennen mich zwar auch „Dr. Doom“, aber ich bin natürlich nicht so berühmt wie Nouriel Roubini, der die Finanzkrise (auch) vorhergesehen hat, dies jedoch damals lauter verkünden konnte als ich. Nun äußert er sich im Telegraph und sagt das Offensichtliche: dass Italien pleite ist. „‚I am very worried about the new Italian government. Things […]

„Recession risk pushes Italy closer to a financial and political earthquake“

Gedankenspiel: In Italien kommt es zu einer Rezession: Wer hat Schuld und welche Wirkung hat es auf die Politik? Sicherlich kein Szenario, über das wir uns freuen können: „Italy’s economy has stalled abruptly over the summer and the industrial sector is on the cusp of outright recession, threatening to drive the country’s knife-edge debt dynamics into dangerous territory. […]

Märchen von der „Griechenland-Rettung“ entlarvt

Griechenland ist gerettet und damit ein Musterbeispiel für gelungene Politik in Brüssel, Paris und Berlin. Alle haben dabei gewonnen und sogar die Geldgeber haben daran verdient. Es ist eine Leistung, die an ein Wunder grenzt und voll und ganz unseren umsichtigen, mutigen und besonnen agierenden Politikern zu danken ist. Wer so gut regiert wird, dem […]

Italien fordert EZB-Garantie

Wundern kann es nur naive Beobachter der Entwicklung. Italien hat zunächst einen Schuldenerlass der EZB ins Gespräch gebracht, nun fordert die Regierung in Rom eine Zinsgarantie der EZB. Billiges Geld für immer lautet das Motto. Verstehen kann man es angesichts der prekären Lage der Finanzen, doch was hat das noch mit einem soliden Euro zu […]

„The Recession of 2019“

Heute Morgen die New York Times, jetzt in Ergänzung GaveKal, schon früher auf bto mit einer Sicht auf Konjunktur- und Börsenaussichten: „(…) I have become increasingly concerned that a recession will hit the world economy in 2019 (…)  based on the behavior of (…)  the World Monetary Base, or WMB. Every time in the past that […]

Italien kommt wieder auf die Agenda

Ruhig ist es geworden um Italien. Erst die Wahlen, dann lange nichts, dann die neue Regierung, zunächst auch nicht ernst genommen, sodann die kurze Phase der Unsicherheit – Stichwort Schuldenannullierung durch die EZB – und dann wieder Ruhe. Nun mehren sich jedoch die Indikatoren für einen heißen Herbst. Zunächst die Fakten zum Markt für italienische […]

Target2: Es ist und bleibt eine Vermögensverschiebung

Target2 und kein Ende. Alleine in der letzten Woche dreimal bei bto: Zunächst Hans-Werner Sinn mit seiner ausführlichen Begründung, weshalb Target2 ein erhebliches wirtschaftliches Risiko darstellt: → Niemand wird Target2 stoppen Sodann Norbert Häring im Handelsblatt, der erklärt, wie wir die Target2-Forderungen nutzen könnten und so nicht verlören (in dem wir im Süden auf Einkaufstour […]

Die Highlights vom Juli

Hier die Highlights vom Juli. Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. DEUTSCHLAND Deutschland steht vordergründig gut da. In Wirklichkeit verdanken wir unseren Boom jedoch Faktoren, die außergewöhnlich und nicht nachhaltig sind, namentlich den tiefen Zinsen und dem schwachen Euro. Derweil sorgt unsere Politik nicht vor, sondern gibt das Geld mit […]