STELTERS BEITRÄGE

Das komplette bto-Beitragsarchiv: alle
Beiträge, Videos und Podcasts, Kolumnen,
Hotspots, Serien und Publikationen.

Außerdem: Kritik am Kurzarbeitergeld – Hidden Champion spricht von Corona-Hängematte Um die Sollbruchstellen föderaler Finanzsysteme geht es in Folge 28 von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“. Ein…
Risiko Transfer­union: die Schwach­stellen föderaler Finanz­systeme

Elektromobilität und Klimaschutz: die große Fehlkalkulation

Ich habe mich des Öfteren kritisch zur Art und Weise, wie bei uns Klimapolitik betrieben wird, geäußert. Dabei gehe ich nicht der Frage nach, ob es sinnvoll ist, CO2 zu sparen, sondern blicke lediglich auf den Aspekt, ob wir das richtig machen…

Der Höhe­punkt der Speku­lation? Pensions­fonds arbei­ten mit Leverage

Immer wieder habe ich darauf hingewiesen, wie "Leverage" funktioniert. Heute kommen wir zum wohl prominentesten Beispiel, wie die Nullzinspolitik selbst seriöse Institutionen in die Falle der Spekulation auf Kredit treibt. Zuvor noch mal…

Inflation – das Thema der 2020er? III

Nochmal Inflation: diesmal anhand des Kommentars von Ambroise Evans-Pritchard vom Telegraph: "Christine Lagarde is taking a big economic risk by doubling down on stimulus when the eurozone money supply is already exploding at rates unseen…

Inflation – das Thema der 2020er? II

–Gestern habe ich über die Rückkehr der Inflation spekuliert. Heute ergänzend ein Interview von Elga Bartsch mit der FINANZ und WIRTSCHAFT. Bartsch leitet die Forschungs­abteilung des BlackRock Investment In­stitute. "Wir hatten…

Inflation – das Thema der 2020er?

Vergeblich hatte ich darum gebeten, die Inflationsaussage nicht zur Schlagzeile zu machen: → FOCUS: "EZB: Erst kommt die Inflation, dann eine neue Geldordnung – was das für Sparer heißt" Vermutlich sind in Deutschland mit nichts…

Die EZB ist die „Europäische Zombifizierungsbank“

Dieser Kommentar erschien bei manager magazin:  Seit fast zehn Jahren bemüht sich die Europäische Zentralbank (EZB) um das Erreichen ihres Inflationsziels von zwei Prozent. Negativzinsen und milliardenschwere Wertpapierkäufe sollen…
Und: warum der Urgedanke der EU eine ferne Utopie ist Entscheidung der US-Notenbank und ihre Folgen; Kritik von ungewohnter Seite am Konjunkturpaket; der Versuch, etwas Optimismus zu verbreiten – gleich mehrere aktuelle Wirtschaftsfragen…
Die bemerkenswerte Politik der US-Notenbank
Daniel Stelter im Gespräch bei B5 aktuell – EXTRA CORONAKRISE zum Thema Wege aus der Krise und wer das Konjunkturpaket, den großen „Wumms“, bezahlen soll.
„Wir müssen Wachstum fördern!“

Wie Politik und EZB Defla­tion und Stag­nation fördern

Die Logik liegt auf der Hand: Billiges Geld verhindert die Bereinigung in der Wirtschaft, ungenügendes Eigenkapital des Bankensystems führt zum Vermeiden von Abschreibungen und beides erhöht den Anteil der Zombies in der Wirtschaft. Diese…

Interview mit t-online: Wir brau­chen ein End­lager für Schul­den

Dieses Interview mit mir erschien in der vergangenen Woche bei t-online:  Auszüge: "Ich habe die alleinige Mehrwertsteuersenkung für die Gastronomie abgelehnt, weil ich der Meinung bin, dass die geringe Ersparnis für die Verbraucher…

Der Unterschied zwischen Nord und Süd auf einen Blick

Mehr muss man eigentlich nicht wissen, um zu erkennen, dass auch eine Transferunion nicht die Probleme lösen kann. Im Gegenteil, sie führt zum Niedergang des Ganzen. Quelle: Professor G. Heinsohn

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

29