Das Come­back von Infla­tion und Zins – Original­interview

Das vollständige Gespräch zwischen Charles Goodhart, Manoj Pradhan und Daniel Stelter in englisch

Daniel Stelter diskutiert mit zwei renommierten Gesprächspartnern ihre Theorien zu den Auswirkungen der demografischen Wende auf Inflation und Zinsen. Da ist zum einen Charles Goodhart, ehemals Mitglied des geldpolitischen Ausschusses der Bank of England, und zum anderen Manoj Pradhan, Gründer des unabhängigen Forschungsunternehmens Talking Heads Macroeconomics in London. Dort werden globale makroökonomische Trends und die Auswirkungen auf die Finanzmärkte untersucht. Grundlage des in englischer Sprache geführten Gesprächs mit Daniel Stelter ist ihr Buch “The Great Demographic Reversal: Ageing Societies, Waning Inequality, and an Inflation Revival” (Die große demografische Umkehr: Alternde Gesellschaften, abnehmende Ungleichheit und ein Wiederaufleben der Inflation).

Weitere Informationen zum Nachlesen finden Sie im Blog auf think-beyondtheobvious.com. Fragen und Rückmeldungen zu diesem Podcast schicken Sie per E-Mail an podcast@think-bto.com.

Antwort (1) HINWEIS: DIE KOMMENTARE MEINER LESERINNEN UND LESER WIDERSPIEGELN NICHT ZWANGSLÄUFIG DIE MEINUNG VON BTO.
  1. Avatar
    Pestdoktor sagte:

    Das ganze Interview ist eine helle Freude gewesen: Glänzendes Fachwissen, Fragen, die das Gespräch auch wirklich vorangebracht haben, und eine wirklich umfassende, facettenreiche Beleuchtung des Themas.

    Antworten

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.