Looming property default in China raises fears of broader crisis

Die Krise in China spitzt sich weiter zu. Hier ein ausgesprochen guter Beitrag aus dem Telegraph. Vor allem die Graphiken sind interessant: Die Hausangebote haben sich seit 2010 verdoppelt. 2013 wurde fünfmal soviel Wohnfläche erstellt wie im Jahr 2000. Letztes Jahr wurde ungefähr ein Drittel mehr Fläche erstellt als verkauft. Der Anteil des Wohnbaus lag […]

Copper price plunge tied to China credit unwind

Die Bedeutung des Kupferpreises als Konjunkturindikator ist weithin bekannt. Insofern gilt der Absturz des Preises für Kupfer in der vergangenen Woche zumindest als Warnsignal für die Konjunktur. Die Charttechniker der WirtschaftsWoche verweisen in der aktuellen Ausgabe auf die charttechnisch angeschlagene Situation und halten eine Halbierung des Preises für denkbar. Interessanterweise ist der Kupferpreis nicht nur […]

China droht die Pleite – Europa droht die Deflation

Die Aufmerksamkeit der Medien wächst. Während die chinesische Führung in offiziellen Stellungnahmen jegliche Risiken aus dem Schuldenboom der letzten fünf Jahre verneint, werden die warnenden Stimmen immer lauter. Sogar ein ehemaliger Mitarbeiter des englischen Finanzministeriums warnt vor den Folgen der Schulden und verlangt rasches Handeln: → The Telegraph: China needs to solve its debt crisis, […]

European banks face double hit from emerging market slide and ECB crackdown

Es steht nicht gut um die Wirtschaft und Kreditwürdigkeit der Schwellenländer, die immerhin mehr als 50 Prozent der Weltwirtschaft ausmachen. Es steht auch nicht gut um die Solidität des europäischen Bankensystems im Vorfeld des Stresstests durch die EZB. Letztere scheint die Wirtschaft für robust genug zu halten, schrumpfende Bankbilanzen oder gar die Schließung einzelner Banken […]

In China droht die Pleite

China ist in aller Munde. Mittlerweile ist es in den Mainstream-Medien angekommen: Der Verschuldungsboom in China hat zwar der Weltwirtschaft geholfen, den Einbruch von 2008 zu überwinden, aber letztlich nur Zeit gekauft. Die Schulden stiegen weiter: um immerhin 43 Prozent seit 2008 und davon die Hälfte in China. Ich habe schon vor einiger Zeit dargelegt, […]

All China’s roads lead to a lower renminbi

Die Abwertung der chinesischen Währung mit den negativen Auswirkungen besonders auf Europa (Verstärkung deflationärer Effekte, weniger Exporte) habe ich bereits mehrfach angesprochen. Hintergrund ist die sich potentiell anbahnende Finanzkrise in China (die Kollegen von Zero Hedge haben hierzu wieder mal ein paar gute Bilder zusammengestellt) und der zunehmende Wettbewerbsdruck aus Japan in Folge der drastischen […]

Februar-Highlights bei beyond the obvious

Vielen Dank für das große Interesse an beyond the obvious. Hier die Highlights vom Februar: Das manager magazin hat gleich zwei unserer Beiträge prominent präsentiert. Besonders oft gelesen wurden unsere Überlegungen zur (Un)Wirksamkeit der Geldpolitik im Kampf gegen Deflation: → Was, wenn Geld drucken nicht gegen Deflation wirkt? Bei Cicero erschien unser Beitrag anlässlich des […]

A Walk Thru Of China’s Hard Landing, And The Upcoming Global Harder Reset

Nicht wenige Leser dieser Seiten besuchen auch regelmäßig zerohedge.com. Dort werden sie den hier verlinkten Artikel sicherlich gesehen haben. Dennoch will ich hier deutlich darauf hinweisen. Der Beitrag beschäftigt sich mit der Kreditblase in den Schwellenländern, der stark gestiegenen Schuldenlast Chinas, sieht beides als direkte Folge der Politik der US-Notenbank und warnt vor den Folgen. […]

China’s poorest beat our best pupils

Bevor bei der Lektüre Schadenfreude aufkommt: Auch deutsche Schüler schneiden in internationalen Leistungsvergleichen relativ schlecht ab. Angesichts der Notwendigkeit eine schrumpfende Bevölkerung durch übermäßige Produktivitätszuwächse zu kompensieren und so die Sozialsysteme einigermaßen finanzierbar zu halten, sind dies fatale Nachrichten. Die Kinder von Arbeitern in China schneiden in Mathematiktests besser ab als Akademikerkinder in England. Wow. […]

„Off The Charts“ How China Fooled The World

Vor einigen Wochen habe ich Chinas Kreditwirtschaft so beschrieben (Auszug): „So berichtet die FT (Anmeldung erforderlich), dass es zunehmend Sorgen um die Stabilität des Finanzsystems gibt, nachdem die Schulden der Regionalregierungen in den letzten drei Jahren um immerhin 70 Prozent oder  drei Billionen US-Dollar gestiegen sind. Damit einher geht – die sicherlich nicht falsche – […]