STELTERS BEITRÄGE

Das komplette bto-Beitragsarchiv: alle
Beiträge, Videos und Podcasts, Kolumnen,
Hotspots, Serien und Publikationen.

Abgeor­dnete brauchen mehr Wirt­schafts­kompetenz

Wer kennt die Kritik nicht? Führende Politiker haben keine abgeschlossene Berufsausbildung oder verfügen nicht über persönliche Erfahrung außerhalb des Politikbetriebs. Das zeigt sich auch am Bundestag: 30 Prozent der Abgeordneten stammen…
Um mehr Wirtschaftskompetenz in die Politik zu bringen, muss das politische System durchlässiger werden – sonst kommt das Land nicht voran. In der 246. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“…
Von Wirtschaft kaum Ahnung

Die High­lights vom Mai

Die Highlights vom Mai: Wollen Sie nichts verpassen? Dann können Sie meinen Newsletter hier abonnieren. PODCAST bto  Themen des wöchentlichen bto-Podcasts im letzten Monat waren: Standortvorteile schaffen Standortpatriotismus…

Höhere Sozial­ausgaben garan­tieren nicht die Demokratie

In dieser Woche beginnen die Wahlen zum Europäischen Parlament. In vielen Staaten dürften radikale rechte, linke oder populistische Parteien zahlreiche Stimmen der Bürgerinnen und Bürger bekommen, darauf deuten aktuelle Umfragen hin. In…
Staatliche Transfers beeinflussen politische Unzufriedenheit nur temporär. In der 245. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ betrachten wir anlässlich der EU-Wahlen die Möglichkeiten,…
Sozial­staat hilft nicht gegen rechts

Wie die EU-Büro­kratie dem Gesund­heits­wesen schadet – und Patienten

Statt weniger wird es immer mehr. Die Wirtschaft in Deutschland und der EU klagen seit Langem über die immer weiter um sich greifende Bürokratie. Immer größere Ressourcen werden durch die Bearbeitung staatlicher Auflagen gebunden, was die…
Überbordende Bürokratie bindet gewaltige Ressourcen, blockiert Innovation und verhindert die Versorgung schwerkranker Menschen. In der 244. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es…
Tod durch Bürokratie

Auf das Ergebnis kommt es an

In der vergangenen Woche sorgte eine Studie des Münchener Ifo-Instituts für Aufsehen. Die Forscher um den Bildungsökonomen Ludger Wößmann zeigten auf, dass Kinder aus sozial benachteiligten Schichten auf Gymnasien immer noch deutlich unterrepräsentiert…
Ein gutes Bildungssystem orientiert sich am Potenzial der Schüler. In der 243. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ widmen wir uns den Ursachen unterschiedlicher Bildungserfolge. Studien…
Eine Frage der Intelligenz

EU-Schulden sind eine ge­fährliche Um­gehung der Schulden­bremse

Unternehmen investieren, wenn die erwarteten Erträge die Kosten der Investition übersteigen. Dann ist es für sie auch kein Problem, diese Investitionen mit Krediten zu finanzieren, werden doch Zins und Tilgung von den zusätzlichen Einnahmen…
Höhere Schulden werden weithin als Lösung der wirtschaftlichen Probleme von Deutschland und EU gesehen. Zu unrecht. In der 242. Folge von „bto – beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ geht es um die immer…
Falsche Medizin

Die Zu­kunft für deutsche Bürger und Unter­nehmen liegt im Aus­land

Düsseldorf. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat es vor Kurzem erneut bestätigt: Deutschland wird auf Jahre hinaus eine Volkswirtschaft mit geringem Wachstum bleiben. Die Ursachen sind bekannt: Alterung der Gesellschaft, unzureichende…

ZURÜCK ZUM
SEITENANFANG

252