„Am Dollar hängt doch alles – auch Öl(aktien)“

Nicht Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis für Öl, sondern die globale Geldpolitik. Wenn das stimmt, sind Ölaktien reine Währungsspekulation. Zeit, auszusteigen? Jede Woche einen Kommentar zur Geldanlage zu schreiben, ist eigentlich eine komische Idee. Vor allem, wenn man wie ich davon überzeugt ist, dass wenige strategische Weichenstellungen für den langfristigen Anlageerfolg weitaus wichtiger sind […]

„Von wegen bescheiden“

„Bescheiden“ nennt der griechische Finanzminister Giannis Varoufakis seinen Vorschlag, mit dem er die Eurokrise lösen will. Sein nun auf Deutsch erschienenes Büchlein lässt jedoch ganz andere Schlüsse zu: dass er Deutschland zur Kasse bitten will.

Schuldenkrise: „Vermögensabgabe kommt“

Interview im DAF anlässlich meines neuen Buches „Die Schulden im 21. Jahrhundert“. DAF fasst zusammen: „Piketty sieht einen Trend zu wachsender Vermögenskonzentration und fordert radikale Besteuerung, um diesem entgegen zu wirken. ‚Die Daten sind zwar fleißig zusammengetragen, aber Piketty vernachlässigt die Rolle der Verschuldung‘, lautet die Hauptkritik von Stelter. Die Thesen des Franzosen nähre fälschlicherweise […]

„The West’s Day of Fiscal Reckoning“, Part II

Heute erscheint im theGlobalist der zweite Teil meiner Ausführungen zur Schuldenkrise des Westens. Können wir aus dem Problem herauswachsen? Können wir die Schulden geordnet abbezahlen? Oder gelingt es uns nur durch Inflation, die enormen Schuldenberge abzubauen? Lesen Sie die Antworten auf diese Fragen in Teil zwei. → the Globalist: „The West’s Day of Fiscal Reckoning“, […]