Japan should scare the eurozone

Japan ist uns in der Entwicklung um zwei Jahrzehnte voraus. Nach dem Platzen der Blase zunächst eine Politik des Aufschiebens und Verleugnens (Zombie-Banken und Unternehmen, wie heute in Europa), explodierende Staatsverschuldung und eine schrumpfende Bevölkerung. Jetzt steht Japan vor der Wand und setzt alles auf eine Karte: entweder massive Inflationierung oder Konkurs. Abenomics verschärft zugleich […]

Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ

Das Beispiel Italiens zeigt, dass eine Währungs- und Transferunion nicht zu einer automatischen Verbesserung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit eines Landes führt. Im Gegenteil ist der Süden Italiens vermutlich wirtschaftlich relativ noch schwächer als vor 100 Jahren. Das sollten wir bei der Eurorettungsstrategie bedenken. F.A.Z.: Wie eine Währungsunion Italiens Süden verarmen ließ, 22. September 2012

Roach Motel Monetary Policy

Die Politik des aggressiven Gelddruckens hat ein enormes Inflationspotential geschaffen. Dieses muss sich nicht sofort realisieren. Aber das Potential dazu ist erheblich. Wie bei einer Ketchup-Flasche, die – wenn man sie heftig schüttelt – zunächst nichts hergibt, nach einigem weiteren Schütteln jedoch eine Riesensauerei ermöglicht Hussman Funds: Roach Motel Monetary Policy, Weekly Market Comment vom […]

Deflation: Making Sure ‘It’ Doesn’t Happen Here

Wer verstehen möchte, weshalb die Notenbank der USA (Fed) mit einer Politik des billigen Geldes und unbegrenzter Aufkäufe von Wertpapieren versucht, die Krise zu bekämpfen, muss das hier lesen. Es wird auch klar, was man glauben muss, um einen Erfolg dieser Politik zu erwarten. Alles basiert auf einem Gedankengebäude, geprägt von den Erfahrungen der großen […]

Ending the Era of Ponzi Financing, Ten Steps Developed Economies Must Take

Die westlichen Politiker und Gesellschaften spielen das größte Kettenbriefsystem der Weltgeschichte. Hohe Schulden, ungedeckte Versprechen für Alter und Gesundheit, eine schrumpfende Bevölkerung, fehlende Investitionen in Bildung und Infrastruktur. Drastische Maßnahmen sind jetzt erforderlich, um das Schlimmste noch abzuwehren. Ending the Era of Ponzi Financing, Ten Steps Developed Economies Must Take PDF/1,1 MB/Januar 2013

Why Companies Should Prepare for Inflation

Inflation kann eine der Folgen der derzeitigen Politik der Krisenbekämpfung sein. Im Unterschied zur allgemeinen Auffassung sind Unternehmen gegen die Folgen von Inflation nicht geschützt. Wie Inflation auf Unternehmen wirkt, zeigt diese Analyse von früheren Kollegen und mir. Why Companies Should Prepare for Inflation PDF/567 kB/November 2010

Fixing the Euro Zone

Ohne eine Schuldenrestrukturierung wird es nicht möglich sein, die Eurokrise dauerhaft zu lösen. Wie das geordnet und Schaden minimiert werden könnte, rechnen wir in diesem Aufsatz vor. Die Zahlen sind heute allerdings etwas höher – schließlich wachsen die Schulden pro Stunde um zirka 100 Millionen Euro, während die Wirtschaft schrumpft. Fixing the Euro Zone PDF/492 […]

Back to Mesopotamia, The Looming of Debt Restructuring

Der “Klassiker“: Zum ersten Mal wird ernsthaft diskutiert, dass die Politik um Schuldenschnitte nicht herumkommen wird. Viele Kritiker konnten es nicht glauben – bis in Zypern erstmals in diese Richtung gegangen wurde. Heute von IWF und Bundesbank vorgeschlagen. Back to Mesopotamia PDF/554 kB/September 2011