„Die EZB kann nur scheitern“

Jetzt hat sie es also endlich getan, die EZB. Seit Monaten drängen Experten der Banken und internationalen Institutionen wie der IWF die Europäische Zentralbank dazu, doch endlich mitzumachen im globalen Wettlauf in der Druckgeschwindigkeit der Geldruckmaschinen. Als könnte man mit etwas mehr Geld alle Probleme lösen. Schmerzfrei und über Nacht. Und die Reaktionen auf diese […]

Ein Notenbanker rechnet ab

Ein Leser hat mich freundlicher Weise auf einen interessanten Beitrag aufmerksam gemacht. Der Chef der englischen Notenbank hat sich in einer Rede kritisch mit der Rolle der Notenbanken vor und in der Finanzkrise (die ja, wie bekannt, noch lange nicht zu Ende ist) auseinandergesetzt. Dabei wird deutlich, dass der enorme Anstieg von Vermögen und Schulden […]

Kapital for the Twenty-First Century?

Die Gedanken von Thomas Piketty bleiben viel diskutiert. Dabei geht es vor allem um die Schlussfolgerungen aus seinen Analysen. Auch Beobachter, die eher dem linken Lager zuzurechnen sind, sehen neben den unbestrittenen Stärken seines Buches auch einige Schwachpunkte, so Professor Galbraith in seinem angefügten Kommentar. Dabei kann er sich nicht verkneifen zu betonen, selber auf […]

Europe needs a ‚Big Bazooka‘, but the ECB is preparing a peashooter

Ein typischer Beitrag zur Diskussion um die Geldpolitik in der EU. Sehr saubere Analyse der Probleme der Eurozone: schwaches Wachstum, hohe Arbeitslosigkeit, Deflationsgefahr, fehlende politische Koordinierung. Daraus abgeleitet die Warnung vor einem „japanischen Szenario“. Forderung: Europa soll Abenomics machen: drastische monetäre Lockerung, staatliche Ausgabenprogramme und dies mit voller Wucht. Komisch. In Japan funktioniert es doch […]

Die EZB sollte von Japan lernen

Bei dem Titel wurde ich sofort neugierig. Japan gilt gemeinhin ja nicht als das Vorbild in der Bekämpfung von Überschuldungskrisen, und Abenomics ist eher der verzweifelte Versuch, den Konkurs doch noch abzuwenden. Doch das Vorbild ist hier nicht Japan seit 1990, sondern Japan in den 1930er-Jahren: „Ab 1931 drückten einige Notenbanken ihre Währung, taten aber […]

Disarm our doomsday machine

Die Diskussion um die Zukunft des Finanzsystems geht erfreulich weiter. Zumindest deutlich aktiver als die Politik, die endlich die richtigen Schlüsse aus der Krise ziehen müsste, dies aber nicht will, weil sie es sich schlichtweg nicht leisten kann. Wo sollen die 800 Milliarden Euro in Europa denn herkommen, um die Banken zu rekapitalisieren – wenn es […]

Thomas Piketty Responds to Criticism of His Data

Thomas Piketty habe ich mehrfach verlinkt und auch kommentiert. Seine umfassende Analyse von Vermögensentwicklung und Verteilung wirft weiterhin viele Fragen auf. Seine Thesen der automatischen Konzentration von Vermögen im Zeitablauf und vor allem jene des weitgehend ungebremsten Wachstums von Vermögen relativ zum Volkseinkommen bleiben umstritten. Seine Daten waren bis zur Kritik der FT in der […]

Wer unbemerkt von der Bankenrettung profitierte

Bekannt ist, dass Irland keineswegs aus Eigeninteresse die eigenen Banken rettete, sondern vor allem um die Gläubigerbanken in England, Frankreich und Deutschland vor Verlusten zu bewahren. Gleiches gilt analog für die Rettung der amerikanischen Versicherung AIG, die zu erheblichen Zahlungen an internationale – auch deutsche – Banken führte, also vom amerikanischen Steuerzahler. Die Grünen haben die Bedeutung […]

Die Taylor-Regel

In meinem Buch zeige ich, dass die Zinsen in der Eurozone vor Ausbruch der Krise massiv zu tief waren – Hauptauslöser für den Schuldenboom, mit dessen Nachwirkungen wir uns jetzt herumschlagen müssen. Doch wie bestimmt man den „richtigen“ Zins? In der Wissenschaft hat sich die sogenannte „Taylor Rule“ etabliert. Die FINANZ und WIRTSCHAFT erklärt, wie sie […]

Kyle Bass On China’s „Contraction“ And „The Fed’s Worst Nightmare“

China, Japan und die Weltwirtschaft. Wie das alles zusammenhängt und wie die aktuellen Probleme in China die deflationären Tendenzen weltweit verstärken, ist Lesern dieser Seiten gut bekannt. Dennoch anbei die Zusammenfassung eines Gesprächs mit dem Hedgefund-Manager Kyle Bass. Interessant, wie dieser die Zusammenhänge sieht. (Natürlich macht er damit auch Werbung, deshalb immer etwas mit Vorsicht […]